Kurs zum Verstehen und Führen von Veränderungen (ULC.12)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Das Verstehen und Führen von Veränderungen unterstützt Sie bei der Bewältigung der Herausforderungen, die mit dem Initiieren und Implementieren von Veränderungen verbunden sind. Während des Programms untersuchen Sie Veränderungsprozesse und die damit verbundenen psychologischen, politischen und organisatorischen Probleme. Sie lernen, veränderungsbedingte Probleme zu diagnostizieren und Optionen für die Arbeit mit ihnen zu identifizieren. Sie werden verstehen, warum Veränderungsinitiativen scheitern können, und lernen, mit Veränderungswiderstand und Zurückhaltung umzugehen.

Wer sollte am Programm teilnehmen?

Führungskräfte und hochrangige Experten, die sich mit der Initiierung, Begleitung, Verwaltung oder Leitung von Veränderungsinitiativen befassen.

Hauptvorteile

  • Stärkeres Bewusstsein für Veränderungen als Hauptaspekt des Organisationslebens.
  • Analytische Konzepte zur Unterscheidung zwischen Arten und Stadien des Wandels.
  • Psychologisches Kapital gegen Widerstand und Widerwillen gegen Veränderungen.
  • Frameworks und Tools zum Initiieren und erfolgreichen Implementieren notwendiger Änderungen.
  • Ein solides Netzwerk globaler Kontakte.

135502_people-woman-coffee-meeting.jpg

Schlüsselthemen

  • Verständnis für die Notwendigkeit von Veränderungen und die damit verbundenen Herausforderungen.
  • Dynamik von Veränderungsprozessen.
  • Hauptgründe für das Scheitern der Änderung.
  • Faktoren für eine erfolgreiche Veränderung.
  • Umgang mit Zurückhaltung und Widerstand gegen Veränderungen.
  • Andere beeinflussen, um sich zu ändern.
  • Individuelle Präferenzen in Veränderungsinteraktionen.
  • Technische und adaptive Veränderungen verstehen und leiten.
  • Frameworks und Tools zum Verständnis und zur Führung von Veränderungen.

Fakultät

Ulf Schäfer (Programmdirektor) ist außerordentlicher Professor für Führung, Organisation und Personal an der SDA Bocconi School of Management in Mailand und angeschlossener Programmdirektor an der ESMT in Berlin. Er arbeitet auch regelmäßig mit HEC Paris und IAE Buenos Aires zusammen und ist ein Fall-Tutor, der Workshops zum Lehren und Schreiben von Fällen mit The Case Center durchführt.

Ulf studierte Philosophie, Mathematik, Logik und Wissenschaftstheorie in Bonn, Knoxville und Berkeley sowie Betriebswirtschaft in Rotterdam und London (Kanada). Er war Dozent für Philosophie an der Universität Bonn, Strategieberater bei AT Kearney, Mitbegründer der Launch Group, Manager bei DaimlerChrysler und Direktor und Leiter der Strategieberatung bei Sapient.

2005 wechselte Ulf zur ESMT Berlin, wo er beim Aufbau der (2003 gegründeten) Executive Education der Schule half. Seit April 2019 ist Ulf bei SDA Bocconi tätig, ist aber weiterhin eng mit ESMT Berlin verbunden. Ulf lehrt Führung, Veränderung, Entscheidungsfindung und verantwortungsbewusstes Management. Seine Forschung konzentriert sich auf (un) ethisches Verhalten in Organisationen, die Verhaltensethik und Perspektiven der sozialen Identität einnehmen.

Ulf hat eng mit zahlreichen Unternehmen zusammengearbeitet und Sitzungen unterrichtet, darunter Airbus, Allianz, Bertelsmann, Bosch, Siemens, Celtel Nigeria, Daimler, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, E.ON, Gazprom, Metro, Julius Berger, Lufthansa, Postbank, RWE, Sanofi Aventis und TÜV in ganz Europa sowie in Israel, der Türkei, Russland, Nigeria, Argentinien, Brasilien, Katar, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Indien, Singapur und China.

Zuletzt aktualisiert am May 2020

Über die Hochschule

ESMT Berlin was founded by 25 leading global companies and institutions. The international business school offers a full-time MBA, an executive MBA, a part-time blended MBA, an executive MBA/MPA, a ma ... Weiterlesen

ESMT Berlin was founded by 25 leading global companies and institutions. The international business school offers a full-time MBA, an executive MBA, a part-time blended MBA, an executive MBA/MPA, a master’s in management, as well as open programs for individuals and customized executive education programs. Weniger Informationen