Beliebte Kategorien

Associate-Studiengänge

Es gibt verschiedene Arten von Associate Degrees: von Associate of Arts zu Associate of Science und Associate of Applied Science. Verschiedene Studierende haben auch verschiedene Gründe dafür einen Associate Degree zu verfolgen: manchmal dient dieser dazu, die Lücke zwischen verschiedenen Studienphasen zu überbrücken oder zusätzliche Ausbildung und Qualifikationen zu erhalten. Es gibt Associate-Studiengänge in einer Vielzahl von Studienfächern innerhalb der Geistes- und Naturwissenschaften sowie in vielen weiteren Fachrichtungen. Die Vielfalt der verschiedenen Associate-Studiengänge kann überwältigend sein - lassen Sie sich nicht davon aufhalten! Starten Sie die Suche, indem Sie sich die beliebtesten Associate-Studiengänge anschauen, die unten aufgelistet sind.

Neu hinzugefügte Associate degrees

Universidad del Este (UNE)

Associate Degree in der Technologie Elektrotechnik in der Luftfahrt

September 24, 2017
Das Programm „Avionics“ ist Associate of Science in Engineering Grad technische und praktische Natur, die Profis trainieren, mit qualitativ hochwertigen technischen Beherrschung der Know-how, entsprechenden handwerklichen Fähigkeiten und effektiver Kommunikationsfähigkeit soll.

European School of Economics London

Kurs in der Fußballmannschaft

September 22, 2017
Dieser Kurs ist für Spieler gedacht. Ex-Spieler, Manager und Unternehmen.

Oxford Business College

BTEC Higher National Certificate in Business

September 21, 2017
1 A-Ebene Einer anerkannten Universität Stiftung Programm Unsere Higher National Certificate Platz (HNC Kurse) in Oxford ist ein 9-Monats-Kurs, ein anderer Weg, um der 1. oder 2. Jahr eines Universitätsabschluss bietet. Higher National Certificate Module: Geschäft und Geschäftsumfeld Marketing Wesentliche Human Resource Management Management und… [+] Betrieb Management Accounting Verwalten eines erfolgreichen Business-Projekts Wirtschaftsrecht Pathways [-]

Universitäten in Deutschland

Ort ändern

Was ist ein Associate Degree?

Ein Associate Degree ist ein Hochschulabschluss, der an Volkshochschulen, Fachhochschulen und Universitäten angeboten wird und in der Regel etwa zwei Jahre dauert. In einigen Ländern kann ein Associate Degree verliehen werden, wenn ein Studierender die ersten beiden Jahre eines Bachelorstudiums abgeschlossen hat. Zu den geläufigsten Arten von Associate Degrees gehören der Associate of Arts (AA), der Associate of Science (AS) und der Associate of Applied Science (AAS). Associate Degrees stellen in einigen Berufsfeldern die erforderlichen Hochschulqualifikation dar, während sie in anderen Bereichen einen Vorteil gegenüber denjenigen ohne Abschluss mit sich bringen.

Was sind die Vorteile eines Associate Degree?

Der Abschluss eines Associate-Degree- Studiengangs birgt zahlreiche Vorteile. Der Associate Degree bietet den Studierenden eine zweijährige Hochschulerfahrung. Dies trägt zur Entwicklung eines erweiterten Verständnisses des beruflichen Schwerpunktbereichs bei und bildet den Charakter. Absolventen mit einem Associate Degree sind häufig stärker nachgefragt, als diejenigen ohne einen Hochschulabschluss, und können daher auch für höhere Lohnstufen in Betracht gezogen werden. Arbeitgeber erkennen die tiefergehende Vertrautheit und das bessere Verständnis des Fachgebietes, welche mit dem Studium in einem Associate Degree einhergehen.

Was studiert man in einem Associate Degree?

Associate Degree-Studiengänge werden in einer Vielzahl von Spezialisierungsbereichen in den meisten akademischen Studienfächern angeboten. Es gibt Associate Degrees in Technik, Wirtschaft, Kunst, Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften. Associate Degree-Studiengänge werden an Schulen auf der ganzen Welt angeboten. Zum Beispiel könnte man einen Associate Degree in Innenarchitektur und Design in Australien absolvieren, oder einen Associate of Science in Rechtsberatung in den USA erhalten.

Welche Karriereverbesserung können Sie mit einem Associate Degree erwarten?

Der Abschluss eines Associate Degree-Studiengangs kann eine deutlich positive Auswirkung auf die eigenen Karriereaussichten haben - von Wettbewerbsfähigkeit in der Jobsuche bis hin zu besserer Bezahlung und Anwartschaft auf Beförderungen. Unternehmen sind in der Regel eher bereit, ein Beförderungsgesuch von berufstätigen Fachleuten mit Arbeitserfahrung zu berücksichtigen, wenn sie zusätzlich einen Abschluss haben. Associate Degrees öffnen auch die Tür zur weiteren Hochschulbildung, da einige Credits auf einen Bachelor- oder Masterstudiengang angerechnet werden können.

Wie viel kostet ein Associate Degree-Studium?

Die Kosten für einen Associate Degree variieren von Land zu Land und von einer Schule zur anderen. Die Studiengebühren können auch je nach Fachbereich des Associate Degree-Studiengangs variieren. Es ist wichtig, Informationen über die Kosten eines Associate Degree-Studiengangs zu sammeln, während Sie sich überlegen, welcher Associate Degree der richtige für Sie ist. Sie können mit der Schule, die den Associate Degree-Studiengang Ihrer Wahl anbietet, Kontakt aufnehmen, um mehr Informationen über Studiengebühren, weitere Kosten und gegebenenfalls finanzielle Unterstützung (in der Form von Stipendien oder Beihilfen) zu erhalten.

Warum sollte man ein Associate Degree online absolvieren?

Ein Associate Degree-Onlinestudium kann die Tür zur Hochschulbildung für diejenigen öffnen, die aufgrund von Terminüberschneidungen oder aufgrund ihres Wohnortes nicht die Möglichkeit haben zu studieren. Associate Degree-Onlinestudiengänge verwenden E-Learning-Technologie, um den Unterricht zu Ihnen nach Hause zu bringen oder dahin, wo auch immer Sie sind. Das Arbeiten und Studieren rund um einen vollen Terminkalender kann abschreckend wirken, aber das Associate Degree-Onlinestudium wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen, ohne Ihre anderen Verpflichtungen vernachlässigen zu müssen. Die Lehrenden können direkt mit ihren Studierenden in den Associate Degree-Programmen online kommunizieren. Das Resultat eines erfolgreichen Abschlusses in einem Associate Degree-Onlinestudium ist der gleiche Abschluss, den Studierenden in einem Vollzeitstudium auf dem Campus erhalten.