Kapitalmärkte - Ebene 1

SCHLÜSSELINFORMATION

  • Kursnummer: AFB111A
  • Dauer: 1 Woche
  • Gebühr: £ 2625

KURSÜBERSICHT

Einführung

  • Finanzielle Vermögenswerte und Finanzmärkte
  • Überblick über Risiken und Risikomanagement

Die Spieler

  • Überblick über die Marktteilnehmer
  • Hinterlegungsstellen
  • Versicherungsgesellschaften und leistungsorientierte Pensionspläne
  • Manager von kollektiven Anlagevehikeln
  • Investment-Banking-Unternehmen

Grundlagen der Cash- und Derivate-Märkte

  • Primäre und sekundäre Märkte
  • Einführung in lineare Pay-off-Derivate: Futures, Forwards und Swaps
  • Einführung in nichtlineare Auszahlungsderivate: Optionen, Credit Default Swaps, Caps und Floors
  • Verbriefung und ihre Rolle auf den Finanzmärkten

Risiko- und Ertragstheorien

  • Renditeverteilung und Risikomaße
  • Portfolio-Auswahl-Theorie
  • Asset-Pricing-Theorien

Zinssatzbestimmung und Debt Pricing

  • Die Theorie und Struktur der Zinssätze
  • Bewertung von Schuldtiteln und ihre Preisvolatilitätsmerkmale
  • Die Laufzeitstruktur der Zinssätze

Zielgruppe

  • Finanzaufsichtsbehörden
  • Individuelle und institutionelle Anleger und Kreditnehmer.
  • Diejenigen, die die Innovation von Finanzprodukten mit Schwerpunkt auf Risikomanagement und regulatorische Reformen verstehen möchten.
  • Diejenigen, die das breite Spektrum an Instrumenten zur Finanzierung, Anlage und Kontrolle von Risiken auf den heutigen Finanzmärkten verstehen wollen.

Lernerfolge

Nach Abschluss dieser Kapitalmarktkurse können Sie Folgendes verstehen:

  • Eine Einführung in die Finanzmärkte, die Eigenschaften finanzieller Vermögenswerte und die Verbindung zwischen den Finanzmärkten und der Realwirtschaft.
  • Ein Überblick über das Risiko, das den Unterschied zwischen Risiko und Ungewissheit abdeckt, die Schlüsselelemente des finanziellen Risikomanagements, die Identifizierung und Quantifizierung finanzieller Risiken, die verschiedenen Arten von Anlagerisiken für Anleger und die verschiedenen Arten von Finanzierungsrisiken, mit denen sich Unternehmen konfrontiert sehen Kapital beschaffen.
  • Ein Überblick über die Marktteilnehmer und die besondere Rolle derjenigen, die als Finanzintermediäre eingestuft werden.
  • Die Rolle der Regierung bei der Regulierung von Finanzmärkten, Ratingagenturen und internationalen Organisationen wie der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und dem Financial Stability Board.
  • Hinterlegungsstellen.
  • Versicherungsgesellschaften und leistungsorientierte Pensionspläne.
  • Kollektive Anlagevehikel oder von Anlageverwaltungsgesellschaften verwaltete Anlageprodukte.
  • Die breite Palette von Aktivitäten von Investmentbanken.
  • Die Grundlagen der primären und sekundären Märkte.
  • Verschiedene Arten von Finanzderivaten, ihre Preisgestaltung und ihre Verwendung zur Steuerung verschiedener Arten finanzieller Risiken.
  • Die Rolle der Verbriefung auf den Finanzmärkten und ihre Verwendung durch Unternehmen und Regierungen als Instrument des Risikomanagements.
  • Es kann davon ausgegangen werden, dass die verschiedenen Arten von Ausschüttungen, die finanzielle Vermögenswerte zurückgeben, unterschiedliche Abhängigkeitsmaße zwischen Vermögenswertrenditen, Attributen von Portfoliorisikomessgrößen und alternativen Relationen von Belohnung zu Risiko sind.
  • Portfoliotheorie und Asset Pricing und ihre Grenzen.
  • Die klassische Zinstheorie und wie sich alle anderen Zinssätze davon unterscheiden.
  • Wie sollten Schuldverschreibungen auf dem Markt eingepreist werden und wie wird die Rendite einer Anleihe berechnet?
  • Die Beziehung zwischen der Rendite einer Anleihe und ihrer Fälligkeit wird als Zinsstruktur bezeichnet.

WAS IST ENTHALTEN:

  • 30 Stunden Präsenztraining
  • Apple Ipad
Studiengang in:
Englisch

Siehe 131 weitere Kurse von London Business Training & Consulting »

Zuletzt aktualisiert am September 28, 2018
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Infos beantragen
Sept. 2, 2019
Duration
1 woche
Vollzeit
Preis
2,625 GBP
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Sept. 2, 2019
Enddatum
Sept. 6, 2019
Anmeldefrist