Balkan Heritage Field School

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Hipa

Die Balkan Heritage Field SchoolBalkan Heritage Field School (BHFS, begann im Jahr 2003) ist ein Programm des BAlkan Heritage Foundation (Bulgarische Öffentlichkeit, gemeinnützige, nichtstaatliche Organisation) für die praktische Ausbildung auf dem Gebiet der Archäologie, Geschichte und Kunstgeschichte von Südosteuropa, sowie Dokumentation, Konservierung und Restaurierung von historischen Artefakten und Denkmälern, lehrte in Englisch, Die derzeit in drei Balkan-Länder: Bulgarien, Montenegro und Republik Mazedonien. Das Programm hat eine Reihe von Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Museen und Kulturerbe-Spezialisten aus Bulgarien, Mazedonien, Montenegro, USA, Kanada, Deutschland und Japan beteiligt.

Drei Universitäten vergeben akademische Kredite an Studenten, die in der Teilnahme BHFS Projekte: Neuen Bulgarischen Universität, Bulgarien; Queens University, Kanada und University of California Los Angeles (UCLA) VerlängerungDurch Institut für Feldforschung, USA. Die Teilnehmer, die sich nicht in Anrechnung von Studienleistungen interessiert sind nicht zu erwarten weder eine Studiengebühr zu zahlen, noch an irgendwelchen Aktivitäten zu akademischen Lehrplan (Prüfungen, akademische Berichte etc.) im Zusammenhang mit zu übernehmen.

Seit 2003 der BHFS implementiert 85 Feldschulprojekte / Kurse (Mit einer Dauer von 1 bis 8 Wochen bis hin) in Anwesenheit von mehr als 1500 Studenten von 55 Länder.

Unsere Mission

Die BHFS ist nicht nur eine Schule, sondern auch eine Plattform für soziale Solidarität in zugunsten des kulturellen Erbes. Auf dieser Basis unsere Studenten, Erbe Spezialisten, Institutionen und Gemeinden interagieren und sich gegenseitig helfen, positive Ergebnisse für alle Beteiligten und für das kulturelle Erbe von Südosteuropa zu erreichen.

Was sind die Vorteile für alle?

  • BHFS Studenten - Ausbildung & Erfahrung & Opportunity mit Profis in einem echten laufenden Kulturerbe-Projekt & neue Freunde und Kontakte zu arbeiten.
  • Heritage Spezialisten (Archäologen, Restauratoren etc.) und Institutionen (Museen, Institute) mit den BHFS beteiligt - Zusätzliche Finanzierung & Support für ihre Arbeit zu studieren und Kulturstätten / Denkmäler / Artefakte erhalten.
  • Lokale Gemeinden, in denen die BHFS Projekte / Kurse stattfinden - Neue Einkommen und neue Arbeitsplätze und neue Perspektive und Blick über das lokale Erbe und eine verstärkte Förderung des lokalen touristischen Potenzials und Interkulturelle Erfahrung für Einheimische.

Vor diesem Hintergrund sind wir immer glücklich, jeder Teilnehmer an einem unserer Projekte zu informieren, die die BHFS s Beitritt / er wird nicht nur ein Schüler, sondern auch:

  • Ein Freiwilliger entweder in einer der wissenschaftlichen Forschung oder ein Projekt Konservierung-Restaurierung;
  • ein Sponsor des lokalen Wirtschaftswachstums;
  • ein Wohltäter zum lokalen Kulturerbe.

Standorte

Sofia

Balkan Heritage Foundation & Field School

Address
ul. "Tulovo" 7
1504 Sofia, Provinz Sofia Stadt, Bulgarien
Telefonnummer
+359 87 772 5052