Die City & Guilds of London Art School ist stolz darauf, das einzige Postgraduiertendiplom in Historischer Bildhauerei in Großbritannien anzubieten, das sich auf Steinhauerei oder Holzschnitzerei spezialisiert hat. Unser Postgraduiertendiplom kann dazu verwendet werden, einen beruflichen Wechsel aus einer anderen Disziplin zu erleichtern oder die Möglichkeiten einer aktuellen Karriere als Bildhauer, Schnitzer oder Maurer zu erweitern. Das Postgraduiertendiplom ist ein 2-jähriger Studiengang. Wenn Sie jedoch bereits eines unserer Diplome in Historischer Bildhauerei oder einen vergleichbaren Studiengang abgeschlossen haben, ist der direkte Eintritt in das 2. Jahr möglich. Das Studienprogramm ist so gestaltet, dass es Ihre individuellen Erfahrungen und Bestrebungen widerspiegelt, daher sind Elemente der Diplomstudiengänge optional verfügbar. Dazu gehören Ornamentstudie, Figurmodellierung, Porträtmodellierung, künstlerische Anatomie und Kontextstudien wie Geologie, Kunst- und Architekturgeschichte, Berufspraxis sowie eine Einführung in aktuelle Erhaltungspraktiken und Ethik. Der Postgraduiertenstudiengang ist intensiv und umfasst erweiterte Forschungsprojekte, die Ihre individuellen Forschungsinteressen und praktischen Erfahrungen ergänzen. Der Studiengang soll in erster Linie selbstgesteuert sein und Ihre individuellen Forschungsinteressen und praktischen Erfahrungen ergänzen. Ein geplantes und vereinbartes Programm oder eine Absichtserklärung ist notwendig, bevor Sie sich für den Studiengang anmelden. Dieser Studiengang ist vom City & Guilds Institute akkreditiert. cgas

Inhalt und Struktur

Unser Postgraduiertendiplom kann dazu verwendet werden, einen beruflichen Wechsel aus einer anderen Disziplin zu erleichtern oder die Möglichkeiten einer aktuellen Karriere als Bildhauer, Schnitzer oder Maurer zu erweitern.

Das Postgraduiertendiplom dauert 2 Jahre in Vollzeit, 3 Jahre in Teilzeit, aber wenn Sie bereits eines unserer Diplome in Historischer Bildhauerei oder einem vergleichbaren Studiengang abgeschlossen haben, kann der direkte Einstieg in das 2. Jahr möglich sein, basierend auf einer Bewertung Ihres Portfolios.

Das Studienprogramm ist so gestaltet, dass es Ihre individuellen Erfahrungen und Bestrebungen widerspiegelt, daher sind Elemente der Diplomstudiengänge optional verfügbar. Dazu gehören Ornamentstudie, Figurmodellierung, Porträtmodellierung, künstlerische Anatomie und Kontextstudien wie Geologie, Kunst- und Architekturgeschichte, Berufspraxis sowie eine Einführung in aktuelle Erhaltungspraktiken und Ethik.

Der Postgraduiertenstudiengang ist intensiv und umfasst erweiterte Forschungsprojekte, die Ihre individuellen Forschungsinteressen und praktischen Erfahrungen ergänzen. Der Studiengang soll in erster Linie selbstgesteuert sein und Ihre individuellen Forschungsinteressen und praktischen Erfahrungen ergänzen. Ein geplantes und vereinbartes Programm oder eine Absichtserklärung ist notwendig, bevor Sie sich für den Studiengang anmelden.

Sie werden ermutigt, während des Studiengangs relevante Aufträge zu übernehmen und die Tutoren können Sie bei diesen Projekten, die zur Entwicklung Ihres professionellen Portfolios beitragen, unterstützen und beraten.

Alle Tutoren sind gut etablierte Fachleute, die an einigen der prestigeträchtigsten Projekte des Landes arbeiten und gleichzeitig in dem Fachbereich unterrichten. Dies stellt sicher, dass der Studiengang nach außen gerichtet und stark berufsorientiert ist, während die Tutoren ein Netzwerk von professionellen Kontakten bereitstellen, das häufig zu zukünftigen Anstellungen führen kann. Der Fachbereich hat im Verhältnis zur Anzahl der Studierenden ungewöhnlich viele Mitarbeiter, wodurch sichergestellt wird, dass jeder Studierende den regelmäßigen Kontakt und die Unterstützung hat, die das Erlernen von Historischer Bildhauerei erfordert.

Zulassungsvoraussetzungen

Bewerber für das Postgraduiertendiplom Historischer Bildhauerei sollten in der Regel über eine Hochschulqualifikation verfügen oder gleichwertige Berufserfahrung nachweisen können.

Bewerber, die gleichwertige Berufserfahrung vorweisen können, werden ebenfalls durch einen Prozess, der Accreditation of Prior (Experiential) Learning (AP(E)L) heißt, berücksichtigt, der eine Beurteilung der verschiedenen Berufs- und formalen Bildungserfahrungen anhand der Auswahlkriterien beinhaltet.

Bewerber, die nicht Englisch als Muttersprache haben, müssen den Nachweis erbringen, dass sie das Äquivalent des IELTS (International English Language Testing Service) Ergebnisses von 6,0 oder höher erreichen, mindestens jedoch 5,0 in allen vier Bereichen.

Worauf wir in einer Bewerbung und in einem Interview achten

Wir suchen hochmotivierte Personen, die folgendes vorweisen können:

  • Ein hohes Maß an manueller Geschicklichkeit und Hand-Augen-Koordination
  • Ein "geübtes Auge" - mit Beobachtungs- und visuellen Analysefähigkeiten
  • Ein Interesse an der Geschichte des Schnitzens in Architektur und Skulptur
  • Ein tiefgehendes Engagement für die Praxis des Schnitzens auf einer intensiven täglichen Basis
  • Lust am Lernen auf Postgraduiertendiplom-Niveau und die Fähigkeit, sich auf das Studium zu konzentrieren

Auswahlkriterien für Studierende

Wir wählen Bewerber entsprechend ihres Potenzials und ihrer aktuellen Fähigkeit aus, zu zeigen, dass sie in der Lage sind:

  • die Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen;
  • Eine Reihe von entwickelten Handfertigkeiten und technischen Fähigkeiten in Bezug auf das Schnitzen zu demonstrieren;
  • Ein hohes Maß an Engagement und Motivation in Bezug auf das Thema und den Studiengang vorzuweisen;
  • Relevante Forschung zu betreiben und Informationen zur Unterstützung ihrer Praxis zu synthetisieren;
  • Die eigenen und die Leistungen anderer kritisch zu bewerten und Berieche mit Entwicklungspotenzial zu identifizieren;
  • Kenntnis von für ihre Praxis relevanten kulturellen Objekten und deren historischen Kontexten nachzuweisen;
  • Ihre eigene Zeit proaktiv zu planen und zu priorisieren sowie erreichbare Ziele festzulegen;
  • Ihre Ideen visuell, mündlich und schriftlich zu vermitteln.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Website.

Studiengang in:
Englisch

Siehe 3 weitere Kurse von City & Guilds of London Art School »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
2 - 3 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
7,750 GBP
7.750 GBP - Vollzeit pro Studienjahr; 5.000 GBP - Teilzeit pro Studienjahr
Deadline