Diplom in Hospitality Operations Management

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Das Hospitality Operations Management-Programm soll durch eine Kombination aus theoretischen Kursen, Workshops und industriellen Schulungen in Luxushotels in Zypern und im Ausland den Studenten helfen, Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, die sie im Hotel erlernen, anpassen und entwickeln können und Gastronomie.

Das Programm zielt jedoch darauf ab, die entscheidenden Fähigkeiten in Bezug auf Kommunikation, Teamarbeit, Führung und Problemlösung zu entwickeln, die es den Schülern ermöglichen, die Aufgaben des Hospitality Operations Managers erfolgreich umzusetzen.

Darüber hinaus ist es eines der wichtigsten Ziele dieses Programms, den Studenten eine umfassende Prüfung der Arbeit im Zusammenhang mit dem Management von Hotelbetrieben zu bieten. In den verschiedenen Kursen dieses Programms werden die Studenten die Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Hospitality Operations Managers, die verschiedenen Bereiche des Managements, der Kontrolle und anderer Funktionen, die mit den hohen Herausforderungen des Berufs verbunden sind, detailliert untersuchen.

Während des Studiums können Studierende des Hospitality Operations Management-Programms Spezialisierungskurse wählen und Fachkenntnisse in den Bereichen Hospitality, Food and Beverage Management und Rooms Division Management erwerben. Sie werden sich mit der Theorie und Praxis von Dienstleistungen im Bereich Lebensmittel und Getränke oder der Raumaufteilung sowie mit allen anderen Aspekten des Kundendienstes befassen.

Nach Abschluss ihres Studiums können die Absolventen den Erfolg der wichtigsten Abteilungen der Abteilung für Lebensmittel und Getränke oder Räume in einem Hotel, einem Restaurant oder den Lebensmittelabteilungen von planen, organisieren, leiten, unterweisen, schulen, überwachen und bewerten Krankenhäuser und andere Formen des Foodservice-Geschäfts auf jeder Ebene oder die Rezeption und Reinigung in einem Hotel oder jede andere Form des Tourismusgeschäfts auf jeder Service-Ebene.

Darüber hinaus haben Absolventen des Hospitality Operations Management-Programms die folgenden Fähigkeiten erworben: Kontrolle über Umsatz, Produktionskosten und andere Betriebskosten und erfüllen erfolgreich ihre Verpflichtungen gegenüber den Budgets des Unternehmens, den Servicequalitätsniveaus und vielen anderen Funktionen von die Abteilungen Food and Beverage oder Rooms Division.

* Dieses Programm ist vom Ministerium für Bildung und Kultur registriert und genehmigt, aber noch nicht akkreditiert.

Werdegang

Das kontinuierliche Wachstum der Hotel- und Gastronomiebranche ist durchweg einer der führenden Jobschaffenden in Zypern und den meisten europäischen Ländern. Das Programm Hospitality Operations Management des Mesoyios College hilft dabei, Fachleute darauf vorzubereiten, ein eigenes Unternehmen zu gründen, ein Franchise-Unternehmen zu gründen oder eine Aufsichts- / Führungsrolle in einem Hotel, Restaurant, Bars, Clubs, Restaurants, Resorts oder Orten wie Unternehmen zu übernehmen , Pflegeheime, Hochschulen und Universitäten.

Die Hotelbranche betrifft grundsätzlich jede Branche, und die gut ausgebildeten Fachkräfte in den Bereichen Hospitality Operations Management, Lebensmittel- und Getränkemanagement, Front Office Management und Rooms Division Management sind heute sehr gefragt. Diese Zahl wird voraussichtlich in den nächsten Jahren und kurz nach der globalen Finanzkrise, die langsam Anzeichen einer Erholung zeigte, dramatisch zunehmen.

Programm Pathway

Anforderungen des Abschlusses

  • Gastfreundschaft Hauptanforderungen
  • Hauptanforderungen für Unternehmen
  • Englisch Sprachanforderungen
  • Computeranforderungen
  • Anforderungen an Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften
  • Mathematische Anforderungen
  • Wahlfächer zur Spezialisierung auf Lebensmittel und Getränke
  • Wahlfächer der Abteilung Raumspezialisierung
  • Wirtschaftswahlfächer
  • Wahlfächer für Fremdsprachen
  • Wahlfächer für Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften
  • Wahlfächer

ECTS-Abschluss insgesamt: 123

Hauptanforderungen - Gastfreundschaft

  • HOS120 - Einführung in die Hotellerie
  • HOS121 - Dimensionen des Tourismus
  • HOS122 - Lebensmittel- und Getränkemanagement
  • HOS123 - Hospitality Operations Management
  • HOS125 - Front Office-Betrieb
  • HOS126 - Grundlagen der Haushaltsführung
  • HOI120 - HOM-Praktikum I.
  • HOS220 - Prinzipien des Hospitality Marketing

Hauptanforderungen - Geschäft

  • ACC130 - Finanzbuchhaltung I.
  • ACC231 - Finanzbuchhaltung II

141358_pexels-photo-3771110.jpeg

Englisch Sprachanforderungen

  • ENG191 - College English A.
  • ENG192 - College English B.

Computeranforderungen

  • COM143 - Business Computing
  • COM144 - Hospitality Information Systems

Anforderungen an Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften

  • PSY270 - Personalmanagement im Gastgewerbe

Mathematische Anforderungen

  • MAT160 - College-Algebra

Wahlfächer zur Spezialisierung auf Lebensmittel und Getränke

  • HOS223 - Restaurantbetriebsmanagement
  • HOS225 - Planung, Kontrolle und Einkauf von Lebensmitteln und Getränken
  • CUA215 - Menüplanung und -entwicklung
  • HOS222 - Weine und Spirituosen
  • HOS226 - Hygiene und Sicherheit

Wahlfächer der Abteilung Raumspezialisierung

  • HOS227 - Front Office Management
  • HOS228 - Reinigungs- und Instandhaltungsmanagement
  • HOS229 - Hotel Facility Management
  • BUS352 - Servicequalitätsmanagement
  • HOS324 - Risikomanagement in der Hotellerie

Wirtschaftswahlfächer

  • ACC131 - Mikroökonomie
  • ACC230 - Makroökonomie
  • ACC232 - Controlling für die Hotellerie
  • BUS351 - E-Marketing für die Hotellerie

Wahlfächer für Fremdsprachen

  • GRE290 - Griechisch für die Hotellerie - Stufe 1
  • GRE291 - Griechisch für die Hotellerie - Stufe 2
  • RUS290 - Russisch für die Hotellerie - Stufe 1
  • RUS291 - Russisch für die Hotellerie - Stufe 2
  • GER290 - Deutsch für die Hotellerie - Stufe 1
  • GER291 - Deutsch für die Hotellerie - Stufe 2

Wahlfächer für Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften

  • HIS280 - Einführung in die Geschichte Zyperns
  • PSY271 - Einführung in die Psychologie
  • COM340 - Einführung in Multimedia

R = Erforderlich

Einschreibungskriterien für Studenten

Das Mesoyios College befolgt nachdrücklich eine Mesoyios College Zulassung von Studenten ohne Diskriminierung. Kandidaten für die Zulassung am Mesoyios College werden ohne Bezugnahme auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Behinderung oder nationale Herkunft berücksichtigt. Daher ist die Vielfalt der Studentengemeinschaft ein Ziel für die Zulassungsstelle des Mesoyios College , um eine Vielzahl von akademischen Hintergründen, Erfahrungen, besonderen Interessen, Talenten und kulturellem Erbe zu vermitteln.

Daher ist es für alle Kandidaten obligatorisch, ein Abitur oder eine gleichwertige Qualifikation (in ihrem Herkunftsland) zu besitzen.

Die Zulassung zum College kann zu Beginn eines jeden Semesters erfolgen. Die Zulassung wird abhängig von den Qualifikationen der Studierenden und dem gewählten zukünftigen Bildungsweg gewährt. Die Zulassungsrichtlinie für das College stützt sich auf frühere Aufzeichnungen der Schüler, einschließlich der Schulnoten.

Die Beherrschung der englischen Sprache ist für alle auf Englisch unterrichteten Programme erforderlich. Alle ankommenden Studenten erhalten einen Englisch-Einstufungstest. Ziel ist es, das Kompetenzniveau eines Studenten zu bestimmen, um eine angemessene Platzierung in Englischkursen zu empfehlen. Studierende mit Qualifikationen in der englischen Sprache wie IELTS 5.5, IGCSE C, TOEFL 525 (196 computer-based) wird die normale Programmanforderungen folgen können (wie im einzelnen Programm beschrieben Pathways ).

Zuletzt aktualisiert am Okt. 2020

Über die Hochschule

Mesoyios College is an inclusive and welcoming environment. International students start a week earlier than other students, giving them the chance to familiarize themselves with the campus and make f ... Weiterlesen

Mesoyios College is an inclusive and welcoming environment. International students start a week earlier than other students, giving them the chance to familiarize themselves with the campus and make friends with other international students. Students groups and societies organize regular networking events for international students throughout the year. Our aim is to provide higher education and lifelong learning opportunities to all people without any discrimination; provide quality education to develop knowledge and skills through theoretical and practical courses, in order to enable students to expand their options for vocational rehabilitation after graduation; support students develop and make a professional career in the industry. Weniger Informationen