KONTAKT Summer Peacebuilding Program

SIT Graduate Institute

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

KONTAKT Summer Peacebuilding Program

SIT Graduate Institute

Überblick

In diesem dreiwöchigen beruflichen und akademischen Trainingsprogramm lernen Sie die Kernideen und -praktiken der Konflikttransformation kennen. Das Programm findet auf dem Campus des SIT Graduate Institute in Brattleboro, Vermont, statt und wird von einer vielseitigen Gruppe international anerkannter Fakultäten mit langjähriger Erfahrung in angewandter, Klassen- und Forschung geleitet.

Die Philosophie des Programms ist, dass Konflikttransformationstraining am effektivsten ist, wenn es kompetenzbasierten akademischen Unterricht mit persönlicher Interaktion zwischen Friedensstiftern über ethnische, nationale, religiöse und kulturelle Grenzen hinweg verbindet. Sie und Ihre Mitstreiter CONTACT werden in einem intensiven Lernformat von einander und Ihren Lehrern lernen, einem erfahrungsorientierten Lernmodell folgend. Üblicherweise nehmen Friedensstifter aus mindestens 15 Ländern am Programm teil.

Zu den behandelten Themen gehören Konfliktanalyse, soziale Identität und Konflikte, friedensfördernde Interventionen, Aussöhnung nach Konflikten, interkulturelle Kommunikation, Gender- und Friedenskonsolidierung, Mediation, Verhandlung, Dialog, politische Interessenvertretung, Kunst und Friedenskonsolidierung, gewaltfreie soziale Aktionen und Überwachung und Bewertung.

2018 Programmdaten

4. bis 22. Juni 2018

Komponenten

Das Sommer-Peacebuilding-Programm umfasst folgende Komponenten:

  • Professionelles Training und Workshops zur Entwicklung von Wissen, Fähigkeiten und Bewusstsein für Schlüsselkonzepte der Friedensförderung und der Gemeindeentwicklung
  • Kulturelle Veranstaltungen, um die vielfältigen Erfahrungen von CONTACT mit der Community zu teilen

Lernziele

  • Kenntnis grundlegender Theorien der interkulturellen Gemeinschaft, Identitätsentwicklung, Konflikttransformation, Versöhnungsprozesse, restaurative Praxis, Friedenskonsolidierung und -entwicklung, gewaltfreies soziales Handeln sowie Trauma und Resilienz
  • Fähigkeiten in Bereichen wie Dialog, Mediation, Verhandlung, Training und Moderation für Friedenserziehung und kunstbasierte Programmgestaltung
  • Bewusstsein darüber, wie persönliche und soziale Identitäten Konflikte und friedensfördernde Praktiken beeinflussen
  • Einstellungen zu Mut, Neugier, Auffrischung, interkulturellem Verständnis und Inklusion

Aktivitäten

  • Präsentationen von renommierten Dozenten und Trainern
  • Teamwork und Community-Building-Aktivitäten
  • Filmbesichtigungen und Diskussionen
  • Buchpräsentation und Unterzeichnung
  • Lokale und regionale kulturelle Veranstaltungen
  • Erholung im Freien
  • Seitenbesuche
  • Das Teilen von Gruppen bezieht sich auf persönliche und gemeinschaftliche Konflikte
  • Musik und Bewegung Workshops und Performances
  • Vorbereiten und Teilen von Mahlzeiten und kulturellen Ernährungstraditionen

Für-Kredit-Kurse:

Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie das CONTACT-Programm für eine Gutschrift nutzen. Sie werden zwei Kurse auf Graduiertenebene besuchen, die von der internationalen Fakultät von CONTACT unterrichtet werden.

Peacebuilding I: Konflikttransformation und globale Beziehungen (2 Credits)
Dieser zweiwöchige Kernkurs dient als Lernlabor für multikulturelle Gemeinschaftsbildung, Selbstreflexion und die Vertiefung von Beziehungen mit anderen über Unterschiede in der Erfahrung, Kultur und Geschichte. Der Kursinhalt konzentriert sich auf die komplexen und miteinander verbundenen Ursachen und Dimensionen von langwierigen gewaltsamen Konflikten, die wiederkehrenden Zyklen von Konflikten und die Schritte, die zu Heilung und Versöhnung führen. In diesem Kurs werden Mikrokompetenzen wie die Grundlagen von Mediation, Verhandlung, Moderation und Training sowie Strategien zur Veränderung kommunaler Konfliktorte vorgestellt.

Peacebuilding II: Berufspraktiken im Friedensaufbau (1 Credit)
Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, auf dem Bewusstsein und den Fähigkeiten aufzubauen, die in Peacebuilding I: Konflikttransformation und globale Beziehungen durch eine intensivere Ausbildung in einem bestimmten Kompetenzbereich entwickelt wurden. Sie werden ein Wahlfach wählen. Kürzlich angebotene Abschnitte beinhalten:

  • Friedensförderung und Entwicklung
    Peacebuilding and Development untersucht die Auswirkungen von Kriegsökonomien, Handel und Globalisierung auf die Friedenskonsolidierung und bietet Ihnen die Gelegenheit, praktische Ansätze für Entwicklung und Friedenskonsolidierung zu reflektieren und zu teilen. Es untersucht die Interessen und Bedürfnisse verschiedener Akteure in der Entwicklung sowie das komplexe Geflecht von Beziehungen, die entwickelt und aufrechterhalten werden müssen, wenn das vor uns liegende Jahrhundert letztlich der Beginn eines Millenniums des Friedens sein wird.
  • Strategien für Change Agents
    In diesem Kurs werden die verschiedenen Optionen berücksichtigt, die für Personen zur Verfügung stehen, die ihre Arbeit in Konflikteinstellungen ändern. Interaktive Diskussionen werden sich auf die Grenzen und Möglichkeiten spezifischer Veränderungsstrategien konzentrieren, auf die Umstände, die einen Pathway zum Wandel lebensfähiger machen als andere, und auf die Mechanismen der Gestaltung und Einleitung einer Veränderungsinitiative. Sie wählen einen bestimmten Konflikt aus, an dem Sie während des gesamten Wahlverfahrens arbeiten möchten. Unter Berücksichtigung dieses Konflikts entwerfen Sie ein Konflikttransformationsprojekt und ändern das Projekt basierend auf den folgenden Schritten: Analyse, Theorie des Wandels, Projektdesign, Projektdurchführung und Projektüberwachung und -evaluierung.

Unterricht und Gebühren

Sehen Sie eine Aufschlüsselung der Kosten für dieses Programm.

Die folgenden Ausgaben beinhalten nicht die Reise nach Vermont Campus und persönliche Ausgaben.

Artikel

Zahlungsarten

Unterricht und Unterkunft und Verpflegung müssen vor Beginn des Programms vollständig bezahlt werden. SIT akzeptiert Visa und MasterCard, persönliche oder Bankscheck, Bargeld oder Überweisungen.

Bitte senden Sie eine E-Mail an admissions @ SIT .edu für weitere Details zum Bezahlvorgang.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am February 9, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Juni 2018
Sept. 2018
Duration
Dauer
3 wochen
Price
Preis
2,895 USD
Information
Deadline