$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie 3 Kurse in Digitale Geisteswissenschaften

Kurse sind akademische Lehrveranstaltungen, die von qualifiziertem Lehrpersonal abgehalten werden und darauf ausgerichtet sind, den Teilnehmern Kenntnisse in einem bestimmten Bereich oder Ausbildung in einer bestimmten Disziplin zu vermitteln. Kurse können in Bezug auf Länge, Größe, Inhalt und Dauer stark variieren.

Kurs in Digitale Geisteswissenschaften

Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
Macaulay Honors College at CUNY
New York, Vereinigte Staaten von Amerika

Dieser Kurs wird, wie alle Kurse des Seminars 2, die Geschichte und die anhaltenden Auswirkungen der Einwanderung auf New York City untersuchen. Die Schüler werden jede Phase ... +

Dieser Kurs wird, wie alle Kurse des Seminars 2, die Geschichte und die anhaltenden Auswirkungen der Einwanderung auf New York City untersuchen. Die Schüler werden jede Phase dieser reichen Geschichte studieren, von der Ankunft der niederländischen und englischen Sprache im 17. Jahrhundert (einschließlich ihrer Auswirkungen auf indigene Völker) bis zur jüngsten Vergangenheit und Gegenwart. Wir werden auch genau auf die geografischen und ökologischen Faktoren achten, die die Stadt geprägt haben, und untersuchen, wo sich verschiedene Gruppen von Menschen versammelt haben. -
Kurse
Englisch
 
Western University Faculty of Arts & Humanities
Toronto, Kanada

Eine kombinierte historische und thematische Übersicht ausgewählter Bereiche, die die Geisteswissenschaften umfassen, sowie die verschiedenen Ansätze und Methoden, mit denen s ... +

Eine kombinierte historische und thematische Übersicht ausgewählter Bereiche, die die Geisteswissenschaften umfassen, sowie die verschiedenen Ansätze und Methoden, mit denen sie unser Verständnis der menschlichen Erfahrung fördern. -
Kurse
Englisch
Campusstudium
 
University of Cambridge - Cambridge Digital Humanities
Cambridge, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Der MPhil in Digital Humanities ist ein neunmonatiger Kurs, der von Oktober bis Juni läuft. Der Kurs wird von Cambridge Digital Humanities geleitet, einem Forschungszentrum mi ... +

Der MPhil in Digital Humanities ist ein neunmonatiger Kurs, der von Oktober bis Juni läuft. Der Kurs wird von Cambridge Digital Humanities geleitet, einem Forschungszentrum mit Verbindungen zu einer Vielzahl von Fakultäten und Einheiten in Cambridge. Der Studiengang wird von der Fakultät für Englisch verwaltet. Dieser spannende MPhil untersucht die Art und Weise, wie sich die Geisteswissenschaften mit digitaler Zukunft, digitaler Forschung und digitalen Kulturen auseinandersetzen, wenn Fragen rund um die Ethik der Automatisierung, algorithmische Analyse, Datenschutz/Überwachung, virtuelle Kulturen, Datenaustausch, intelligente Agentur und Kreativität, Archivierung auftauchen Justiz und digitale Geschichten, Sammlungen und Fragen des Kulturerbes. Das Studium gibt den Studierenden kritische/theoretische Orientierungen und vermittelt eine strukturierte Form der Auseinandersetzung mit digitalen Methoden, Werkzeugen und Ansätzen bei gleichzeitiger fachlicher Flexibilität. Die Studenten können aus mehreren Disziplinen kommen und der Kurs richtet sich an unterschiedliche Fähigkeitsniveaus in DH-Methoden. Die Studierenden belegen zwei breite Kernkurse – Ansätze und Methoden sowie Daten- und Algorithmische Analyse – und folgen zwei Kursen aus einem Korb weiterer Spezialoptionen. Der Studiengang wird durch kürzere Aufsätze und ein einjähriges Dissertations- oder Portfolioprojekt bewertet. Die MPhil Dieses MPhil wurde als Reaktion auf das Wachstum des Bereichs der Digital Humanities und die Notwendigkeit für die Geisteswissenschaften gegründet, sich mit aufkommenden Formen, Praktiken und gesellschaftlichen Formationen im digitalen Zeitalter auseinanderzusetzen. Ziel ist es, das geisteswissenschaftliche Angebot auf postgradualer Ebene in Cambridge zu erweitern, indem es einen Weg für fachübergreifendes Engagement und die Entwicklung neuer Fähigkeiten und Kenntnisse bietet. Das MPhil wird den Studierenden eine strukturierte Form der Auseinandersetzung mit digitalen Methoden, Werkzeugen, Ansätzen sowie kritischen und theoretischen Orientierungen ermöglichen. Es wird geistes- oder sozialwissenschaftlich ausgebildeten Studierenden ermöglichen, die kritische Kompetenz und praktische Fähigkeiten und Kenntnisse zu entwickeln, um digitale Materialien und digitale Methoden für das Studium geisteswissenschaftlicher Angelegenheiten zu verstehen und sich damit auseinanderzusetzen. Das MPhil wird es den Studierenden ermöglichen, ein fortgeschrittenes allgemeines Verständnis der Digital Humanities und verwandter Themen zu demonstrieren, indem sie eine Reihe von kritischen und theoretischen Ansätzen und Methoden anwenden. Durch Wahlpflichtveranstaltungen in der Fastenzeit sowie durch eine erweiterte Dissertation oder ein Portfolio können die Studierenden vertiefte Kenntnisse in ausgewählten Forschungsgebieten oder bestimmten Ansätzen nachweisen. Sie erwerben ein kritisches und fundiertes Verständnis der Bedeutung der digitalen Transformation in der modernen Gesellschaft und nehmen an der fortschrittlichen Forschungskultur der DH-Community in Cambridge und darüber hinaus teil, indem Sie an Forschungsseminaren, praktischen und methodischen Workshops und Lektüre teilnehmen Gruppen. Covid-19 Wir wissen noch nicht, wie die Welt im Oktober 2022 aussehen wird. Derzeit wird die Lehre an der University of Cambridge je nach Bedarf sowohl online als auch persönlich durchgeführt. -
Kurse
Vollzeit
9 monate
Englisch
Okt. 2022
Campusstudium