Coptersafety Oy

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

ÜBER COPTERSAFETY

Leidenschaft für Sicherheit - Zuverlässig und zugänglich - Effizientes Trainingscenter - Langfristige Partnerschaften

Leidenschaft für Sicherheit

Coptersafety wurde von einem Hubschrauberpiloten gegründet, um die Sicherheit des Hubschrauberbetriebs zu verbessern. Mit Coptersafety wählen Sie einen Partner, der sich für Sicherheit interessiert und über das Know-how, die Werkzeuge und die Leidenschaft für die Bereitstellung von Sicherheit verfügt. Alles, was wir tun, wurde entwickelt, um die Sicherheit wirklich zu verbessern und Ihnen bei Ihrem Sicherheitsmanagement und Ihren Prozessen zu helfen.

Um wirklich Wissen, Erfahrungen und Best Practices austauschen zu können, sind alle unsere Trainer auch aktive Piloten, die in den Bereichen Such- und Rettungsdienste, Offshore, Notfallmedizin sowie Luftarbeit und Strafverfolgungseinsätze fliegen.

Coptersafety ist eine anerkannte Ausbildungsorganisation (ATO).

Zuverlässig und zugänglich

Pilottraining ist eine Investition, die durch verbesserte Sicherheitsleistung und -effizienz Erträge bringen und das Tagesgeschäft so wenig wie möglich ablenken soll. Coptersafety's hochmoderne Räumlichkeiten in der Nähe des Flughafens von Helsinki bieten eine gute Erreichbarkeit von überall auf der Welt. Alles ist unter einem Dach untergebracht, um vom ersten Briefing bis zum letzten Debriefing einen reibungslosen und effizienten Trainingstag zu ermöglichen.

Effizientes Trainingscenter

Ein gut organisiertes und kompaktes Trainingszentrum ermöglicht es den Piloten und ihren Trainern, sich ganz auf das Training zu konzentrieren. Der gesamte Trainingsprozess vom Briefing bis zum Simulatortraining und Nachbesprechung wird in unserem hochmodernen Trainingscenter mit viel Raum für Entspannung und Geselligkeit während der Pausen durchgeführt - mit kostenlosen Getränken und Snacks, die als wesentlicher Bestandteil der Trainingsleistungen enthalten sind.

Langfristige Partnerschaften

Wir helfen Ihnen, Ihre Sicherheitsleistung und Kultur auf lange Sicht zu verwalten und zu entwickeln. Unsere Dienstleistungen sind so konzipiert, dass Sie Ihre Zeitpläne im Voraus planen und einen systematischen Ansatz für das Pilotentraining wählen können.

Als unser Kunde haben Sie Zugang zu unserem Online-Trainingsportal MyCoptersafety, wo Sie Ihre Trainings- und Simulatorbuchungen verwalten können.

Ein Schritt vor der Realität

Coptersafety verbessert Ihre Sicherheitsleistung durch zuverlässiges, flexibles und effizientes Missionsspezifisches Simulatortraining.

Missionsspezifisches Simulatortraining

Missionsspezifisches Simulator-Training erhöht die Sicherheit, indem es Ihnen erlaubt, beliebige Szenarien in jeder Umgebung zu üben, bis die Standard-Betriebsverfahren für Sie zur zweiten Natur werden. Wenn dann im wirklichen Leben eine Situation entsteht, sind Sie bereit, einen Schritt voraus zu sein, bereit, ohne zu zögern zu handeln.

SIMULATOR-ANGEBOT

Wir bieten eine umfassende Palette an Flug- und Missionstrainings sowie maßgeschneiderte Trainingspakete für Helikopter-Notfall- und medizinische Dienste, Such- und Rettungsdienste, Offshore- und Luftarbeitskräfte.

Unsere Trainingseinrichtungen stehen rund um die Uhr mit voller Unterstützung zur Verfügung, um Ihren Terminen gerecht zu werden. Sowohl Nass- als auch Trockenmietoptionen sind mit unserer Flotte von Level D Full Flight Simulatoren verfügbar.

SIMULATOR-TRAINING

Wir glauben, dass die Sicherheit und die wirtschaftlichen Vorteile des Simulatortrainings ein wesentlicher Bestandteil der Trainingsroutinen eines Piloten sein sollten.

Sicherheit

  • Ergänzt Live-Flugtraining
  • Lerne aus Fehlern in einer kontrollierten Umgebung
  • Führen Sie Verfahren durch, die in einem Hubschrauber nicht sicher sind
  • Verbessern Sie das Sicherheitsmanagement

Kosteneffizient

  • Signifikante Einsparungen gegenüber der tatsächlichen Flugzeit
  • Helikopter nicht zum Training gebunden - kann für einkommensgenerierende Flüge genutzt werden
  • Neue Mitarbeiter können vom ersten Tag an so geschult werden, dass sie einsatzbereit sind

Realismus

  • Realistischer als Live-Flugtraining
    • Überraschungselement
    • Diagnoseprozess
  • Flugbedingungen: VMC / IMC und Tag / Nacht, alle Wettereffekte
  • Auswahl wie erforderlich, unabhängig von den vorherrschenden Bedingungen

Notfallprozeduren

  • Sicheres Training komplexer Szenarien
  • Zusätzlich zu den im Flughandbuch beschriebenen Verfahren können grundsätzlich alle Flugregeln geübt werden
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Kurse anzeigen »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Kurse

AW139 Erstklassiger Ausbilder (EASA)

Campusstudium Vollzeit 10 tage August 2018 Finnland Vantaa

Coptersafety-Kurs zur Einstufung des ersten Typs gemäß EASA FCL-Richtlinien. Coptersafety garantiert den bestätigten Zeitplan des Theorie- und Simulatorteils des Kurses. [+]

AW139 Erstklassiger Ausbilder (EASA)

(beschränkt auf FSTD)

Coptersafety-Kurs zur Einstufung des ersten Typs gemäß EASA FCL-Richtlinien

Voraussetzungen

Der Bewerber muss die Voraussetzungen erfüllen, um am Kurs teilnehmen zu können

Je nach AW139-Typ (SP für SP TRI und MP für MP TRI)1.000 Stunden als Hubschrauberpilot, davon 350 Stunden als MP-Hubschrauberpilot oder der Bewerber hat bereits TRI-ME SP und 100 Stunden mit entsprechender Art in MP-BetriebGesamtplan

Gesamtdauer: ca. 10 Tage

TEIL 1

Lehren und Lernen - 25hMCC Faktoren - 5h

TEIL 2

Art bezogene Theorie Anweisungen - 10h

TEIL 3

SimulatortrainingMP 10 (1 optional) 11hSP 5

Kompetenzbeurteilung (Simulator) - 2h... [-]


AW139 Erstmusterberechtigung (EASA) MP VFR / IFR

Campusstudium Vollzeit 16 tage August 2018 Finnland Vantaa

Der Coptersafety-Einstufungstestkurs folgt den EASA FCL-Vorschriften. Coptersafety kann bei Bedarf ein Probenpaar für das Multi Pilot Simulatortraining anbieten. [+]

AW139 Erstmusterberechtigung (EASA) MP VFR / IFR

Der Coptersafety-Einstufungstestkurs folgt den EASA FCL-Vorschriften.

Coptersafety kann bei Bedarf ein Probenpaar für das Multi Pilot Simulatortraining anbieten.

Voraussetzungen

Der Bewerber muss die Voraussetzungen erfüllen, um am Kurs teilnehmen zu können

Mindestens 70 Stunden als verantwortlicher Pilot von HubschraubernEine gültige ATPL (H) oder CPL (H) mit IR (H) und theoretischem Wissen Credit für ATPL (H)Bescheinigung über den zufriedenstellenden Abschluss eines MCC (H) -Kurses oder Kredit für MCC (H)Eine frühere MPH / MPO Erfahrung (im Falle einer zusätzlichen MPH Bewertung)Gesamtplan der anfänglichen Typenbewertung... [-]

Erster NVIS-Kurs Für Hubschrauberpiloten

Campusstudium Vollzeit 6 tage August 2018 Finnland Vantaa

Coptersafety stellt alle notwendigen NVIS-Geräte (Schutzbrillen, Helme usw.) für den Gebrauch während des Kurses zur Verfügung. [+]

Erster NVIS-Kurs für Hubschrauberpiloten

Coptersafety stellt alle notwendigen NVIS-Geräte (Schutzbrillen, Helme usw.) für den Gebrauch während des Kurses zur Verfügung.

Voraussetzungen

Der Bewerber muss die Voraussetzungen erfüllen, um am Kurs teilnehmen zu können

Der Teilnehmer muss eine gültige CPL (H) oder ATPL (H) mit Nachtflugberechtigung besitzenVor Beginn des Flugtrainings muss der / die Auszubildende mindestens 25 Stunden Nacht in einem Helikopter erfahrenGesamtplanGesamtdauer: ca. 6 TageErster NVIS Ground CourseTheoretische NVIS Anleitung - 3 TageErstes NVIS-FlugtrainingSimulator Training - 10 StundenGeschäftsbedingungenCoptersafety garantiert den bestätigten Zeitplan des Theorie- und Simulatorteils des Kurses, jedoch hat der echte Flugzeugteil eine WetterprovisionTraining in Coptersafety Trainingseinrichtung, neben dem Flughafen Helsinki, FinnlandDer Schulungsvertrag muss vor der Bestätigung des Kurses unterschrieben werden. Zahlung fällig vor dem Training [-]

H145 Erstmusterberechtigung SP VFR / IFR (EASA)

Campusstudium Vollzeit 16 tage August 2018 Finnland Vantaa

Der Coptersafety-Einstufungstestkurs folgt den EASA FCL-Vorschriften. Coptersafety garantiert den bestätigten Zeitplan des Theorie- und Simulatorteils des Kurses, jedoch hat der echte Flugzeugteil eine Wetterprovision. [+]

H145 Erstmusterberechtigung SP VFR / IFR (EASA)

Der Coptersafety-Einstufungstestkurs folgt den EASA FCL-Vorschriften.

VORAUSSETZUNGEN

Der Bewerber muss die Voraussetzungen erfüllen, um am Kurs teilnehmen zu können

Mindestens 70 Stunden als verantwortlicher Pilot von HubschraubernEine gültige ATPL (H) oder CPL (H) und theoretische Kenntnisse Kredit für ATPL (H)GESAMTZEITPLAN DER ERSTEN ART RATING

Gesamtdauer: ca. 16 Tage

Technischer Grundkurs: 63hSimulatortraining: 7hFlugtraining (Flugzeuge): 4hSkilltest (EASA) (Simulator): 1hGESCHÄFTSBEDINGUNGENCoptersafety garantiert den bestätigten Zeitplan des Theorie- und Simulatorteils des Kurses, jedoch hat der echte Flugzeugteil eine WetterprovisionTheorie- und Simulator-Teil der Ausbildung, die in der Coptersafety-Übungsanlage am Helsinki Airport in Finnland durchgeführt wurdeEchtes Flugzeugtraining am JadeWieser Airport, Sande-Mariensiel, DeutschlandDer Schulungsvertrag muss vor der Bestätigung des Kurses unterschrieben werden. Zahlung fällig vor dem Training [-]

H145 Type Rating Ausbilder (EASA) VFR / IFR

Campusstudium Vollzeit 6 tage August 2018 Finnland Vantaa

Coptersafety-Kurs zur Einstufung des ersten Typs gemäß EASA FCL-Richtlinien. Coptersafety garantiert den bestätigten Zeitplan des Theorie- und Simulatorteils des Kurses. [+]

H145 Type Rating Ausbilder (EASA) VFR / IFR

(beschränkt auf FSTD)

Coptersafety-Kurs zur Einstufung des ersten Typs gemäß EASA FCL-Richtlinien.

VORAUSSETZUNGENJeweilige AH145-Typenbewertung (SP für SP TRI und MP für MP TRI)1.000 Stunden als Hubschrauberpilot, davon 350 Stunden als MP-Hubschrauberpilot oder der Bewerber hat bereits TRI-ME SP und 100 Stunden mit entsprechender Art in MP-BetriebGESAMTZEITPLAN DER ERSTEN ART RATING

Gesamtdauer des Kurses ca. 10 Tage

TEIL 1

Lehren und Lernen: 25 StundenMCC-Faktoren: 5 Stunden

TEIL 2

Typ Related Theorie Unterricht: 10 Stunden

TEIL 3

Simulator Training: 11 Stunden (MP) 5 Stunden (SP)Kompetenzbeurteilung (Simulator): 2 StundenGESCHÄFTSBEDINGUNGENCoptersafety garantiert den bestätigten Zeitplan des Theorie- und Simulatorteils des KursesTraining in Coptersafety Trainingseinrichtung, neben dem Flughafen Helsinki, FinnlandDer Schulungsvertrag muss vor der Bestätigung des Kurses unterschrieben werden. Zahlung fällig vor dem Training [-]

Performance Based Navigation (PBN) Für Hubschrauberpiloten

Campusstudium Vollzeit August 2018 Finnland Vantaa

Der Bewerberpilot muss eine gültige Type Rating für ein entsprechendes Simulatormodell besitzen. Je nach AW139-Typ (SP für SP TRI und MP für MP TRI) 1.000 Stunden als Hubschrauberpilot, einschließlich 350 Stunden als MP-Hubschrauberpilot oder der Antragsteller hat bereits TRI-ME SP und 100 Stunden mit entsprechenden Typ innerhalb MP-Operationen [+]

Performance Based Navigation (PBN) für HubschrauberpilotenCoptersafety PBN Kurs folgt EASA FCL Vorschriften

Der Bewerberpilot muss eine gültige Type Rating für ein entsprechendes Simulatormodell besitzen.

Je nach AW139-Typ (SP für SP TRI und MP für MP TRI)1.000 Stunden als Hubschrauberpilot, davon 350 Stunden als MP-Hubschrauberpilot oder der Bewerber hat bereits TRI-ME SP und 100 Stunden mit entsprechender Art in MP-BetriebGesamtplanTheorie7hSimulatortraining2h(einschließlich Skilltest)GeschäftsbedingungenCoptersafety garantiert den bestätigten Zeitplan des Theorie- und Simulatorteils des Kurses,Training in Coptersafety Trainingseinrichtung, neben dem Flughafen Helsinki, FinnlandDer Schulungsvertrag muss vor der Bestätigung des Kurses unterschrieben werden. Zahlung fällig vor dem Training [-]

Kontakt

Adresse Pyhtäänkorventie,11-13
01530 Vantaa, Finnland