Postgraduierten-Diplom in Entrepreneurship across Health (BioBiz)

Barcelona School of Management · Pompeu Fabra University

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Postgraduierten-Diplom in Entrepreneurship across Health (BioBiz)

Barcelona School of Management · Pompeu Fabra University

Der Aufbaustudiengang " Entrepreneurship Across Health" der UPF Barcelona School of Management wird vollständig in englischer Sprache gehalten und deckt die drei wichtigsten Bereiche ab, in denen Unternehmen der Gesundheitsbranche heute tätig sind: Biopharmazeutika, medizinische Geräte und digitale Gesundheit. Gesundheitstechnologien werden zu einem der wichtigsten Geschäftsbereiche, die Wellness und Wirtschaft weltweit vorantreiben. Dies bedeutet, dass die Branche Unternehmer und Fachkräfte benötigt, die die Wissenschaft und das Engineering innovativer Technologien verstehen und gleichzeitig ihr Potenzial zur Verbesserung der Gesundheit und des wirtschaftlichen Potenzials kennen.

Die neue Ära der Angehörigen der Gesundheitsberufe wird sich einem sich ständig weiterentwickelnden Umfeld stellen müssen, in dem technische, digitale und molekulare Medizin zusammenkommen, um hoch informierten Patienten klinische Lösungen anzubieten. Der Aufbaustudiengang "Entrepreneurship Across Health" befasst sich mit Herausforderungen im Bereich Big Data, künstliche Intelligenz, traditionelle Pharmazie, Robotik oder mobile Gesundheit, um eine neue Generation von Talenten für diesen aufregenden Sektor vorzubereiten.

"In einem kürzlich veröffentlichten Catalyst Insights-Bericht des New England Journal of Medicine (NEJM) geben 63% der Befragten an, dass Neueinsteiger in die Gesundheits-IT eher von fokussierten Start-ups als von traditionellen Gesundheitsorganisationen, Verbraucherindustrien oder Business to Business kommen Die Umfrageteilnehmer erwarten außerdem, dass Start-ups Innovationen für Krankenhäuser und Gesundheitssysteme (54%) und die Primärversorgung (65%) anführen. "

Sandra Gittlen. NEJM Catalyst, Insight Report 23. Februar 2017. Momentaufnahmen der Umfrage. Können Start-ups die Gesundheitsfürsorge retten?

Das unternehmerische Ökosystem im Gesundheitswesen boomt lokal und auf der ganzen Welt. Die meisten der auf Technologie basierenden Unternehmer beginnen ihre Unternehmungen jedoch ohne betriebswirtschaftliches oder branchenbezogenes Wissen. Noch schlimmer ist, dass sie dies ohne einen Mentor oder ein Modell tun, um die Erfolgschancen dieser hochinnovativen Start-ups zu erhöhen. Der Aufbaustudiengang "Entrepreneurship Across Health" wird Studenten mit echten Unternehmern verbinden, die bereit sind, ihr Wissen mit der neuen Generation von Gesundheitsunternehmen und ihren führenden Teams zu teilen. Das Programm setzt auf Geschäftsfälle, die auf echten Erfahrungen einer beeindruckenden Vielfalt von erfolgreichen Gesundheitsunternehmern basieren.

Warum dieses Programm?

  • Das Programm konzentriert sich auf die Trends, Technologien und Entwicklungen im Gesundheitssektor, die jetzt und möglicherweise in Zukunft mehr Innovation ermöglichen.
  • Es bietet nicht nur eine teilweise und beschränkte Sicht (dh nur Biotechnologie, nur Pharmazeutik, nur Informationstechnologien oder digitale Gesundheit), sondern ein umfassendes Programm, in dem eine genau ausgewählte Liste von Themen und realen Fällen sowohl die aktuellen Trends als auch die Zukunft abdeckt Spielveränderer in Gesundheit und Medizin.
  • Es wird Unternehmern empfohlen, die sich über verschiedene Gesundheitschancen informieren, aber auch für diejenigen, die eine berufliche Laufbahn im Gesundheitswesen beginnen oder verbessern möchten.
  • Es ist auch eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die gerade ihr unternehmerisches Projekt begonnen haben oder gerade dabei sind, ein Technologieunternehmen zu gründen.
  • Das Programm ist besonders darauf ausgerichtet, die Möglichkeit zu bieten, viele echte unternehmerische Erfahrungen mit den Teams, die dies ermöglicht haben, ausführlich zu diskutieren.
  • Die unternehmerischen Erfahrungen werden als Unterrichtsmethode genutzt, um durch Teamarbeit und offene Diskussionen von den tatsächlichen Erfahrungen zu lernen.

Ziele

  • Das Wesentliche, die Trends und die Chancen des gegenwärtigen und zukünftigen Gesundheitssektors verstehen.
  • Bereitstellung des erforderlichen Wissens, um die Geschäftsmöglichkeiten im Gesundheitswesen zu verstehen.
  • Das Wissen und den Werkzeugkasten erwerben, um Unternehmer im Gesundheitssektor zu werden.
  • Aus den Erfahrungen von Unternehmern lernen, die bei der Entwicklung und Vermarktung neuer Produkte erfolgreich waren.
  • Die Möglichkeit von Anlagemöglichkeiten im Gesundheitsbereich zu erkennen.
  • Ausarbeitung eines Geschäftsplans in einem der zukünftigen Bereiche des Gesundheitswesens.

Für wen ist das?

Der Aufbaustudiengang " Entrepreneurship Across Health" richtet sich an Absolventen der Gesundheitswissenschaften (Biologie, Humanbiologie, Biotechnologie, Biomedizinische Wissenschaften, Pharmazie, Medizin, Veterinärmedizin) aus Wirtschaft und Wirtschaft (ADE, Wirtschaft und andere), Ingenieurwissenschaften (Biomedizinische Technik, Informatik, Industrie) Ingenieurswesen, Telekommunikationstechnik), Doktoranden und Postdoktoranden und Führungskräfte, die in Unternehmertum und Ermittlung von Anlagemöglichkeiten lernen und geschult werden möchten oder ihre Karriereentwicklung im Gesundheitswesen beschleunigen wollen.

Das Programm richtet sich auch an Postgraduierte mit einiger Erfahrung, die Kenntnisse und Fähigkeiten in den im Programm behandelten Bereichen erwerben möchten, sowie an erfahrene Profis, die die Ausrichtung ihrer beruflichen Laufbahn ändern möchten.

"Der Zug war der sparsame Motor des 19. Jahrhunderts, das Automobil war der Motor des 20. Jahrhunderts und die Innovation im Gesundheitssektor wird der Motor des 21. Jahrhunderts sein."

Robert Fogel, Nobelpreis für Wirtschaft 1993

Beschäftigungsmöglichkeiten

Nach Abschluss des Programms sind die Teilnehmer bestens vorbereitet, in allen mit dem Gesundheitssektor verbundenen Unternehmen zu arbeiten (Pharma, Biotechnologie, Medizintechnik, eHealth c, Start-ups, Beratung, Risikokapitalgesellschaften, Technologietransferbüros, Unternehmensverbände, Management von) Gesundheitswesen) sowie zur Verfolgung ihrer eigenen unternehmerischen Karriere.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am November 19, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Feb. 8, 2019
Sept. 2019
Duration
Dauer
5 monate
Vollzeit
Price
Preis
7,850 EUR
Bewerbungsgebühr: 120 €
Information
Deadline
Locations
Spanien - Barcelona, Katalonien
Beginn : Feb. 8, 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Juli 6, 2019
Beginn : Sept. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Feb. 8, 2019
Spanien - Barcelona, Katalonien
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Juli 6, 2019
Sept. 2019
Spanien - Barcelona, Katalonien
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen