Migration und Diaspora

SOAS Summer School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Migration und Diaspora

SOAS Summer School

Programmbeschreibung

Migration ist eines der umstrittensten Themen in der aktuellen politischen Landschaft. Die Ursachen, Kosten und Folgen der heutigen Massenmigration werden oft hart umkämpft und teilen häufig die öffentliche Meinung. Dieser Kurs verfolgt einen multidisziplinären Ansatz, um den Teilnehmern ein umfassendes Verständnis der aktuellen Migrationsströme zu vermitteln und sowohl historische Perspektive als auch zeitgenössischen Kontext zu bieten. Gelehrt von Akademikern von SOAS, die sich auf Migrations- und Diasporastudien spezialisiert haben, vermittelt der Kurs in Zusammenarbeit mit Diaspora-Experten AFFORD Teilnehmern ein Verständnis für die breiteren Strukturen der gegenwärtigen Migration sowie praktische Beispiele und Fallstudien, die Migrantinnen und Migranten in den Fokus rücken. ihre Motivationen und ihre Auswirkungen auf Gesellschaften und Kulturen.

Der Kurs zielt darauf ab, den Teilnehmern zu helfen: ein umfassendes Verständnis des Ortes von Migrations- und Diasporagemeinschaften in der modernen Welt zu entwickeln; die Fähigkeit erwerben, auf Fallstudien aus der Literatur zurückgreifen zu können, um moderne Migrationsprobleme zu verstehen; bereit sein, anhand praktischer Beispiele theoretische Perspektiven zu veranschaulichen.

Der Kurs nutzt Perspektiven aus der Anthropologie, der Entwicklungsforschung, der Politik und der Kulturwissenschaften. Der Unterricht umfasst eine Kombination aus Vorträgen und partizipativen Workshops, Debatten und Filmvorführungen sowie Museumsbesuchen und gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Kredite

Die Studierenden sind in der Regel in der Lage, Kredite von ihrer Heimateinrichtung zu erhalten und in der Regel erhalten unsere Kurse 3 Credits im US-System und 7,5 ECTS im europäischen System. Wenn Sie beabsichtigen, Gutschriften von Ihrer Heimatinstitution zu beantragen, überprüfen Sie bitte die Anforderungen, bevor Sie sich anmelden. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Entscheidung, Credits zu vergeben, bei Ihrer Heimatinstitution liegt.

Die Bewertung ist optional und variiert für jeden Kurs. Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung und Abschriften sind auf Anfrage erhältlich.

Sozialprogramm

Sie können auch unser gesellschaftliches Programm genießen, beginnend mit einer Willkommensparty und einer optionalen Flusskreuzfahrt auf der Themse für einen kleinen Aufpreis. Details zur Buchung werden Ihnen nach der Registrierung mitgeteilt. Außerdem erhalten Sie bei unserem Partner International Friends Rabattcodes für Tages- und Übernachtungsreisen.

Struktur

Kurs Information

46 Stunden Kontaktzeit

Montag Donnerstag

10.00 - 15.00 Uhr: Vorträge und Tutorials

Zusätzliche 2 Stunden an einem bestimmten Freitag mit inhaltlichen optionalen Aktivitäten wie Museumsbesuchen oder Firmenbesuchen. Freitags öffnen Kurse eine ihrer Aktivitäten für alle Schüler der Summer School und geben jedem Schüler eine Vielzahl von verschiedenen Aktivitäten.

Struktur

Woche 1: Migration im historischen Kontext

  • Migration und die Herstellung von Diasporas im historischen Kontext
  • Von Arbeitnehmerverträgen zu moderner Arbeitsmigration
  • Flüchtlinge und erzwungene Migration

Woche 2: Zeitgenössische Migration, Kultur und Nation

  • Transnationale Identität, Kultur und Nation
  • Menschenhandel und das globale Migrationsregime
  • Gibt es eine Migrationskrise in Europa? Debatte geführt von SOAS-Akademikern

Woche 3: Transnationale Identitäten und Engagements LED VON AFFORD

  • Fachgerechte Migration / Rückkehr nach Hause unter der Leitung von AFFORD
  • Fallstudien - unter der Leitung von AFFORD
  • Plenum Alle Tutoren.

Assessment: ist optional und wird in Form eines 2000-2500 Word Essays eingereicht, der 2 Wochen nach Kursende abgegeben wird.

Lehren

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sollte ein Student in der Lage sein, folgende Fähigkeiten zu demonstrieren:

  • Verständnis der Rolle, die Migration und MigrantInnen in den transnationalen und globalen Netzwerken spielen, um diese Themen mit aktuellen Debatten in den Bereichen Anthropologie, Politik, Kulturwissenschaften, Entwicklung und Globalisierung in Verbindung zu bringen
  • Engagieren Sie sich mit zeitgenössischen Debatten über Immigration, Diasporas, Flüchtlinge und andere Migrantengruppen mit einer soliden Beweisgrundlage
  • Setzen Sie einen multidisziplinären Ansatz für das Studium von Migration und Diaspora ein, indem Sie das Lernen aus dem akademischen Unterricht sowie Workshops von Diasporapraktikern einbeziehen

SOAS

Zugangsvoraussetzungen

Ein Universitätsstudent oder ein Absolvent zum Zeitpunkt der Teilnahme an der Summer School und 18 Jahre alt. Berufserfahrung kann als gleichwertig mit einem Hochschulabschluss anerkannt werden. Fließende Englischkenntnisse durch:

  • IELTS von 6,5 oder höher
  • TOEFL iBT von 100 oder höher
  • Pearson von 70 oder höher
  • Oder gleichwertiger Beweis

Die Anmeldung von Summer School-Bewerbern, die die Teilnahmevoraussetzungen nicht erfüllen, liegt im Ermessen von SOAS - bitte sprechen Sie uns ausführlich über Ihre Bewerbung an.

SOAS

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
SOAS Summer School

Zuletzt aktualisiert am February 11, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Juli 2019
Duration
Dauer
19 tage
Vollzeit
Price
Preis
1,600 GBP
£ 1.600 £ 40 Anmeldegebühr Ein Frühbucherrabatt von 10% ist bis zum 30. März 2018 verfügbar
Information
Deadline