Der Schwerpunkt der Ausbildung zur Schnitt- und Fertigungsdirektrice liegt in der professionellen Erstellung von Schnitten in der Damenoberbekleidung. Sie erwerben Kenntnisse und Fertigkeiten in schnitttechnischen Fächern – vom passformgenauen Grundschnitt über die kreative Schnittentwicklung bis hin zum produktionsreifen Schnittsatz. Darüber hinaus schulen Sie Ihr Proportionsgefühl und lernen Passformen zu beurteilen bzw. zu optimieren. Alle Schnitte werden im Maßstab 1:1 realisiert und anhand von Nesselanproben auf ihre Passform und Entwurfsgenauigkeit hin überprüft. Ergänzt wird die praxisorientierte Ausbildung durch Computerschnitt und Textiltechnologie. Kleine Gruppen garantieren eine individuelle Betreuung und Förderung Ihrer persönlichen Kompetenzen in modern ausgestatteten Werkstätten und Seminarräumen. Praxisorientierte Lehrinhalte durch Projekte wie beispielsweise Drapage, Modezeichnen und das Kopieren von Schnitten ergänzt.

BERUFSPERSPEKTIVEN

Die Ausbildung endet je nach Ihrer individuellen Voraussetzung mit einer Prüfung vor der Handwerkskammer und einem Zertifikat der Handwerkskammer oder mit einem AMD-Zertifikat. Seit über 28 Jahren bildet die AMD mit großem Erfolg Schnitt- und Fertigungsdirektricen aus und ermöglicht Absolventen somit den professionellen Einstieg in die Modebranche. Absolventen sind für Unternehmen wie Alexander Mc Queen, lala Berlin, Annette Görtz Berlin, Gerry Weber und H&M tätig.

Die beruflichen Aussichten sind vielfältig. Absolventen arbeiten im In- und Ausland in der Qualitätsentwicklung, im kreativen Erstschnitt, im Produktmanagement, in der Produktionsüberwachung oder in kleinen Ateliers mit einem breiten Verantwortungsspektrum. Auch der Weg in die Selbstständigkeit steht offen – einige Absolventen haben ihr eigenes Label gegründet.

Bewerbung

Weiterbildung für erweiterte berufliche Perspektiven. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Wenn Sie eine Weiterbildung zur Schnitt- und Fertigungsdirektrice an der AMDAkademie Mode & Design anstreben, können Sie sich gerne per Mail bewerben.

Unsere Weiterbildung zur Schnitt- und Fertigungsdirektrice in Hamburg startet jährlich im Oktober/November. Für die endgültige Aufnahme laden wir Sie zu einem Auswahltag ein, der Ihre fachpraktischen und allgemeinen Kenntnisse überprüft und einem gegenseitigen Eindruck dient. Sie haben an diesem Tag die Möglichkeit, sich genau über die Weiterbildung in formaler und inhaltlicher Hinsicht zu informieren und uns und unseren Standort kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zulassungsvorausetzungen

  • mindestens Haupt- oder Realschulabschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Schneider(in) oder Berufserfahrung im Bereich Schnitt, Fertigung
  • zur Bewerbung gehören ein Motivationsschreiben sowie ein Lebenslauf
Studiengang in:
Deutsch

Siehe 3 weitere Kurse von AMD Akademie Mode & Design »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Nov. 2019
Duration
12 monate
Vollzeit
Preis
625 EUR
pro monat.
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Nov. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Nov. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum