Sommer Friedens- und Konfliktkurs Kosovo

RIT Kosovo™

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Sommer Friedens- und Konfliktkurs Kosovo

RIT Kosovo™

Willkommen im Sommerprogramm 2017 im Kosovo

18. JUNI - 28. Juli, Jahr 2017

Die RIT Kosovo ™ (AUK) Friedens- und Konflikt Programm ermöglicht den Teilnehmern, mit akademischen Spezialisten und aufstrebenden Praktiker aus den Bereichen militärische, diplomatische, Menschenrechte und humanitäre Angelegenheiten mit langjähriger Erfahrung auf dem Balkan und global zu arbeiten.

Üben Sie Globales Lernen mit neuen Freunden aus der ganzen Welt. Entdecken Konflikttransformation mit Praktikern und Wissenschaftlern in den Klassenzimmern, Workshops, Studienreisen und Treffen mit hohen Beamten auf dem Balkan. Tun Sie dies und mehr bei der Post-Conflict Transformation Sommerprogramm an der RIT / AUK Unsere fünf Wochenpaket besteht aus zwei Kurse (drei Stunden Kredit, angeboten von AUK der Partneruniversität, Rochester Institute of Technology) und einer von zwei Studienreisen: Montenegro, Bosnien und Serbien oder Albanien, Griechenland und Mazedonien. Die Kurse sind für Studenten, Absolventen und Professionals in den relevanten Bereichen Das Programm bietet Kurse in:

  • Die Ursprünge und Beilegung gewaltsamer Konflikte
  • Konfliktlösung und Transformation
  • Die Ökonomie der Post-Conflict Transformation
  • Menschenrechte und Vermittlung in Konfliktregionen
  • Politische Gewalt, Extremismus und Terrorismus
  • Dokumentarfilm

Dieses einzigartige Programm kombiniert die Erfahrung und das Talent von Wissenschaftlern und Praktikern und bietet eine praktische, hands-on Perspektive auf globale Konflikte, die die Vorteile unserer Nähe zu den jüngsten Kriege im Kosovo, in Bosnien-Herzegowina und anderswo in Eurasien nimmt.

Studenten und Profis sind eingeladen, in diesem gut etablierten und unvergesslichen Erlebnis teilzunehmen:

  • Balkan Study Tour, die den Teilnehmern ermöglicht, mit Politikern und Aktivisten zu treffen
  • Studieren im Ausland seit sechs Wochen mit renommierten Experten
  • Eine Mischung aus theoretischen Wissens mit praktischer Erfahrung, Qualifizierungs-
  • Erweitern kulturellen und sozialen Horizonte
  • Tour historischen, kulturellen und politisch bedeutsamen Stätten in der malerischen Balkan und im Kosovo
  • Treffen Sie sich mit hochrangigen Beamten zwischen den Regierungen und Aktivisten der Zivilgesellschaft in der Region
  • Entwickeln Sie neue und dauerhafte Freundschaften mit Menschen aus über 45 Ländern
  • Optional Praktika für interessierte Studenten

Teilen Sie Erfahrungen miteinander und vieles mehr, an der RIT-K Friedens- und Konflikt Programm.

fünf Wochen Vier Kurse Drei Länder Zwei große Universitäten, RIT und AUK Ein unvergessliches Erlebnis der AUK Sommerprogramm

RIT / AUK Sommerprogramm Kurse markieren verschiedenen Dimensionen der Konflikttransformation und Entwicklung.

POLS 205: Ethik und Internationale Politik

Dieser Kurs befasst sich mit der Rolle der Ethik in der internationalen Politik und umfasst Themen wie: humanitäre Intervention, gerechten Krieg, Menschenrechte, die Vermittlung und die ethische Rolle internationaler Organisationen und nichtstaatliche Akteure. Besondere Aufmerksamkeit wird der Denker gegeben werden, die das Versprechen und die Grenzen der Ethik in der internationalen Politik zu diskutieren und die Rechenschaft über die Kraft des internationalen Rechts geben in ethischen Normen im gesamten internationalen politischen Geschichte zu etablieren. Es wird Beobachtung von traditionellen Formen der Vermittlung im Kosovo umfassen, und verfügen über eine praktische Einführung in Mediation.

ECON-448 Entwicklungsökonomie

Der Kurs befasst sich mit der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in Nachkriegsgesellschaften mit besonderem Schwerpunkt auf dem Balkan. Es konzentriert sich auf die Probleme und Herausforderungen der Regel in der Entwicklung und Postkonfliktländern, von am Ende der Kriege, historische Ursachen der Entwicklung Kluft zwischen entwickelten und unterentwickelten Ländern spezifische Probleme im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Entwicklung zu erforschen, und die Theorien und die Politik zur auf die Wachstumsrate in den LDCs beschleunigt. Er geht auch auf die Rolle der internationalen Organisationen in der wirtschaftlichen Entwicklung der am wenigsten entwickelten Länder und Postkonfliktgesellschaften. Es wird die umfangreiche Literatur und Erfahrungen zur Modellierung des Wirtschaftswachstums durch relevante Fallstudien aus der Entwicklung und Postkonfliktländern überblicken.

POLS 525: Sonderthemen in Politikwissenschaft: Krieg, Diplomatie und Konfliktbearbeitung

Dieser Kurs wird eine ausgewogene und unvoreingenommene Erforschung der Zerfall des sozialistischen Jugoslawien, die Bemühungen zur Verfügung stellen, um Konflikte über die Nationalitäten Problem zu beheben, die ethnischen Konflikte, die folgten, und internationale Friedensbemühungen in der Region. Es wird die Konflikte in Slowenien, Kroatien, Bosnien und im Kosovo befassen; internationalen Friedensbemühungen in Kroatien und Bosnien, die Friedensabkommen von Dayton und der Krieg im Kosovo. Es wird dann auf nachfolgende Bemühungen wenden sich an eine nachhaltige Institutionen im Kosovo und anderen Regierungen auf dem Balkan zu bauen. Es wird die Rolle der nationalen und internationalen Akteuren wie der NATO, der US-Regierung, der UNO, der OSZE und andere in Betracht ziehen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, in Rollenspielen Übungen während des Kurses teilzunehmen.

POLS 525: Sonderthemen in Politikwissenschaft: Peacekeeping und Konfliktbearbeitung

Das Ziel dieses Kurses ist es, Studenten vorzubereiten, die Arbeit auf dem Gebiet der Stabilisierung, Wiederaufbau und für die Komplexität des Übergangs vom Krieg zum Frieden, wo die Politik, Sicherheit, Rechtsstaatlichkeit und wirtschaftliche Elemente sind komplex und interdependent verfolgen können. 2008 - Jede Woche des Kurses wird diese Querschnittsthemen durch die Linse des Kosovo von 1999 angehen. Mit gezogenen Beispiele aus ihrer Arbeit in der KFOR, UNMIK, CIVPOL, der lokalen Zivilgesellschaft und der lokalen Wirtschaft die Dozenten und Referenten werden sich auf praktische Fähigkeiten, Strategien und Rahmenbedingungen, die auf andere Konflikte und andere Missionen eingesetzt werden kann. Der Kurs wird Team von einer Gruppe von drei Experten gelehrt, und wird durch externe Referenten aus der Kosovo-Gemeinschaft und anderer externer Experten mit Erfahrung im Kosovo arbeiten gezogen ergänzt werden.

CIAS-ITDI-310: Dokumentation Projekte im Kosovo

Diese interdisziplinäre Klasse nehmen die Schüler auf ein Bild, Making Reise durch die Balkanstaaten. Die Studenten werden in Forschung arbeiten und entwickeln Projekte im Kosovo und der Region, die die politischen und sozialen Realitäten dieses aufstrebenden Land und seine Nachbarn, durch die Geschichten der Menschen, die dort leben, zu erkunden. Die Rochester basierend Studenten werden mit der Fakultät und Studenten der American University in Kosovo (RIT / AUK), sowie anderen lokalen Organisationen zusammenarbeiten, um die visuelle Kommunikation Projekte zu entwickeln, die Video-, Audio- und Fotoaufnahmen enthalten. Die Studenten werden mit Nicht-Regierungsorganisationen und Nachrichtenagenturen in Kosovo, wie dem Balkan Insight Reporting Network, einem hoch angesehenen und unabhängigen Mediengruppe arbeiten.

Zusätzlich zu den fünf Kurse, die das Sommerprogramm bietet, wird ein albanischer Sprache Intensivkurs für Studenten angeboten werden, die möchten, ihre Sprachkenntnisse zu bereichern. Der Kurs findet am AUK Campus jeden Montag, Dienstag und Mittwoch mit einer zusätzlichen Gebühr von 100 EUR für vier Wochen. Die albanische Sprachkurs wird von einem Muttersprachler durch die AUK Training and Development Institute vermittelt werden.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am November 15, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Juni 2018
Duration
Dauer
Teilzeit
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Kosovo - Prishtina
Beginn: Juni 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Juni 2018
Kosovo - Prishtina
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen