close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie Kurse in Kunstmanagement in Italien 2020/2021

Kurse in Rechtswissenschaften richten sich an diejenigen, die sich persönlich weiterentwickeln möchten. Egal, ob Sie die Kurse in einem Klassenzimmer oder online absolvieren, es gibt eine Vielzahl von spezialisierten Studienbereichen. Dazu gehören unter anderem regulatorische Theorie, Handelsrecht und geistiges Eigentum. Das Studium Kulturmanagement können die Schüler für die berufliche Lauf… Weiterlesen

Kurse in Rechtswissenschaften richten sich an diejenigen, die sich persönlich weiterentwickeln möchten. Egal, ob Sie die Kurse in einem Klassenzimmer oder online absolvieren, es gibt eine Vielzahl von spezialisierten Studienbereichen. Dazu gehören unter anderem regulatorische Theorie, Handelsrecht und geistiges Eigentum.

Das Studium Kulturmanagement können die Schüler für die berufliche Laufbahn in der Verwaltung von kreativen oder künstlerischen Organisationen vorzubereiten, an Orten wie Museen, Galerien, Theater und Tanzkompanien. Die Schüler können auch für die Musik, Fernseh- und Filmindustrie zu arbeiten.

Offiziell als der Italienischen Republik bekannt ist, wird das Land im Süden Europas gefunden. Die offizielle Sprache ist Italienisch und das kulturelle reiche Hauptstadt ist Rom. Viele der weltweit 's ältesten Universitäten befinden sich in Italien, insbesondere der Universität von Bologna (gegründet im Jahre 1088). Es gibt drei Superior-Graduate Schools mit "den Status einer Universität ", drei Instituten mit dem Status der Doctoral Colleges, die Funktion bei Diplom-und post-graduate level.

Erstklassige Kurse in Kunstmanagement in Italien 2020/2021

Weniger Informationen
Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
format_list_bulleted Filter
European School of Economics
London , Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland +4 Mehr

Das ESE-Fachprogramm für Kunst- und Kulturmanagement an der European School of Economics in Florenz soll innovative Führungskräfte im Bereich Bildende Kunst und Kultur schaffe ... +

Das ESE-Fachprogramm für Kunst- und Kulturmanagement an der European School of Economics in Florenz soll innovative Führungskräfte im Bereich Bildende Kunst und Kultur schaffen. Nach Abschluss des Kurses haben die Studierenden die Möglichkeit, den Pathway der internationalen Kunstwelt zu betreten, z. B. innerhalb des Museumsumfelds und des Kunstmarktes. Das Programm kombiniert strenge Kursarbeiten, die von professionellen Dozenten unterrichtet werden, und wertvolle Lernangebote vor Ort, um die Studierenden im öffentlichen, privaten und gemeinnützigen Umfeld zu unterscheiden. -
Kurse
Vollzeit
Teilzeit
3 monate
Englisch
Campusstudium
 

TIPP! Wenn Sie eine Hochschule vertreten und Ihre Studiengänge auf unseren Listen hinzufügen möchten, Kontakt