Geschlecht, Konflikt und der Nahe Osten

SOAS Summer School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Geschlecht, Konflikt und der Nahe Osten

SOAS Summer School

Programmbeschreibung

Dieser Kurs bietet Einblicke in Schlüsselfragen in der Erforschung von Geschlecht, Staat und Gewalt im Nahen Osten. Der Kurs bietet einen Fokus für Studenten, die an Feminismus und Männlichkeitsstudien, Sexualität und Gender interessiert sind, und bietet auch einen geschlechtsspezifischen Zugang zum Studium von Staatsbildung und Gewalt im Nahen Osten. Durch Vorträge, Lesungen, Diskussionen und Aktivitäten wird der Kurs Schlüsselfragen in Bezug auf die Geschlechterdynamik der Partizipation, die rechtlichen Antworten auf Frauen und Männer, Frieden und Sicherheit und die Natur geschlechtsspezifischer Unsicherheiten vorstellen, aber auch andere relevante Themen wie Repräsentation, Wissensproduktion und künstlerische Produktionen. Durch die Hervorhebung wichtiger Themen in der Geschlechter-, Staats- und Gewaltforschung im Nahen Osten, zielt der Kurs darauf ab, vorherrschende Geschlechterstereotypen und Männlichkeits- und Weiblichkeitskonstruktionen in der Region zu hinterfragen und die kritische Reflexion durch den Einsatz von Multimedia, vertiefende Fallstudien und interdisziplinäre Materialien.

Dieser Kurs wird gemeinsam von Dr. Gina Heathcote und Dr. Nadje Al-Ali geleitet.

SOAS London

Kredite

Studenten können in der Regel Kredite von ihrer Heimatinstitution erhalten, und in der Regel erhalten unsere Kurse 3 Credits im US-System und 7,5 ECTS im europäischen System. Wenn Sie beabsichtigen, Gutschriften von Ihrer Heimatinstitution zu beantragen, überprüfen Sie bitte die Anforderungen, bevor Sie sich anmelden. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Entscheidung, Credits zu vergeben, bei Ihrer Heimatinstitution liegt.

Die Bewertung ist optional und variiert für jeden Kurs. Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung und Abschriften sind auf Anfrage erhältlich.

Sozialprogramm

Sie können auch unser gesellschaftliches Programm genießen, beginnend mit einer Willkommensparty und einer optionalen Flusskreuzfahrt auf der Themse für einen kleinen Aufpreis. Details zur Buchung werden Ihnen nach der Registrierung mitgeteilt. Außerdem erhalten Sie bei unserem Partner International Friends Rabattcodes für Tages- und Übernachtungsreisen.

Struktur

Kurs Information

46 Stunden Kontaktzeit

Montag Donnerstag

10.00 - 15.00 Uhr: Vorträge und Tutorials

Zusätzliche 2 Stunden an einem bestimmten Freitag mit inhaltlichen optionalen Aktivitäten wie Museumsbesuchen oder Firmenbesuchen. Freitags öffnen Kurse eine ihrer Aktivitäten für alle Schüler der Summer School und geben jedem Schüler eine Vielzahl von verschiedenen Aktivitäten.

Kontaktzeiten: 46 Stunden (Vorlesungen, Übungen, Aktivitäten). Der Kurs wird von Montag bis Freitag über die 3 Wochen geliefert.

Woche 1: Kräfte, die den Nahen Osten formen

  • Orientalismus, Imperialismus und Kolonialismus
  • Gendered Lens on Conflict und der Nahe Osten
  • Wissensproduktion und Geopolitik in der Region

Woche 2: Geschlechtskonflikt

  • Legale Antworten: Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien
  • Gewaltlosigkeit und Partizipation neu denken
  • Fallstudie: Revolution, Geschlecht und Sexualität in Kurdistan

Woche 3: Übergang und Transformation

  • Fallstudie: Geschlechterbeziehungen in afghanischen Diaspora-Gemeinschaften
  • Protest, Kunst und anhaltende Unsicherheiten
  • Transnationale, transregionale und lokale feministische Ansätze

Die Bewertung ist optional und erfolgt in Form eines Wortschatzes von 2000 bis 2500, der 2 Wochen nach Ende des Kurses eingereicht wird.

SOAS

Lehren

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sollte ein Student in der Lage sein, folgende Fähigkeiten zu demonstrieren:

  • Verstehen von Schlüsselthemen und -debatten im Rahmen der Geschlechter- und Konfliktforschung im Nahen Osten;
  • Sich der Vielfalt der empirischen Realitäten und Bedingungen des Alltagslebens und der Geschlechterverhältnisse im Nahen Osten bewusst sein;
  • In der Lage sein, eine geschlechtsspezifische Analyse durchzuführen und die Beziehung zwischen Geschlecht und Politik in verschiedenen Bereichen des Nahen Ostens zu analysieren;
  • Haben stereotype Vorstellungen über Frauen und Geschlechter im Nahen Osten in Frage gestellt;
  • Verstehen Sie die rechtlichen, politischen und sozialen Reaktionen auf Konflikte und die geschlechtsspezifischen Dimensionen von Antworten.

Zugangsvoraussetzungen

Ein Universitätsstudent oder ein Absolvent zum Zeitpunkt der Teilnahme an der Summer School und 18 Jahre alt. Berufserfahrung kann als gleichwertig mit einem Hochschulabschluss anerkannt werden. Fließende Englischkenntnisse durch:

  • IELTS von 6,5 oder höher
  • TOEFL iBT von 100 oder höher
  • Pearson von 70 oder höher
  • Oder gleichwertiger Beweis

Die Anmeldung von Summer School-Bewerbern, die die Teilnahmevoraussetzungen nicht erfüllen, liegt im Ermessen von SOAS - bitte sprechen Sie uns ausführlich über Ihre Bewerbung an.

SOAS

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
SOAS Summer School

Zuletzt aktualisiert am February 12, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Juli 2019
Duration
Dauer
19 tage
Vollzeit
Price
Preis
1,600 GBP
£ 1.600 £ 40 Anmeldegebühr Ein Frühbucherrabatt von 10% ist bis zum 30. März 2018 verfügbar
Information
Deadline