Englische Literatur

Cambridge Immerse

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Englische Literatur

Cambridge Immerse

Cambridge Literature

Übersicht natürlich

  • 8. Juli - 21. Juli 2018
  • 22. Juli - 4. August 2018
  • 5. August - 18. August 2018
  • Wohnheim in einer zentralen Universität von Cambridge College
  • Unterricht, der von Tutoren der Universität gestaltet und unterrichtet wird
  • Eine Vielzahl von sorgfältig geplanten Fähigkeiten Workshops
  • Engagierte universitäre und fachspezifische Beratung
  • Inklusive aller Exkursionen und Ausflüge
  • Vielfältige Auswahl an internationalen Teilnehmern
  • Teilnehmerbewertung
  • Teilnahmeurkunde

Zusammenfassung

Cambridge Immerse ist eine einzigartige zweiwöchige Ausbildungserfahrung mit einem vielfältigen und bereichernden Lehrplan, der von Tutoren der Universität Cambridge und der Universität Oxford entworfen und unterrichtet wird. Tutorien und Seminare werden von Experten in einem optimalen Lernumfeld unterrichtet, das die akademische Forschung stimuliert; Der sorgfältig geplante Zeitplan stellt jedoch sicher, dass das Programm nicht nur den akademischen Bedürfnissen der Teilnehmer gerecht wird, sondern auch einen einzigartigen Einblick in die Universitätsstadt durch eine Fülle von außerschulischen Aktivitäten bietet. Der Cambridge Immerse English Literature Kurs ist herausfordernd und ansprechend. Die Schüler lernen in kleinen Gruppen, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse jedes Schülers berücksichtigt werden. Neben Material, das auf A- und IB-Niveau studiert wird, werden den Studierenden auch fortgeschrittene universitäre Themen zugänglich und leicht verständlich vermittelt. Der Cambridge Immerse English Literature Kurs ist perfekt für diejenigen, die Englisch auf Universitätsniveau studieren wollen. Der Kurs konzentriert sich auf die Ausstattung der Studenten mit den Fähigkeiten, die für das Studium der englischen Literatur an der Universität unerlässlich sind: insbesondere die Fähigkeit, logische, kohärente und eloquente Argumente zu bilden, und die verschiedenen Eigenschaften von Texten zu analysieren, um die Frage zu stellen, was macht "literarische" Sprache literarisch?

Akademischer Inhalt

Der Cambridge Immerse English Literature Kurs kombiniert praktische Analyse von Sprache und Form mit einer gründlichen Verankerung im historischen und kulturellen Kontext einer Vielzahl von Schlüsseltexten. Durch die Einführung der Studenten in die bedeutenden Entwicklungen der Literaturtheorie - von Sidney bis Barthes, Formalismus und Marx - werden die Tutoren sie mit den Werkzeugen ausstatten, um ihre eigenen Antworten auf Fragen zu geben, die in der Geschichte des Englischen aufgeworfen wurden. Wie definieren wir Literatur? Wie wichtig ist der Kanon? und wonach suchen wir, wenn wir literarische Texte analysieren? Der Kurs berücksichtigt diese grundlegenden Themen neben einer strengen Einführung in die Merkmale der literarischen Sprache. Unser Ziel ist es, die Teilnehmer mit den grundlegenden Tendenzen des Schreibens auf Englisch vertraut zu machen und ihre Empfänglichkeit für Technik und Stil zu entwickeln, damit sie Texte kritisch angehen können. In diesem Kurs werden die Studierenden die Schlüsselkonzepte der Literaturwissenschaft und -wissenschaft vorgestellt, indem sie ausgewählte Texte anhand bestimmter kritischer Ansätze beleuchten. Die in diesem Kurs behandelten Themen bieten eine solide Grundlage für das zukünftige Studium der Literatur an der Universität und geben den Studierenden die Werkzeuge und das Wissen, um anspruchsvolle Texte mit Zuversicht anzugehen. Zusätzlich zu den oben genannten werden die Schüler auch die Colleges berühmter Alumni aus Cambridge (einschließlich Milton und Marlowe) und die verschiedenen Seiten und Szenen, die die Inspiration für einige der besten Charaktere der Literatur liefern, besichtigen. Der Kurs wird parallel zu den Teilnehmern des Creative Writing-Programms studiert, so dass die Schüler auch literarische Hilfsmittel schätzen und analysieren können, mit denen sie überzeugende Schriftstücke erstellen.

Beispiel 1: Praktische Kritik

In diesem Kurs werden wir das Lesen als Methode der literarischen Analyse untersuchen. Die Schüler entwickeln das Selbstvertrauen, um literarische Texte zu lesen und Essays zu strukturieren, die auf dieser Analyse basieren. Wir werden dies als Ausgangspunkt nutzen, um die Vorzüge und Grenzen dieses Ansatzes zu diskutieren und seine Grundlage in der New Criticism Bewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu betrachten, in der Kritiker wie IA Richards "praktische Kritik" prägten. Dies ist nämlich die Praxis des Lesens von Literatur ohne kontextuelle Kenntnis des Autors oder der Periode, die nicht einfach aus den Worten auf der Seite entdeckt werden konnte.

Beispiel 2: Intertextualität

In diesem Modul werden wir uns mit der Aneignung von anderen Texten befassen, was in der Geschichte der englischen Literatur vorkommt, aber besonders in der Postmoderne diskutiert wird. Wenn wir über die Techniken der Anspielung und Nachahmung nachdenken, werden wir die Behauptung diskutieren, dass diese Kreditaufnahme ein Beweis für Unoriginalität oder Plagiat ist, sowie die alternative Behauptung, dass es ein natürlicher Teil einer gemeinsamen literarischen Sprache ist, die sich im Laufe der Zeit entwickelt. Wir werden diese Diskussion untermauern, indem wir die Auswirkungen der Intertextualität in einzelnen Texten genau beobachten, wobei wir uns insbesondere auf die Verwendung von Ariels Lied aus Shakespeares The Tempest konzentrieren.

Beispiel 3: Schwierige Texte lesen

Wie schaffen wir Bedeutung beim Lesen von Texten, die sich weigern, es zu geben? In diesem Kurs werden wir schwierige Texte erforschen und die Lösungen finden, die Leser finden, wenn sie sich mit ihnen beschäftigen. Wir werden uns überlegen, was einen schwierigen Text ausmacht - insbesondere was die Eigenschaften von Dunkelheit und Abstraktion anbelangt - und wir werden herausfinden, wie man über Bedeutungen spricht, die nichts damit zu tun haben, zu beschreiben, worüber ein Text "ist". Indem wir uns auf Auszüge aus zwei vitalen Texten konzentrieren, die 1922 auf dem Höhepunkt der britischen und irischen literarischen Moderne geschrieben wurden, werden wir diese Überlegungen in die Praxis umsetzen.

Cambridge Sophie

Der Besuch von Cambridge Immerse hat mir unschätzbare Lektionen vermittelt, die über den Rahmen des Unterrichts hinausgehen. Ich habe das Gefühl, dass ich mich nach zwei Wochen sowohl intellektuell als auch als eine Person im Allgemeinen entwickelt habe, eine Folge des schnellen Unterrichts und der fantastisch motivierten Gruppe von Gleichaltrigen, die ich zusammen gelernt habe. - Sophie, Vereinigtes Königreich

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Cambridge Immerse

Zuletzt aktualisiert am January 20, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Juli 2018
Juli 22, 2018
Duration
Dauer
2 wochen
Vollzeit
Price
Preis
4,295 GBP
Information
Deadline
Locations
Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland - Cambridge, England
Beginn : Juli 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Juli 21, 2018
Beginn : Juli 22, 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Aug. 4, 2018
Beginn : Aug. 5, 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Aug. 18, 2018
Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland - London, England
Beginn : Aug. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Videos

English

Cambridge Immerse

People I Met

People I Met