DIEFFE Job's Academy

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

EINE BRÜCKE ZWISCHEN BILDUNG UND ARBEIT, zwischen Wirtschaft und Institutionen

Dieffe ist eine Realität, die seit über 30 Jahren, hat sich neben Menschen und Unternehmen arbeiten, um die berufliche und menschliche Entwicklung der die Jugendlichen eine Beschäftigung suchen, und die Menschen, die bereits beschäftigt zu begünstigen.

100 Ausbildungswege pro Jahr für mehr als 2.200 Studenten. 60.000 Trainingsstunden liefern für 1,800,00 Stunden / Student, 3500 Partnerfirmen: Einige sehr wichtige Zahlen, die eine Momentaufnahme einer der wichtigsten Erfahrungen im Venetian in der Ausbildung und berufliche Bildung Sektor nehmen.

Dieffe ist heute eine soziale Genossenschaft, die ihre Aktivitäten in Richtung der Bildung, Erziehung und Orientierung zu lenken weiter. Gründung Institution mit Qualitätszertifizierung UNI EN ISO 9001, ist DIEFFE von der Region Veneto als Formation Organ akkreditiert in der Ausrichtung, Grundausbildung, höhere Bildung und kontinuierliche Bildung Sektor.

Die Genossenschaft ist in allen Venetian Territorium, mit 5 operativ in den Städten verteilt Zweige: Padua, Venedig, Vicenza, Treviso, Verona und arbeitet in Synergie mit öffentlichen institutionellen Akteure (lokale Institutionen, Unternehmen, etc.), Gemeine (Kategorie Organisationen, Sozial Teile, etc.) und mit den wichtigsten produktiven Distrikten Venetian.

Dank der Erfahrung und dem Know-how von ständig neuen Herausforderungen zu antworten, tut Dieffe eine kontinuierliche Forschungsarbeit auf Innovation, um in den Bereichen es immer Spitze sein Kompetenz:

  • Ständige Orientierung
  • Pflicht Bildung
  • Ausbildung und berufliche Erfrischung
  • Bildung Beratung (Bedarfsanalyse)

Interventionsbereiche

Das Angebot von Dieffe artikuliert in drei Tätigkeitsbereiche:

  1. Ausbildung und berufliche Bildung
  2. Begleitend zur Arbeit
  3. Kontinuierliche Ausbildung und Beratung für Unternehmen

MISSION UND VISION

Klärt die Menschen in den Mittelpunkt stellt, begleitet Menschen und Unternehmen auf dem Weg der beruflichen und organisatorischen Wachstum, die richtige Entwicklung für jeden Bedarf gibt Kompetenzen und Kenntnisse zu übertragen.

Der Mensch im Mittelpunkt, weil jeder kann und sollte jeder einen Beitrag von Humankapital für die Entwicklung eines gemeinsamen Ziels zu gewähren. In diesem Sinne ist die Bildung einer physiologischen Notwendigkeit. Eine Investition und keine Ausgaben. der beste Weg, um eine berufliche Entwicklung, Motivation, die gemeinsame Nutzung der Business Mission und damit am Ende den Erfolg der Gesellschaft zu gewähren.

Dieffe beabsichtigt, insbesondere die Vorbereitung und den Start der Jugend zu erleichtern arbeiten, zu verbessern und die Bildungsdienste Innovation, große Aufmerksamkeit auf die soziale Integration der Politik und Prävention der verschiedenen Arten von Jugend Unannehmlichkeiten und Schulabbrecher Phänomene setzen. Diese soziale Tradition ist in der Geschichte der Dieffe.

Seit 1985 Jahr seiner Gründung, Dieffe das Management von "P.Egidio" eingegeben und "S.Nicolò in Marghera" CFP (Berufsbildungszentrum), Zentren Bildung aktiv bei der Bildung von kulinarischen und Elektro-Basis aus dem Jahr 1945. Von diesem Moment setzt Dieffe dass der soziale Weg von den Vätern Franziskaner inspiriert, Egidio Gelain und Ruggero Nuvola, deren Ziel war es für die Arbeit, Kultur, Familie und sozialen Fortschritt der Menschen in der venezianischen Region beizutragen.

Ausgehend von der Dieffe der 90 ist nicht nur eine Schule mehr, sondern startet einen Evolutionspfad; erweitert seine Einwirkungsbereich in den nationalen und internationalen Markt, beteiligt sich an wichtige innovative Projekte in der Ausbildung und Bildung Feld, seinen Weg zu Unternehmen als Einwirkungsbereich arbeiten.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Kurse anzeigen »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Kurse

Italienische Kulinarische Master

Campusstudium Vollzeit 6 wochen May 2018 Italien Padua

Der Kurs ist für diejenigen, die ihre Kenntnisse der italienischen kulinarischen und gastronomischen Traditionen verbessern möchten. Wir bieten eine Reihe von praktischen Kochen, Gebäck, Eis, Pizza und Brot Workshops und einer eingehenden Untersuchung von Wein und Handwerk Bier, auf technische und kulturelle Aspekte konzentrieren, in Lektion über Lebensmittel Studien abgedeckt, Technologien und Verarbeitungsmethoden. [+]

Kursbeschreibung Wer kann sich bewerben: Italienische und ausländische Fachleute aus der Nahrung und die Weinindustrie, Lebensmittel und Kochprofis und passionierte Der Kurs wird mit mindestens 12 und maximal 20 Studenten beginnen. Dauer: 6 Wochen nach der Theorie und praktischen Unterricht in Dieffe Academy (103 Stunden) 60 Stunden pädagogische Lehre für 5 Wochen in ausgewählten und renommierten Restaurants Der Kurs ist 6 Wochen und es ist in drei verschiedene Module: Die erste besteht im Klassenzimmer und Labor-basierten Unterricht an der Akademie Hauptsitz Der zweite bietet eine Reihe von Bildungsreisen und Erfahrungen in italienischen Großstädten, durch die wichtigsten Traditionen (Kultur, Gastronomie und Landwirtschaft) Die dritte ist praktisch mit einer Ausbildung in einem renommierten Restaurant, das von der Akademie ausgewählt Der Kurs ist für diejenigen, die ihre Kenntnisse der italienischen kulinarischen und gastronomischen Traditionen verbessern möchten. Wir bieten eine Reihe von praktischen Kochen, Gebäck, Eis, Pizza und Brot Workshops und einer eingehenden Untersuchung von Wein und Handwerk Bier, auf technische und kulturelle Aspekte konzentrieren, in Lektion über Lebensmittel Studien abgedeckt, Technologien und Verarbeitungsmethoden. Während des Unterrichts werden die Schüler in Gruppen eingeteilt, und sie werden Vorbereitung der Zutaten und Ausführung von Rezepturen verwalten zu einem Rotationssystem nach. Die Schüler werden in praktischen Aktivitäten beteiligt, die stattfinden, in den Labors von Kochen, Gebäck, Eis und eine Brauerei. THEMEN Kochen (45 Stunden) Konditorei (10 Stunden) Pizza und Backwaren (10 Stunden) Eis (5 Stunden) Önologie (10 Stunden) Brewing (8 Stunden) Die Lebensmittel (10 Stunden) Lebensmittelsicherheit und HACCP (5 Stunden) LEHRE Die Schüler arbeiten in einem typischen... [-]