Eurotech Flight School

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Das Ziel der Eurotech Flight School ist die Erlangung einer privaten Helikopterlizenz (PPL (H) gemäß JAR-FCL. Die Lizenz ermöglicht es dem Studenten, als Privatpilot auf einmotorigen Hubschraubern auf nichtkommerziellen Flügen zu agieren.

Flugtraining

Wie von JAR-FCL 2.125 erwartet, sind für die Erreichung des PPL (H) mindestens 45 Flugstunden erforderlich, von denen 29 das Vier-Augen-Prinzip und das andere den Solisten sind. Die Stunden werden 1 oder 2 Tage im Voraus gebucht, mit der Möglichkeit, während der Ferien, wenn es das Wetter erlaubt, zu fliegen. Der kommerzielle Kurs CPL (H), der dem PPL (H) folgt, beinhaltet 35 Stunden Flugzeit mit einem Instructor und speziellen Klassen. Helikopter für das Training: Robinson R22 Beta / Beta II Flüge 7 Tage von 7, einschließlich Ferien.

Theoriekurs

Der Kurs besteht aus ca. 100 Stunden Theorie, verteilt auf folgende Bereiche: Luftrecht; Allgemeinwissen, Leistung und Planung von Flugzeugen, menschliche Leistung und ihre Grenzen; Meteorologie, Navigation, Betriebsverfahren, Flugprinzipien. Die Organisation stellt jedem Schüler alle für den Kurs benötigten Bücher zur Verfügung.

Häufigkeit und Dauer

Entsprechend den Bedürfnissen der Auszubildenden zu gestalten. Im Allgemeinen 2/3 Stunden an einem Abend pro Woche. Spezifischer Unterricht am Ende des Programms zur Vorbereitung des Prüfungsquiz. Es gibt auch Testflüge von 20 Minuten.

Ein modernes und effizientes Unternehmen

Eurotech wurde 1995 von Roberto Grazioli, einem Hubschrauberpiloten und Ingenieur, der in ganz Italien und im Ausland bekannt und geschätzt ist, gegründet. Eurotech startete als ein Hubschrauber-Service-Unternehmen zertifiziert JAR 145 (heute ist Teil 145). Aufgrund der schnellen Geschäftsausweitung zog Eurotech 1998 nach Caiolo in der Lombardei (Provinz Sondrio) in ein neues Gebäude, das speziell auf die Bedürfnisse eines modernen Unternehmens für die Wartung von Hubschraubern zugeschnitten ist. Die Basis verfügt nun über insgesamt 2.000 m² Büros und Hangars, einen Hubschrauberlandeplatz von über 5.000 Quadratmetern mit einer Anlage zur Versorgung mit Flugbenzin und Kerosin und beschäftigt mehr als 30 Fachleute und Techniker.

Standorte

Caiolo

Address
Via Valeriana, 8, Caiolo, Sondrio
23010 Caiolo, Lombardei, Italien