RWTH Gaststudent Maschinenbau

RWTH International Academy / RWTH Aachen University

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

RWTH Gaststudent Maschinenbau

RWTH International Academy / RWTH Aachen University

RWTH International Gaststudentenprogramm Maschinenbau

Bewerbungsschluss ist der 01. März 2019 Sie möchten als Austauschstudent an die RWTH Aachen kommen, um Ihr letztes Studienjahr in Deutschland zu verbringen? Studenten des letzten Bachelorjahres mit überdurchschnittlichen Leistungen aus einem Ingenieurstudium (z. B. Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Computer- und Informationstechnik) und ausreichenden Englischkenntnissen dürfen sich für das Austausch- und Qualifizierungsprogramm bewerben. Die RWTH IGSP richtet sich an Studierende, die einige der für den M. Sc. Programm. Ein Master-Programm an der RWTH Aachen erfordert ein sehr fortgeschrittenes und spezialisiertes technisches Wissen. Um dieses Niveau zu erreichen, bietet die RWTH IGSP Überbrückungskurse, Deutschkurse sowie enge wissenschaftliche Beratung, Beteiligung an Praxis und Forschung und intensive soziale Unterstützung an. Das alles noch im letzten Jahr des Bachelor-Studiums. Sie schreiben also Ihre Bachelorarbeit hier in Deutschland und nehmen an den Bachelorstudiengängen teil, die Sie für ein Masterstudium an der RWTH Aachen benötigen. Sie möchten an die RWTH Aachen kommen?
Bewerben Sie sich jetzt für Ihr letztes Bachelor-Jahr in Deutschland!

Bedarf:

  • Student in ihrem letzten Bachelorjahr
  • Englisch von mindestens B2 schriftlich und mündlich
  • Empfehlungsschreiben Ihrer Universität

Das Programm beginnt am 05. August 2019 und endet am 04. Mai 2020

Die wichtigsten Fakten:

  • 9-monatiges Vollzeitprogramm
  • Karriereentwicklungsservice
  • Bewerbungsprozess für Studenten bis Mach 2019
  • Gesamtgebühren von 11.600 EUR
  • Ganz auf Englisch unterrichtet
  • ECTS-Punkte: 40
  • Exklusivkurse an der RWTH Aachen
  • Offizielles Zertifikat der RWTH Aachen
  • Das Programm beinhaltet ein 3-monatiges Praktikum und eine 4-monatige Bachelor-Arbeit in einem Forschungsinstitut der RWTH Aachen.

Das Programm:

Bridging-Kurse: Die englischsprachigen Bridging-Kurse qualifizieren Sie weiter in den Ingenieurwissenschaften und bereiten Sie darauf vor, Ihr Praktikum in einem Forschungsinstitut anzufechten. Bachelorarbeit: In einem Praktikum in einem Institut der RWTH Aachen lernen Sie mehr über praktische Forschung. Nach Ihrem Praktikum schreiben Sie hier auch Ihre Bachelorarbeit, in enger Zusammenarbeit mit einem Prof. der RWTH Aachen und einem Prof. Ihrer Heimatuniversität. Skill Training: Die RWTH IGSP beinhaltet interkulturelles Training und Bewerbungstraining sowie Seminare für akademisches Schreiben zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten. Prüfungsvorbereitung: Gezielte Prüfungsvorbereitung, um sich ergänzendes Fachwissen für den Abschluss Ihres Bachelor-Studiums zu verschaffen. Monitoring und wissenschaftliche Begleitung: Der wissenschaftliche Koordinator unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf Ihr Praktikum. Bewerbungsprozess und Bürokratie: Unsere Mitarbeiter bieten Unterstützung bei allen bürokratischen Prozessen sowie Unterstützung in allen täglichen Angelegenheiten. Social Events: Die RWTH IGSP bietet soziale Veranstaltungen und Zusammenkünfte zum Aufbau einer starken Community an. Bei gesellschaftlichen Veranstaltungen und Exkursionen lernen Sie deutsche Traditionen und Arbeitskultur kennen. Bewerben Sie sich jetzt und verbringen Sie Ihr letztes Bachelorjahr in Deutschland!

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am November 28, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Aug. 2019
Duration
Dauer
9 monate
Vollzeit
Price
Preis
11,600 EUR
Information
Deadline