Summer School in öffentlicher Prüfung und Rechenschaftspflicht. Data Mining und Analytics: Welche Auswirkungen auf das Auditing haben

University of Pisa Summer & Winter Schools

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Summer School in öffentlicher Prüfung und Rechenschaftspflicht. Data Mining und Analytics: Welche Auswirkungen auf das Auditing haben

University of Pisa Summer & Winter Schools

Über

Die Prüfer müssen ihre Fähigkeit entwickeln, Änderungen zu analysieren, die damit verbundenen Risiken und Herausforderungen anzugehen und ihre Prüfmethoden und -ansätze kontinuierlich anzupassen. Um dies zu erreichen, ist es für Prüfinstitute unerlässlich, eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung zu akademischen Forschern aufzubauen. In anderen Worten müssen der Beruf des Wirtschaftsprüfers und die Forschung Hand in Hand voranschreiten. Um dieses Ziel zu erreichen, haben die Universität von Pisa und der Europäische Rechnungshof (ECA), der unabhängige externe Prüfer der EU, eine Summer School für öffentliche Rechnungsprüfung und Rechenschaftspflicht eingerichtet und veranstaltet

Ziel

Die Schule ist eine neue Lernmöglichkeit für professionelle Auditoren (sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor), für Studierende und Wissenschaftler sowie für andere Beamte und Fachleute, um sich über die neuesten Trends und Entwicklungen auf diesem sich entwickelnden Gebiet zu informieren. Im Einklang mit der Strategie des Europäischen Rechnungshofs wird die Schule einen strukturierten Dialog mit der akademischen Welt eröffnen, zusätzliche Möglichkeiten für eine qualitativ hochwertige Ausbildung bieten, den Wissensaustausch zwischen Praktikern und Forschern erleichtern und nicht zuletzt eine Plattform für Studien, Diskussionen und Diskussionen bieten Informationsaustausch zu geprüften Themen.

Wer kann sich bewerben

Die Schule steht einer breiten Palette von Teilnehmern offen: Prüfer, Beamte, Studenten und Wissenschaftler, Forscher und Fachleute, die an Prüfungspraxis und finanzieller Verantwortlichkeit interessiert sind. Die Kurse richten sich speziell an folgende Zielgruppen: Wirtschaftsprüfer aller Art (Junior oder Senior, aus dem privaten oder öffentlichen Sektor, Finanz- oder Wirtschaftsprüfer); Studenten (Postgraduierte, Doktoranden und Postdocs) aus einer Reihe von Disziplinen, einschließlich Recht, Politikwissenschaft, Wirtschaft, Soziologie, öffentliche Verwaltung, EU-Studien, öffentliche Finanzen, Rechnungswesen und Rechnungsprüfung; Forscher und Dozenten der gleichen Disziplinen; Beamte von EU-Institutionen und -Organen, von internationalen Organisationen sowie von nationalen und subnationalen Institutionen und Verwaltungen.

Sprache

Englisch

Programm Intensität

Voll

Zulassungsvoraussetzungen

Die Sommerschule steht Auditoren, Beamten, Forschern, Fachkräften, Doktoranden und Postdoktoranden sowie Doktoranden in den Bereichen Management, Recht, Politikwissenschaft und verwandten Bereichen offen (Arbeits- oder Forschungserfahrung in der Wirtschaftsprüfung ist eine Vorbedingung)

ECTS

3

Gebühren

1.650 Euro

(Gebühren 1.000 Euro, Unterkunft 650 Euro)

Koordinator

Vanessa Manzetti

E-Mail: audit.summerschoolpisa@gmail.com

Zeitraum

08. Juli bis 12. Juli 2019

Frist

24. Juni 2019

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Italienisch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Zuletzt aktualisiert am November 21, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Juli 8, 2019
Duration
Dauer
5 tage
Vollzeit
Price
Preis
1,650 EUR
(Gebühren 1.000 Euro, Unterkunft 650 Euro)
Information
Deadline
Juni 24, 2019
Locations
Italien - Pisa, Toskana
Beginn : Juli 8, 2019
Anmeldefrist Juni 24, 2019
Ende Juli 12, 2019
Dates
Juli 8, 2019
Italien - Pisa, Toskana
Anmeldefrist Juni 24, 2019
Ende Juli 12, 2019