Fundamentals of Finance (Was Sie zumindest über Finanzen wissen sollten)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

  • Unterrichtszeit: 6. Juli bis 17. Juli 2020
  • Unterrichtsstunden: 45 Stunden
  • Akademischer Koordinator: María José Muñoz Torrecillas
  • Wissensgebiet: Finanzwirtschaft und RechnungswesenBrainstorming over paper Helloquence / Unsplash

Einführung

Finanzinformationen zu verstehen ist sowohl für unser Privat- als auch für unser Geschäftsleben von großem Nutzen. Dies ist ein Grundkurs über das, was Sie über Finanzen wissen sollten, auch (oder besonders) wenn Sie kein Business School-Student sind oder nicht in der Finanzabteilung arbeiten.

Einzelpersonen, die ihre persönlichen Finanzen in die Hand nehmen, müssen Entscheidungen treffen wie:

  • Wann mit dem Sparen beginnen und wie viel für den Ruhestand gespart werden muss,
  • Ob ein Autokredit oder Leasing vorteilhafter ist,
  • Ob eine bestimmte Aktie eine gute Investition ist und
  • Wie bewertet man die Bedingungen für eine Hypothek.

In Ihrer beruflichen Laufbahn stehen Sie möglicherweise vor folgenden Fragen:

  • Sollte Ihr Unternehmen ein neues Produkt auf den Markt bringen?
  • Welchen Lieferanten sollte Ihre Firma wählen?
  • Sollen wir ein Teil produzieren oder die Produktion auslagern?
  • Sollen wir stattdessen neue Aktien ausgeben oder Geld leihen?
  • Wie können Sie Geld für Ihr Start-up-Unternehmen sammeln?

Alle diese Entscheidungen haben finanzielle Auswirkungen und würden für ein besseres Verständnis der grundlegenden Konzepte und Instrumente des Finanzwesens von Vorteil sein.

Ziele

Das Hauptziel dieses Kurses ist es, den Studenten zu helfen, die grundlegenden Finanzinstrumente zu verstehen und anzuwenden, um bessere finanzielle Entscheidungen zu treffen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses können die Studierenden:

  1. Unterscheiden und Anwenden grundlegender Konzepte im Finanzwesen.
  2. Werte entfernte und ungewisse Cashflows und bewege dich durch, was Aufzinsung und Diskontierung nutzt.
  3. Unterscheiden Sie die wichtigsten Abschlüsse eines Unternehmens und verwenden Sie die relevanten Informationen aus diesen Abschlüssen.
  4. Bewerten Sie Investitionsprojekte und treffen Sie Investitionsentscheidungen auf der Grundlage dieser Einschätzung.
  5. Analysieren Sie die Finanzierungsoptionen für ein neues Unternehmen oder Projekt.

Inhalt

Module

Modul A: Konzepte und Werkzeuge der Finanzen

  • Der Zeitwert des Geldes und die Zinssätze
  • Aufzinsung und Diskontierung
  • Annuitäten
  • Kreditamortisation

Modul B: Einführung in die Bilanzanalyse

  • Die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung
  • Die Kapitalflussrechnung
  • Sonstige Angaben zum Jahresabschluss
  • Finanzberichterstattung in der Praxis

Modul C: Grundlagen des Finanzmanagements

  • Wert und Bewertungsgrundsätze
  • Methoden zur Investitionsbewertung
  • Risiko bei der Investitionsbewertung

Modul D: Finanzierung eines Start-ups

  • Liebe Geld, Risikokapital und Bankdarlehen.
  • Finanzierung eines Start-ups in der Praxis.

Methodik

Die Methodik dieses Kurses wird äußerst praktisch sein und die aktive Teilnahme und Interaktion der Studenten wird erforderlich sein.

Verwendete Lehrmethoden:

  • Vorträge mit Beteiligung
  • Quiz
  • Übungen und Problemlösung
  • Kurze Fallstudien

Der Kurs wird in Englisch unterrichtet.

Professionelle Besuche und ergänzende akademische Aktivitäten

Ein Besuch in der Finanzabteilung des Roten Kreuzes in Almería könnte arrangiert werden.

Eines der Module wird vom CFO des Roten Kreuzes in Almería unterrichtet. In diesen Kurs wird er seine Erfahrung und seine praktische Vision des Finanzmanagements eines Unternehmens einbringen.

Bewertung

Abschlussnote 0-100:

  • Klassenbeteiligung: 20 Punkte
  • Klassenaktivitäten: 40 Punkte
  • Bewertungsaktivitäten: 40 Punkte

Die Gesamtpunktezahl beträgt 50 und mindestens 80% der Anwesenheit sind erforderlich.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

The University of Almería, Spain, organizes summer courses each July since 2013. They are designed by the most prestigious experts of the leading-edge fields of our University and are taught by Doctor ... Weiterlesen

The University of Almería, Spain, organizes summer courses each July since 2013. They are designed by the most prestigious experts of the leading-edge fields of our University and are taught by Doctors and Full Professors of proven expertise and experience in their respective areas of knowledge. All courses have an eminently practical focus and include visits to industries and companies of the field. Weniger Informationen