Diplom in People Analytics

Allgemeines

35 Standorte verfügbar

Beschreibung des Studiengangs

Ziel

Bewältigung des Managements menschlicher Talente aus einer objektiven Perspektive, basierend auf der Verwendung von Daten, um die Subjektivität der Entscheidungsfindung zu beseitigen, und um Strategien zu entwickeln, die auf Mitarbeiter ausgerichtet sind. .

Vorteile des Programms

  • Sie werden in der Lage sein, ihren Unternehmen neue Möglichkeiten zur Lösung von Geschäftsproblemen mit einem quantitativeren Erscheinungsbild zu bieten.
  • Reduzieren Sie den Umsatz, verbessern Sie die Leistung Ihrer Mitarbeiter und passen Sie den Einstellungsprozess an, um die Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens sicherzustellen.
  • Verwandeln Sie die Initiativen der Menschen in Unternehmensergebnisse.

gangen

Absolventen in den Bereichen Handel oder Verwaltung, Personalwesen, Betrieb, digitale Transformation, Innovation, Handel mit Berufserfahrung im Bereich Personalwesen.
126994_rsz_adobestock_185719123.jpg

Inhalt des Programms

Diplom von 6 Modulen, die insgesamt 96 Stunden lernen.

Modul 1. People Analytics-Projektmanagement 16 Stunden

Stellen Sie die richtige Denkweise darüber auf, was es ist und was es für People Analytics ist und wie wichtig das Datenmanagement ist. Identifizieren Sie die Wichtigkeit von Entscheidungen auf der Grundlage von Datenanalysen.

  1. Die Ära der Personalanalyse in Lateinamerika
  2. Mythen und Wahrheiten über People Analytics
  3. Denkweise eines datengetriebenen Führers
  4. Fähigkeiten und Kompetenzen erforderlich
  5. Evidence Based Management (EBM)
  6. Storytelling: Einflussnahme auf die Entscheidungsfindung mithilfe von Daten

Modul 2. Data Science in People Analytics 16 Stunden

Kontextualisieren Sie People Analytics in seinem Beitrag als Werkzeug im Rahmen der Trends in Organisationen zur Analyse in organisatorischen Situationen.

  1. Jenseits von Excel: Analysetools
  2. Personaldaten für ein Projekt
  3. Forschungsparadigmen
  4. Einführung in grundlegende statistische Techniken
  5. Einführung in das maschinelle Lernen
  6. Treffen datengesteuerter Entscheidungen anhand der Datenvisualisierung

Modul 3. People Analytics für Auswahl und Rekrutierung 16 Stunden

Entscheidungsfindung auf der Grundlage von Daten in Auswahl- und Einstellungsinitiativen verstehen und üben und diese in wertvolle Beiträge für die Organisation umwandeln.

  1. EBM: Die effektivsten Auswahlmethoden
  2. Die verschiedenen Informationsquellen
  3. Auswirkungen der Vorhersage des zukünftigen Talentbedarfs
  4. Welche Art von Talent brauche ich, wer am ehesten geht oder bleibt und welchen Beitrag er in US-Dollar leistet?
  5. Die gebräuchlichsten Indizes und KPIs
  6. Beschreiben versus Vorhersagen
  7. Bedienung und generierter Wert
  8. Geschäftsfall
  9. Zeugnis vom Markt

Modul 4. People Analytics für das Leistungsmanagement 16 Stunden

Datenbasierte Entscheidungsfindung in Performance-Management-Initiativen verstehen und üben und in wertvolle Beiträge für das Unternehmen umwandeln.

1. EBM: Die wichtigsten Leistungstreiber

2. Das Erfolgsprofil eines Mitarbeiters

3. Wert für die Mitarbeiterlebensdauer

3.1. Maximierung der Rekrutierungs-, Entwicklungs- und Aufbewahrungsmaßnahmen

3.2. Welchen Nutzen hat der Beitrag von Geld aus einer Rolle?

4. Die gebräuchlichsten Indizes und KPIs

5. Beschreiben Sie versus Vorhersagen

6. Bedienung

7. Business Case

8. Zeugnis vom Markt

Modul 5. People Analytics für 16 Stunden

Verständnis und Übung der Entscheidungsfindung auf der Grundlage von Daten in Initiativen zur Talentbindung, um sie in wertvolle Beiträge für das Unternehmen umzuwandeln.

  1. EBM: Die wichtigsten Treiber der freiwilligen Rotation
  2. Wie HR- und Operationsbereichsinitiativen das Risiko der Flucht eines Mitarbeiters beeinflussen
  3. Überlebensanalyse und Leckagerisiko
  4. Die verschiedenen Informationsquellen
  5. Die gebräuchlichsten Indizes und KPIs
  6. Beschreiben versus Vorhersagen
  7. Wie zu bedienen
  8. Geschäftsfall
  9. Zeugnis vom Markt

Modul 6. Die analytische Roadmap 16 Stunden

Erstellen Sie ein Betriebsmodell von People Analytics anhand der Rollen von Personen und einer praktischen Methodik eines Datenanalyse-Dashboards.

1. Stellen Sie innerhalb der Organisation für People Analytics ein angemessenes Klima her

2. Betriebsmodell: vom Bericht bis zur Vorhersage

  • Wie man ein nachhaltiges Managementmodell aufbaut
  • Arbeitsmodule
  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Projektmanagement
  • Daten-Governance
  • Entscheidungsfindung
  • Wie man das Geschäft zum Handeln beeinflusst
  • Metriken und Dashboards

3. Was tun, wenn innerer Widerstand entsteht, um evidenzbasiert vorzugehen?

4. Die Zukunft von People Analytics

5. Marktreferenzen


Zuletzt aktualisiert am Dezember 2019

Über die Hochschule

El Tecnológico de Monterrey es una institución de carácter privado, sin fines de lucro, independiente y ajena a partidos políticos y religiosos. Fue fundado en 1943 gracias a la visión del empresario ... Weiterlesen

El Tecnológico de Monterrey es una institución de carácter privado, sin fines de lucro, independiente y ajena a partidos políticos y religiosos. Fue fundado en 1943 gracias a la visión del empresario mexicano Eugenio Garza Sada. Su labor es apoyada por asociaciones civiles integradas por destacados líderes de todo el país, comprometidos con la calidad de la educación superior y con el desarrollo de México. Weniger Informationen
Monterrey , Buenavista , Mexiko Stadt , Zapopan , Puebla City , Mexiko Stadt , Santiago de Querétaro , Mexiko Stadt , Tampico , San Luis Potosi , Ciudad Juarez , Leon , Saltillo , Cuernavaca , Toluca , Chihuahua , Aguascalientes , Culiacán , Hermosillo , Tijuana , Morelia , Torreón , Cancún , Heroica Veracruz , Ciudad Obregón , Pachuca , Reynosa , Irapuato , Mexicali , Mérida , Oaxaca , Villahermosa , Nogales , Campeche , Mexiko Stadt + 34 Mehr Weniger