Aufbaustudium in Design für Innovationsstrategie

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Das Postgraduiertenprogramm für Design für Innovationsstrategie bietet spezifische Design- und Innovationsmethoden und -werkzeuge, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren und wertvolle Lösungen zu schaffen.

Globale Trends wie technologischer Wandel, Bevölkerungswachstum, Ressourcenknappheit oder Klimawandel stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Eine auf Innovation basierende Strategie ist für ein langfristig nachhaltiges Wachstum unerlässlich. In diesem Sinne spielt Design eine Schlüsselrolle bei der Förderung und Erleichterung von Innovationen.

Der Aufbaustudiengang schult Führungskräfte, die in der Lage sind, komplexe Designprozesse zu verwalten und sich neuen Herausforderungen zu stellen, die Innovationen fördern. Zu diesem Zweck schlägt das Programm eine dynamische Methodik und einen praktischen Ansatz für die Analyse, den Informationsaustausch und die Diskussion von Fällen sowie Konferenzen, Vorträge und Workshops vor.

144778_hands-people-woman-working.jpg

Ziele

Der Kurs zielt darauf ab, Fachkräfte auszubilden, die das Management komplexer Designprozesse leiten und sich neuen Herausforderungen stellen, um Chancen zu nutzen, indem Wissen und Methoden angewendet werden, um Innovationen zu fördern:

  • Die Teilnehmer mit einer Reihe von Fähigkeiten auszustatten, um Innovationen durch Design sowohl in einem Projekt als auch innerhalb einer Organisation zu fördern, zu entwickeln und zu verwalten.
  • Bieten Sie das Wissen und die methodischen Werkzeuge an, die für die Entwicklung und Verwaltung von Innovationsprojekten erforderlich sind, von der Schaffung neuer Produkte und Dienstleistungen bis zur Schaffung neuer Geschäftsmodelle oder der Neudefinition von Prozessen, immer aus der Perspektive des Design Thinking.
  • Verstehen Sie Entwurfsmethoden und -prozesse, mit denen Ideen in die Praxis umgesetzt werden können.

Methodik

Der Kurs folgt einem praktischen Ansatz und wird mit Vorlesungen und Vorlesungen kombiniert. Die Schüler können in einer engen Zusammenarbeit mit Lehrern lernen und experimentieren. Die Erwartung ist, dass die Klassen zu aktiven Workshops mit einer praktischen Methodik werden, die die theoretischen Inhalte der Lehrer verwenden.

Das Programm wird in einem dynamischen Umfeld angewendet, in dem verschiedene Arten von Klassen kombiniert werden, um die berufliche Bereicherung zu verbessern:

  • Präsentationen, in denen renommierte Fachleute Themen präsentieren, die anschließend anhand von Fallstudien analysiert werden.
  • Diskussions- und Analysesitzungen über verschiedene Arbeitsmodelle, Methoden, Tools und Anwendungen.
  • Technische Kurse zu Werkzeugen und Ressourcen, die von renommierten Fachleuten der Branche angeboten werden.

Um das im Kurs erworbene neue Wissen anzuwenden, führen die Studierenden zwei Forschungsprojekte durch, die die Phasen Analyse, Entwicklung, Anwendungsplan und Präsentation der Ergebnisse umfassen.

Schülerprofil

  • Absolventen und Absolventen aller Disziplinen des Designs, Ingenieure, Architekten und Fachleute in Marketing, Kommunikation und Wirtschaft.
  • Marketing- und Kommunikationsspezialisten.
  • Fachleute im Bereich Business und strategische Planung.
  • Unternehmer und Industrielle aus verschiedenen Branchen suchen nach einem neuen Ansatz für ihre Produktionsprozesse, -techniken und -methoden, um den Fokus ihres Geschäfts zu überdenken.
  • Andere Fachleute mit nachweislicher Erfahrung im Bereich Design, Innovation oder Marketing.

Abgänge der Arbeit

Die Teilnehmer erwerben das Wissen, um in Unternehmen und Organisationen in verschiedenen Bereichen zu arbeiten, und entwickeln einige der folgenden Funktionen:

  • Koordinieren und entwickeln Sie Designinnovationsprozesse und implementieren Sie diese als strategisches Instrument.
  • Identifizieren Sie Geschäftsmöglichkeiten anhand der erworbenen Methoden.
  • Strategische Vision für die Konzeption und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen.
  • Management und Förderung der kreativen Kultur im Unternehmen.
  • Haben Sie die Fähigkeiten und die Vision, in multidisziplinären Teams zu arbeiten.

Koordination

Guido Charosky

Design- und Innovationsberater, Mitbegründer von Drop-Design for Innovation, Innovationsberatung, die sich auf die Entwicklung außergewöhnlicher Produkte und Dienstleistungen konzentriert und sich auf die Benutzererfahrung und das Geschäftsmodell konzentriert. Industriedesigner an der Universität von Buenos Aires, Master (DEA) in Innovationsprojekten an der Polytechnischen Universität von Katalonien und Postgraduierter in Unternehmensführung an der School of Industrial Organization.

Zuvor war er als Experience Design Lead bei HP und als Design & Innovation Manager bei Loop Business Innovation Consultancy tätig.

Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in verschiedenen Bereichen des Designs und der Innovation in verschiedenen Branchen. Er hat mit multinationalen Unternehmen, KMU und Startups zusammengearbeitet und Projekte in Argentinien, den USA, Spanien, England, Italien und Dubai durchgeführt. Er hat Artikel für internationale Magazine und Konferenzen geschrieben.

Seine Arbeiten wurden in verschiedenen Magazinen und Zeitungen veröffentlicht und mit Designpreisen in Deutschland, den USA, Argentinien, Spanien und Japan ausgezeichnet.

Unternehmen

Unternehmen, die mit dem Master zusammengearbeitet haben: Urb & Drive.

Kredite

Die didaktische Planung aller IED-Masterstudiengänge basiert auf den vom Europäischen Hochschulraum (EHR) festgelegten Kriterien. IED Master führt ein Kreditsystem ein, das der Struktur des Europäischen Überweisungssystems (ECTS) folgt. IED Master stellt ausschließlich seine eigenen privaten Zertifikate aus.

Zuletzt aktualisiert am Nov. 2020

Über die Hochschule

The IED Barcelona is a workshop for conducting analysis and research applied to material culture, a focus it is destined to develop increasingly in the future.

The IED Barcelona is a workshop for conducting analysis and research applied to material culture, a focus it is destined to develop increasingly in the future. Weniger Informationen