Mergers & Acquisitions

London Business School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Mergers & Acquisitions

London Business School

Programmübersicht


"Verwalten der Fusionen und Übernahmen Prozess, den Shareholder Value zu schaffen."


Der Mergers and Acquisitions-Programm ist für Führungskräfte und Personen mit Verantwortung für Akquisitionen entwickelt. Das Vier-Tage-Programm soll Ihnen helfen, Erarbeitung und Durchsetzung von Fusionen und Übernahmen Strategien, um Wettbewerbsvorteile und den Shareholder Value zu entwickeln. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Columbia Business School, ist Mergers and Acquisitions bei London Business School von internationalem im Fokus.

Gestützt auf erfahrene Dozenten und Praktiker aus beiden Seiten des Atlantiks, wird dieses Programm Ihnen die notwendigen Frameworks und Tools bieten Ihnen zu ermöglichen, mit Zuversicht in allen Phasen der Übernahmen zu beteiligen.

Der Mergers & Acquisitions-Programm ist für Führungskräfte des Unternehmens, Business Unit Manager und ihre Berater, die zu verstehen, wie Fusionen und Übernahmen können Wettbewerbsvorteile und Shareholder-Value aufzubauen benötigen.

Inhalt


Frameworks für die Fusion und die Machbarkeit


Der Mergers & Acquisitions-Programm untersucht alle wichtigen Phasen in der Akquisitionen Prozess. Sie diskutieren die Rolle, die Akquisitionen spielen in der Unternehmensstrategie und betrachten die Vielfalt der Motive für den Eingriff in Akquisitionstätigkeit. Sie erfahren Wissenswertes über die Bewertung von Übernahmekandidaten und die Auswirkungen der Akquisitionen auf die ausgewiesene Performance zu lernen. Darüber hinaus lernen Sie nach dem Erwerb Prioritäten und wie die Planung und Durchführung erfolgreicher Post-Akquisitions-Integrationsstrategie.

Der Mergers & Acquisitions-Programm hat drei Hauptthemen:

  • Strategische Rolle von Akquisitionen - verschiedene Logiken für den Eingriff in Akquisitionen, Übernahmen und Wettbewerbsvorteil, Tests für eine gute Fusionen und Übernahmen Strategie
  • Finanz-und Bewertungsmethoden - die Bewertung von Akquisitionen Ziele, unterschiedliche Formen der Finanzierung, die Auswirkungen von Fusionen und Übernahmen auf die Leistung berichtet
  • Nach der Akquisition Integration - Beitrag acqu isition Prioritäten, unterschiedliche Ansätze zur post-Integration von Akquisitionen, die Planung und Umsetzung einer erfolgreichen post-Übernahme Integrationsstrategie.

Learning Experience


Das Programm arbeitet mit umfassenden Fallstudien, die Verknüpfung der strategischen, finanziellen und menschlichen Aspekte der Akquisitionen Prozess. Es ist eine intensive "hands-on"-Programm, so während vorbereitende Lektüre notwendig ist, ermöglicht es Teilnehmern, um sich mit den großen Themen schnell zu bekommen.


Die Lehrmethoden sind vielfältig und umfassen Vorträge, Diskussionen im Plenum, Arbeit in Syndikat Gruppen und Perioden der einzelnen Studien-und Zubereitung. Die Zahlen sind begrenzt, so dass eine enge Zusammenarbeit zwischen Teilnehmern und Tutoren zu entwickeln, die Erleichterung der Austausch von Ideen, Erfahrungen und Sorgen.

Zielgruppe


Der Mergers & Acquisitions-Programm ist für Führungskräfte des Unternehmens, Business Unit Manager und ihre Berater, die zu verstehen, wie Fusionen und Übernahmen können Wettbewerbsvorteile und Shareholder-Value aufzubauen benötigen. Es eignet sich auch für Business Development Manager, strategische Planer und andere mit Verantwortung für die Entwicklung und Umsetzung von Akquisitionen Strategien.

Einige Berufsbezeichnungen der jüngsten Teilnehmer:

  • Chief Executive Officers
  • General Managers
  • Business Development Manager
  • Strategische Planer

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Aug. 2019
Duration
Dauer
4 tage
Teilzeit
Price
Preis
5,450 GBP
Information
Deadline