University of Pisa Summer & Winter Schools

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Universität von Pisa ist eine öffentliche Einrichtung mit zwanzig Abteilungen mit hochrangigen Forschungszentren in den Bereichen Landwirtschaft, Astrophysik, Informatik, Ingenieurwesen, Medizin und Veterinärmedizin. Außerdem unterhält die Universität enge Beziehungen zu den Pisaner Instituten des Nationalen Forschungsrates mit vielen kulturellen Einrichtungen von nationaler und internationaler Bedeutung und mit der Industrie, insbesondere der Informationstechnologie , die in Pisa während der sechziger und siebziger Jahre.

Die Universität von Pisa wurde 1343 offiziell gegründet, obwohl eine Reihe von Gelehrten behaupten, dass ihre Ursprünge bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen.

Der früheste Beweis für ein Pisaner "Studium" stammt aus dem Jahr 1338, als der berühmte Jurist Ranieri Arsendi aus Bologna nach Pisa übersiedelte . Er wurde zusammen mit Bartolo Da Sassoferrato , einem Dozenten für Zivilrecht, von der Stadtverwaltung für den Unterricht im öffentlichen Unterricht bezahlt.

Die päpstliche Bulle " In supremae dignitatis ", die am 3. September 1343 von Papst Clemens VI. Gewährt wurde, erkannte das "Studium" von Pisa als " Studium Generale " an; eine Institution der Weiterbildung, die von einer universellen Autorität, dem Papsttum oder Reich, gegründet oder bestätigt wird. Pisa war eine der ersten europäischen Universitäten, die dieses päpstliche Zeugnis vorweisen konnte, das den universellen, rechtlichen Wert seiner Bildungsabschlüsse garantierte.

Die ersten unterrichteten Fächer waren: Theologie, Zivilrecht, Kirchenrecht und Medizin. 1355 begann Francesco Da Buti , der bekannte Kommentator von Dantes Göttlicher Komödie, am "Studium" zu unterrichten.

Pisa und sein "Studium" erlebten um die Wende des 15. Jahrhunderts eine Krise: Die Eroberung der Stadt durch die Florentiner ruinierte das wirtschaftliche und soziale Leben. In der Tat fehlt es an dokumentarischen Belegen für das regelmäßige Funktionieren der Universität seit Jahrzehnten.

Im Jahre 1473, dank Lorenzo dei Medici , nahm das Pisaner Studium seine systematische Entwicklung wieder auf und im Jahre 1486 wurde ein Gebäude für den Unterricht eingerichtet. Das Gebäude - später bekannt als Palazzo della Sapienza (Gebäude des Wissens) - befand sich in die Piazza del Grano aus dem 14. Jahrhundert. Das Bild eines Cherubs wurde über dem Tor "Dell'Abbondanza" (dem Tor des Überflusses) platziert, das zur Piazza führt, die noch heute das Symbol der Universität ist .

Nach der Rebellion gegen Florenz im Jahr 1494 und dem darauffolgenden Krieg erlebte das Pisaner Studium einen Niedergang und wurde nach Pistoia, Prato und Florenz verlegt. Die feierliche Wiedereröffnung der Universität am 1. November 1543 unter der Regentschaft von Herzog Cosimo I dei Medici galt als zweite Einweihung. Die Qualität der Universität wurde durch das Statut von 1545 gefördert und das Pisan Athenaeum wurde zu einem der bedeutendsten in Europa für Lehre und Forschung. Der Lehrstuhl für "Semplici" (Botanik) wurde von Luca Ghini , dem Gründer des ersten Botanischen Gartens der Welt, geleitet. Ihm folgte Andrea Cesalpino , der die erste wissenschaftliche Methode zur Klassifizierung von Pflanzen entwickelte und als Vorreiter bei der Entdeckung der Blutzirkulation gilt . Gabriele Fallopio und Marcello Malpighi lehrten in Anatomie und Medizin.

Galileo Galilei, der in Pisa geboren und studiert wurde, wurde 1589 Professor für Mathematik am Pisaner Studium.

Die Rolle der Universität als staatliche Institution wurde während des Medici-Großherzogtums immer stärker betont. Eine protektionistische Politik gewährleistete einen beständigen Kern von Gelehrten und Lehrern: Gesetze von Cosimo I, Ferdinando I und Ferdinando II verpflichteten diejenigen, die einen Abschluss anstreben, zum Studium in Pisa. In dieser Zeit werden verschiedene illustre Persönlichkeiten in Pisa, vor allem auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften und der Medizin, unterrichtet .

Die Entwicklung der Universität wurde unter den Lorenas fortgesetzt. Sie schlossen den Bau des astronomischen Observatoriums ab (ein von den Medicis initiiertes Projekt), bereicherten die Universitätsbibliothek mit wichtigen Publikationen, entwickelten den Botanischen Garten und das Naturkundemuseum und gründeten neue Lehrstühle wie Experimentalphysik und Chemie.

Die Annexion der Toskana an das napoleonische Reich führte zur Umwandlung des Studiums in eine kaiserliche Akademie: Das Athenaeum wurde eine Zweigstelle der Universität von Paris und die Kurse und Studiengänge wurden nach dem französischen öffentlichen Bildungsmodell strukturiert. Fünf neue Fakultäten wurden gegründet (Theologie, Recht, Medizin, Naturwissenschaften und Literatur) sowie Prüfungen, verschiedene Qualifikationstitel und Abschlussarbeiten. Im Jahr 1813 wurde "La Scuola Normale Superiore " als Filiale der "Ecole Normale de Paris" gegründet.

Die Restauration konnte die Auswirkungen der napoleonischen Erfahrung nicht aufheben. Der erste Kongress italienischer Wissenschaftler fand 1839 in Pisa statt. 421 Wissenschaftler und über 300 Experten verschiedener Disziplinen diskutierten Zoologie, vergleichende Anatomie, Chemie, Physik, Mathematik, Agronomie, Technologie, Botanik, Vegetationsphysiologie, Geologie, Mineralogie, Geographie und Medizin.

In den Jahren 1839 - 1840 führte der Direktor für Bildung, Gaetano Giorgini, die bedeutendste Reform der Universität von Pisa durch, indem er die Zahl der Fakultäten auf sechs erhöhte (Theologie, Recht, Literatur, Medizin, Mathematik und Naturwissenschaften) und die ersten weltweit schuf Lehrstuhl für Landwirtschaft und Schafzucht.

1846 wurde die Scuola Normale wiedereröffnet. Unterdessen breiteten sich im Athenäum liberale und patriotische Ideale aus, und ein Bataillon der Universität - bestehend aus Dozenten und Studenten - zeichnete sich 1848 in der Schlacht von Curtatone und Montanara aus .

Während der "Zweiten Restauration" im Jahr 1851 vereinte Leopold II . Die Universitäten von Pisa und Siena in einem einzigartigen etruskischen Athenäum , das teilweise aus wirtschaftlichen Gründen, aber vor allem aus politischer Kontrolle motiviert war. Die Fakultäten für Theologie und Recht ruhten in Siena; während diejenigen der Literatur, Medizin, Mathematik und Naturwissenschaften in Pisa blieben. Nach dem florentinischen Aufstand und der Flucht des Großherzogs im Jahre 1859 war eine der ersten Maßnahmen der Provisorischen Regierung die Restitution seines Studiums an die Stadt Pisa mit allen sechs Fakultäten.

Mit der Geburt des Königreichs Italien wurde die Universität von Pisa eine der renommiertesten kulturellen Institutionen des neuen Staates . Zwischen der zweiten Hälfte des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts lehrten die folgenden angesehenen Dozenten in Pisa: die Rechtsanwälte Francesco Carrara und Francesco Buonamici , die Philologen Domenico Comparetti und Giovanni D'Ancona , die Historiker Pasquale Villari , Gioacchino Volpe und Luigi Russo , Philosoph Giovanni Gentile , der Ökonom Giuseppe Toniolo und die Mathematiker Ulisse Dini und Antonio Pacinotti . Das erste europäische Institut für Historische Linguistik wurde in Pisa im Jahr 1890 gegründet.

In den Jahren des Faschismus war das Pisa Athenaeum ein aktives Zentrum für politische Debatte und antifaschistische Organisation .

Nach dem zweiten Weltkrieg kehrte die Universität von Pisa in vielen Wissensgebieten zur Avantgarde zurück . Zu den vor dem Krieg gegründeten Fakultäten für Technik und Pharmazie kamen Wirtschaft, Fremdsprachen und Literatur und Politik hinzu. 1967 wurde die "Scuola Superiore di Studi Universitari e Perfezionamento S. Anna" gegründet, die zusammen mit der "La Scuola Normale" ein renommiertes Lehr- und Lernzentrum bildete.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Italienisch
  • Englisch

Sehen Grundstudienjahr » Sehen Summer courses » Kurse anzeigen » Sehen Health Kurse »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Grundstudienjahr

Foundation Course in Humanities (FCH)

Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2018 Italien Pisa

[+]

Die restlichen 24 Credits umfassen Kurse in italienischer Sprache und Kultur mit insgesamt 60 Credits.

Italienische Staatsbürger, die einen Sekundarschulabschluss haben, können in den Foundation Course aufgenommen werden, wenn sie

[-]

Foundation Course in Sciences (FCS)

Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2018 Italien Pisa

[+]

Die restlichen 24 Credits umfassen Kurse in italienischer Sprache und Kultur mit insgesamt 60 Credits.

[-]

Kurse

Winter School Enabling Technologies für das industrielle Internet der Dinge (ET-I2oT 2018) 4. Ausgabe

Campusstudium Vollzeit 6 tage October 2018 Italien Pisa

Die 4. Ausgabe der Schule "Technologien für industrielles Internet der Dinge" bietet 48 Stunden Frontunterricht in den Bereichen Elektronik, Elektromagnetik und Networking für das Internet der Dinge (IoT) und richtet sich an ein Fachpublikum, Meister und Doktoranden, Frühphasenforscher mit einem Hintergrund in IKT. [+]

WinterschuleTechnologien für das industrielle Internet der Dinge (ET-I2oT 2018)4. Ausgabe

Organisiert von der Abteilung für Informationstechnik (DII), Universität von Pisa

Veranstaltungsort: Tagungsraum im Erdgeschoss, DII, via G. Caruso 16, 56122, Pisa

Ziel

Die 4. Ausgabe der Schule "Technologien für industrielles Internet der Dinge" bietet 48 Stunden Frontunterricht in den Bereichen Elektronik, Elektromagnetik und Networking für das Internet der Dinge (IoT) und richtet sich an ein Fachpublikum, Meister und Doktoranden, Frühphasenforscher mit einem Hintergrund in IKT.

Die Sommerschule bietet theoretische und praktische Lektionen über die neuesten Fortschritte bei der Bereitstellung von Technologien für zukünftige drahtlose Transceiver, Systeme und Netzwerke in Szenarien wie IoT, Industrie 4.0 und Cyber-Physical-Systems (CPS). Drahtlose Schaltungen und Systeme und Internettechnologie werden in vielen Anwendungsbereichen wie Logistik (z. B. RF - Identifikation), Fahrzeugindustrie (z. B. vernetzte Autos, erweiterte Fahrerassistenzsysteme, drahtlose V2 V2 - und V2I - Kommunikation, Radar, Lidar), Automatisierung in der Industrie oder Domotik-Szenarien (zB drahtlose Sensor- und Aktor-Netzwerke), Smart Manufacturing (zB Industrie 4.0), Gesundheit... [-]


Sommerkurse

Pisa-Tor Vergata-Hokkaido Sommerschule für Mathematik und ihre Anwendungen

Campusstudium Vollzeit August 2019 Italien Pisa

In diesem Jahr schloss sich die Universität von Rom Tor Vergata der Organisation einer gemeinsamen Sommerschule an. [+]

Nach 3 erfolgreichen Ausgaben der Hokkaido-Pisa-Sommerschule in Mathematik. In diesem Jahr schloss sich die Universität von Rom Tor Vergata der Organisation einer gemeinsamen Sommerschule an.

Die Schule wird Senior Studenten und Doktoranden in verschiedenen Bereichen der Mathematik vorschlagen.

Diese Kurse sind forschungsorientiert und wurden oft von Forschern und Professoren verfolgt.

Ziel

Advanced Studies und Doktoranden in fortgeschrittener Mathematik. ProgrammintensitätDiese Kurse sind forschungsorientiert und wurden oft gefolgt von Forscher und Professoren.... [-]


Pisa Zukunft Colliders Schule

Campusstudium Vollzeit July 2019 Italien Pisa

Die Schule wird sich auf die Hauptthemen der Physik an zukünftigen Beschleunigern konzentrieren. Es wird die wichtigsten Aspekte des Beschleunigerdesigns für die nächste Generation von hochenergetischen Lepton- und Hadron-Beschleunigern behandeln. [+]

Die Schule wird sich auf die Hauptthemen der Physik an zukünftigen Beschleunigern konzentrieren. Es wird die wichtigsten Aspekte des Beschleunigerdesigns für die nächste Generation von hochenergetischen Lepton- und Hadron-Beschleunigern behandeln.

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Physikprogramme gelegt, die an den verschiedenen Maschinen angesprochen werden können. Zu den Sitzungen der Schule gehören das Design der Experimente in verschiedenen Einrichtungen, neue Detektortechnologien, Herausforderungen für die Theorie und neue Techniken für Datenverarbeitung, Datenverarbeitung und physikalische Analyse.

Die Schule kann bis zu 100 Teilnehmer aufnehmen.... [-]


Sommerschule Die EU und ihre Nachbarn: Herausforderungen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit

Campusstudium Vollzeit June 2019 Italien Pisa

Die Sommerschule konzentriert sich auf die Beziehungen der EU zu ihren Nachbarn im Süden und Osten und betont die Möglichkeiten der Zusammenarbeit, insbesondere in den Bereichen Handel und Energie, sowie die Herausforderungen dieser Zusammenarbeit in den Bereichen Außenpolitik und Migration. [+]

Die Sommerschule konzentriert sich auf die Beziehungen der EU zu ihren Nachbarn im Süden und Osten und betont die Möglichkeiten der Zusammenarbeit, insbesondere in den Bereichen Handel und Energie, sowie die Herausforderungen dieser Zusammenarbeit in den Bereichen Außenpolitik und Migration.

Experten aus der akademischen Welt und / oder internationalen Institutionen erläutern die Instrumente, mit denen die EU ihre Nachbarn unterstützt und versucht, diese zu beeinflussen, sowie die Errungenschaften und Misserfolge der Europäischen Nachbarschaftspolitik.

Es basiert auf Vorträgen von zwei / drei Stunden und Simulationsspielen in englischer Sprache und wird von Professoren und Experten der Rechts-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften angeboten. Die Schüler erhalten Lesematerial und werden gebeten, eine Abschlussprüfung abzulegen. Die Gesamtzahl der Stunden (einschließlich der Simulationsspiele) der Sommerschule beträgt 28/30.... [-]


Sommerschule die Stadt und das Wasser

Campusstudium Vollzeit July 2019 Italien Pisa

Die Internationale Sommerschule "Die Stadt und das Wasser" beginnt mit dem Bewusstsein für den Wert des Massaciuccoli-Sees (Massarosa, Lucca) und seines Territoriums. [+]

Die Internationale Sommerschule "Die Stadt und das Wasser" beginnt mit dem Bewusstsein für den Wert des Massaciuccoli-Sees (Massarosa, Lucca) und seines Territoriums. In Fortsetzung der letzten Ausgabe wird sich die Sommerschule auf den Teil des Sees Massaciuccoli konzentrieren, der zur Gemeinde Viareggio gehört: das Gebiet zwischen der Stadt Torre del Lago-Puccini und dem Industriegebiet San Rocchino.

Dieses Gebiet zeichnet sich durch ein hohes landschaftliches Potenzial, aber gleichzeitig durch eine hohe physische, soziale und ökologische Verschlechterung aus, im Gegensatz zu den Bestimmungen des San Rossore-Massaciuccoli-Parks. Wenn die Stadt Torre del Lago-Puccini heute ein internationales kulturelles Zentrum darstellt, das eng mit der Figur von Giacomo Puccini verbunden ist, ist das angrenzende Gebiet in Richtung Viareggio von anonymen Orten und der riesigen "Carbonaia" -Abfallhalde geprägt.... [-]


Sommerschule Digitale Werkzeuge für Humanisten

Campusstudium Vollzeit June 2019 Italien Pisa

Die Schule beabsichtigt, einige ausgewählte Werkzeuge zu präsentieren, die den Humanisten bei ihren Forschungen und Aktivitäten helfen können, indem sie die Vorteile der digitalen Wende und der neuen Technologien nutzen. [+]

Die Schule beabsichtigt, einige ausgewählte Werkzeuge zu präsentieren, die Humanisten bei ihren Forschungen und Aktivitäten helfen können, indem sie die Vorteile der digitalen Wende und der neuen Technologien nutzen.

Fördern Sie die digitale Kultur in den Geisteswissenschaften und helfen Sie Humanisten (Jung und Alt) beim Übergang von der traditionellen Welt in die Gegenwart und blicken Sie in die Zukunft.

Wer kann sich bewerben

Von Absolventen bis hin zu Fachleuten in den Geisteswissenschaften (Doktoranden, Bibliothekare, Lehrer, Forscher, Archivare, etc.)... [-]


Sommerschule Feldschule Pozzeveri in Archäologie und Bioarchäologie

Campusstudium Vollzeit June 2019 Italien Pisa

Die Fachschule für Archäologie und Bioarchäologie des Mittelalters in Badia Pozzeveri (Lucca, Italien) ist ein akademisches Programm zur Ausbildung von Studenten in archäologischen und bioarchäologischen Feld- und Labormethoden. Die Ausgrabungen finden in der Kirche "San Pietro a Pozzeveri" in der Gemeinde Altopascio statt. [+]

Die Fachschule für Archäologie und Bioarchäologie des Mittelalters in Badia Pozzeveri (Lucca, Italien) ist ein akademisches Programm zur Ausbildung von Studenten in archäologischen und bioarchäologischen Feld- und Labormethoden. Die Ausgrabungen finden in der Kirche "San Pietro a Pozzeveri" in der Gemeinde Altopascio statt. Badia Pozzeveri liegt etwa 10 km östlich der Stadt Lucca, der Hauptstadt der gleichnamigen toskanischen Provinz.

Die Kirche von San Pietro war einst Teil eines Kamaldulenserklosters, das im 11. Jahrhundert am Ufer des Bientina-Sees gegründet wurde. Der mittelalterliche See, der heute völlig ausgetrocknet ist, erstreckt sich zwischen Lucca und dem Fluss Arno. Das Kloster blühte im 12.-13. Jh. Dank seiner Lage an der Via Francigena, einem wichtigen Handels- und Pilgerweg, der Frankreich und Nordeuropa während des gesamten Mittelalters mit Rom verband. Der Niedergang des Klosters begann im 14. Jahrhundert und führte schließlich zu seiner Auflösung im 15. Jahrhundert. Die Kirche von San Pietro blieb als Zentrum des Gottesdienstes erhalten und wird immer noch genutzt.... [-]


Sommerschule für Archäologie in Abruzzo

Campusstudium Vollzeit 4 wochen July 2019 Italien Pisa

Die UNIPI Summer School of Archaeology bietet ihren Teilnehmern einen diachronen (mehrperiodischen) Zugang zum Studium der Archäologie. Durch diesen Ansatz werden die Teilnehmer eine tiefere Kenntnis der Archäologie von der prähistorischen bis zur römischen Zeit erlangen. [+]

Die UNIPI Summer School of Archaeology bietet ihren Teilnehmern einen diachronen (mehrperiodischen) Zugang zum Studium der Archäologie. Durch diesen Ansatz werden die Teilnehmer eine tiefere Kenntnis der Archäologie von der prähistorischen bis zur römischen Zeit erlangen.

Darüber hinaus beinhaltet das Programm Besuche in wichtigen Museen und Freigelände, um den Teilnehmern einen grundlegenden Überblick und ein umfassendes Verständnis der behandelten Themen zu bieten.

Die Studenten erhalten eine intensive interdisziplinäre Ausbildung mit Vorträgen, Labors und zwei verschiedenen Ausgrabungsaktivitäten. Wochenendausgrabungsbesuche vervollständigen das Wochenprogramm. Der Kurs dauert 4 Wochen einschließlich einer Reihe von Vorträgen, die in Laboraktivitäten umgewandelt werden.... [-]


Sommerschule in Computer-Aided Drug Design

Campusstudium Vollzeit 47 stunden July 2019 Italien Pisa

Computer-Aided Drug Design umfasst Computer-Methoden und Ressourcen, die verwendet werden, um das Design und die Entdeckung neuer therapeutischer Lösungen zu erleichtern. [+]

Der Beitrag von computergestützten Methoden zur Wirkstoffforschung ist nicht länger ein Streitpunkt, und die großen Pharma- und Biotechnologieunternehmen der Welt verwenden computergestützte Design-Tools. Computer-Aided Drug Design umfasst Computer-Methoden und Ressourcen, die verwendet werden, um das Design und die Entdeckung neuer therapeutischer Lösungen zu erleichtern.

Programm

Das offizielle Programm des Kurses ist noch nicht verfügbar. Die Hauptthemen der Schule sind jedoch:

1) Visualisierung eines Ligand-Protein-Komplexes. 2) Grundlegende Linux-Befehle. 3) Andocken von Liganden an Zielproteine ​​und Software-Zuverlässigkeitsbewertung. 4) Pharmakophormodellierung 5) Molekulardynamische Simulationen biologischer Systeme 6) Virtuelle Screening-Berechnungen.... [-]


Sommerschule in datengetriebener Archäologie

Campusstudium Vollzeit June 2019 Italien Pisa

Die Summer School ermöglicht den Teilnehmern, den Lebenszyklus digitaler archäologischer Daten zu verwalten. Es basiert auf einem neuen Paradigma, das Archäologen als Produzenten und Nutzer von digitalen archäologischen Daten in Betracht zieht. [+]

Die Summer School ermöglicht den Teilnehmern, den Lebenszyklus digitaler archäologischer Daten zu verwalten. Es basiert auf einem neuen Paradigma, das Archäologen als Produzenten und Nutzer von digitalen archäologischen Daten in Betracht zieht.

Die Teilnehmer lernen die Konzepte und Methoden der Datenbeschaffung, -verwaltung, -analyse und -kommunikation durch eine integrierte Nutzung von Software, statistischen und praktischen Prinzipien kennen. Dies wird erreicht durch Feldaktivitäten, die mit der Töpferanalyse im Rahmen des ArchAIDE-Projekts (www.archaide.eu) verbunden sind, und IKT-bezogene Aktivitäten, die im Labor durchgeführt und in den Vorlesungen gelehrt werden. Die Summer School findet vom 25. Juni bis 13. Juli 2018 an der Universität von Pisa, Italien, statt.... [-]


Sommerschule in der Lesung mittleren ägyptischen hieratischen

Campusstudium Vollzeit July 2019 Italien Pisa

Das Ziel der Schule ist es, die Fähigkeit zu besitzen, alte ägyptische Dokumente in Hieratischen und Hieroglyphen zu lesen und zu interpretieren. [+]

Das Ziel der Schule ist es, die Fähigkeit zu besitzen, alte ägyptische Dokumente in Hieratischen und Hieroglyphen zu lesen und zu interpretieren. Dies wird durch drei verschiedene Ebenen erreicht:

1) Entschlüsselung hieratischen Skripts (grundlegend);

2) Intensive Lesepraxis (hieratische Quellen) unter Aufsicht von Lehrern;

3) Konzentriere dich auf grammatikalische Fragen, die mit Texten aus dem Reich der Mitte zusammenhängen.

Durch die Untersuchung verschiedener Arten von Dokumenten erwerben die Teilnehmer Selbstvertrauen, sich autonome altägyptische Schriften in Mittelägypten zu nähern, insbesondere solche, die in Hieratisch geschrieben sind.... [-]


Sommerschule in italienischer Sprache und Kultur

Campusstudium Vollzeit July 2019 Italien Pisa

Die Italienisch-Intensivkurse der Summer School sind nach den Zielen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens geplant und daher in A1, A2, B1, B2, C1, C2 unterteilt. [+]

Die Italienisch-Intensivkurse der Summer School sind nach den Zielen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens geplant und daher in A1, A2, B1, B2, C1, C2 unterteilt.

Die Schüler werden in Gruppen durch einen Einstufungstest eingeteilt.

Im Vergleich zu normalen Kursen, die während des Studienjahres vom CLI angeboten werden, zeichnen sich intensive Sommerkurse durch einige Besonderheiten aus:

• eine reduzierte Anzahl von Studenten, um individualisierten Unterricht zu bevorzugen und auf individuelle Bedürfnisse einzugehen;

• eine verstärkte Nutzung von Freizeitaktivitäten im Unterricht;... [-]


Sommerschule in Osteoarchäologie und Paläopathologie

Campusstudium Vollzeit June 2019 Italien Pisa

Die Sommerschule in Osteoarchäologie und Paläopathologie ist ein akademisches Programm zur Ausbildung von Studenten in anthropologischen und paläopathologischen Labormethoden. [+]

Die Sommerschule in Osteoarchäologie und Paläopathologie ist ein akademisches Programm zur Ausbildung von Studenten in anthropologischen und paläopathologischen Labormethoden. Es ist eine hervorragende Gelegenheit für Studenten, praktische Erfahrungen in der bioarchäologischen Untersuchung zu sammeln, indem sie Seite an Seite mit führenden Forschern auf diesem Gebiet arbeiten.

Die Laboraktivitäten und Vorlesungen werden im Labor für Paläopathologie (innerhalb der Medizinischen Fakultät von Pisa) durchgeführt. Die Summer School wird im Laufe von 3 Wochen stattfinden, um den Studierenden die grundlegenden Kenntnisse der Skelettanatomie, Physikalischen Anthropologie und Paläopathologie zu vermitteln, die für die Annäherung an osteologische Analysen notwendig sind.... [-]


Sommerschule in Strömungsmaschinen und Energiesystemtechnik

Campusstudium Vollzeit September 2018 Italien Pisa

Die Sommerschule ist der Promotion gewidmet. Studenten, die ihre Forschungsaktivitäten im Bereich Strömungsmaschinen und Energiesystemtechnik durchführen, einschließlich Turbomaschinen, Verbrennungsmotoren, Energieumwandlungssysteme, Kraftwerke, erneuerbare Energiesysteme und innovative Energiesysteme. [+]

Die Sommerschule ist der Promotion gewidmet. Studenten, die ihre Forschungsaktivitäten im Bereich Strömungsmaschinen und Energiesystemtechnik durchführen, einschließlich Turbomaschinen, Verbrennungsmotoren, Energieumwandlungssysteme, Kraftwerke, erneuerbare Energiesysteme und innovative Energiesysteme.

Die Sommerschule findet im September statt und wird mit Seminaren von Experten und Sitzungen mit Informations- und Erfahrungsdiskussionen unter Studenten und Professoren organisiert. Die Schule wird während vier Tagen abgehalten, und nationale und internationale Referenten werden eingeladen, ihre Erfahrungen und ihre Forschungsaktivitäten zu präsentieren. Referenten werden von Hochschulen, Industrie und Forschungszentren eingeladen.... [-]


Sommerschule Schritt - Kurzzeit-Engineering-Programm

Campusstudium Vollzeit June 2019 Italien Pisa

Die Schule bietet einen internationalen Austausch für Studenten der Universität von Pisa (UNIPI), der Universität von Illinois in Urbana - Champaign (UIUC) und der San Diego State University (SDSU). [+]

Die Schule bietet einen internationalen Austausch für Studenten der Universität von Pisa (UNIPI), der Universität von Illinois in Urbana - Champaign (UIUC) und der San Diego State University (SDSU).

Das Programm bietet 5 Kurse "fünf Wochen":

1) zwei in Pisa bei UNIPI vom 15. Mai bis 18. Juni 2018 für Studenten aus: 1.a) UIUC: Die Schüler besuchen eine Klasse von Energiesystemen und eine Klasse der italienischen Kultur und Sprache (Grundstufe) im Sprachenzentrum;

1.b) SDSU: Die Schüler besuchen eine Klasse der Numerischen Analyse und eine Klasse der italienischen Kultur und Sprache (Grundstufe), die das Thema "Vielfalt der Frau in der Geschichte Italiens" beinhaltet;... [-]


Sommerschule Vada Volaterrana archäologischen Feld Schule

Campusstudium Vollzeit July 2019 Italien Pisa

Übersicht im niedrigen Cecina-Tal (Ager Volaterranus). Methodik der Umfrage und Landschaftsarchäologie. Zerstörungsfreie Diagnosetechniken für die archäologische Forschung (insbesondere die Georadar-Untersuchungen von Dr. A. Ribolini Dipartimento Scienze della Terra, UNIPI). [+]

Übersicht im niedrigen Cecina-Tal (Ager Volaterranus). Methodik der Umfrage und Landschaftsarchäologie.

Zerstörungsfreie Diagnosetechniken für die archäologische Forschung (insbesondere die Georadar-Untersuchungen von Dr. A. Ribolini Dipartimento Scienze della Terra, UNIPI).

Stratigraphische Ausgrabungen der Gebäude des Hafenviertels von Vada Volaterrana: Unterricht in Methodik und praktische Grabungsaktivitäten. Klassifizierung der Gebäude und Funde, insbesondere in einem Alten Töpferlabor, einschließlich typologischer und technisch-archäometrischer Analysen und Zeichnung der Funde.... [-]


Sommerschule von den Genen bis zu den Zellen: ein Grundkurs der molekularen, zellulären und ultrastrukturellen Biologie

Campusstudium Vollzeit July 2019 Italien Pisa

Unsere Sommerschule ist ein praktischer Intensivkurs, der sich mit Biotechniken befasst, die für das Studium verschiedener biologischer Themen im Zusammenhang mit Zellbiologie, Genexpressions- und Funktionsanalyse, Genotoxizität und ultrastrukturellen Beobachtungen verwendet werden können. [+]

Unsere Sommerschule ist ein praktischer Intensivkurs, der sich mit Biotechniken befasst, die für das Studium verschiedener biologischer Themen im Zusammenhang mit Zellbiologie, Genexpressions- und Funktionsanalyse, Genotoxizität und ultrastrukturellen Beobachtungen verwendet werden können.

Der Kurs wird unterteilt in:

a) ein theoretischer Teil in Vorträgen über moderne Technologien;

b) ein praktischer Teil, in dem die Teilnehmer in den Laboratorien untergebracht werden und direkt an der Gestaltung und Durchführung mehrerer Versuchsprotokolle bezüglich der Hauptthemen der Vorlesungen beteiligt werden.... [-]


Sommerschule Ägyptologen als Museumskuratoren: ein immersives Training

Campusstudium Vollzeit September 2018 Italien Pisa

Die Sommerschule "Ägyptologen als Museumskuratoren: ein immersives Training" ist ein akademisches Programm, das von der Universität Pisa in Zusammenarbeit mit dem Ägyptischen Museum in Turin angeboten wird. [+]

Die Sommerschule "Ägyptologen als Museumskuratoren: ein immersives Training" ist ein akademisches Programm, das von der Universität Pisa in Zusammenarbeit mit dem Ägyptischen Museum in Turin angeboten wird.

Das Hauptziel der Schule ist es, eine theoretische und praktische Annäherung an das altägyptische Objekt als Teil einer Sammlung zu bieten. Jedes Objekt ist eine Anhäufung verschiedener Geschichten, sowohl der alten als auch der modernen, die von seiner Produktion, Nutzung, Ablagerung, Entdeckung bis hin zu dessen Erwerb, Konservierung und Präsentation reichen.

Die Schule wird die einzigartige Gelegenheit bieten, ägyptische Objekte aus allen diesen verschiedenen Blickwinkeln, von theoretischen bis hin zu pragmatischen Perspektiven, anzugehen und die Teilnehmer einer Vielzahl von Museumspraktiken zu präsentieren, dank einer immersiven Erfahrung in der Umgebung des Turiner Ägyptischen Museums.... [-]


Sommerstudent bei Fermilab und anderen uns Laboratorien

Campusstudium Vollzeit July 2019 Italien Pisa

Physikstudenten werden in den Arbeitsgruppen an den neuen Fermilab-Initiativen, den Mu2e-, Myon- (g-2), Nova-Experimenten sowie zukünftigen Neutrinophysik-Experimenten ausgebildet, oder in der Fermilab-Gruppe, die mit dem cms-Experiment am CERN zusammenarbeitet oder in der Theoriegruppe. [+]

Physikstudenten werden in den Arbeitsgruppen an den neuen Fermilab-Initiativen, den Mu2e-, Myon- (g-2), Nova-Experimenten sowie zukünftigen Neutrinophysik-Experimenten ausgebildet, oder in der Fermilab-Gruppe, die mit dem cms-Experiment am CERN zusammenarbeitet oder in der Theoriegruppe.

Einige Schüler sind möglicherweise noch an der Analyse von CDF-Daten innerhalb der CDF-Physikgruppen beteiligt. Für einige Studenten kann das Praktikum in anderen uns Labors oder Universitäten stattfinden.

Ingenieurstudenten werden in der Fermilab-Beschleunigerabteilung, der technischen Abteilung oder der Computerabteilung oder in Gruppen, die in anderen Laboratorien oder Universitäten für angewandte Forschung arbeiten, ausgebildet.... [-]


Summer School Diagnose in der Kulturwissenschaft: 1. Fokus auf moderne und zeitgenössische Kunst

Campusstudium Vollzeit September 2018 Italien Pisa

Die Summer School beinhaltet ein Programm für multidisziplinäre Studien innerhalb einer Woche. Die Schule wird am Department of Chemistry der Universität von Pisa abgehalten und ist darauf ausgerichtet, graduierte Studenten (Master-Abschluss), insbesondere Doktoranden, mit Interessen in Heritage Science auszubilden. [+]

Die Summer School beinhaltet ein Programm für multidisziplinäre Studien innerhalb einer Woche. Die Schule wird am Department of Chemistry der Universität von Pisa abgehalten und dient der Ausbildung von Doktoranden (Master), insbesondere von Doktoranden, die sich für Kulturerbe interessieren.

Die Sommerschule zielt darauf ab, Studenten mit unterschiedlichem Bildungshintergrund (Absolventen in den Bereichen technisch-naturwissenschaftlich und humanistisch) die spezifischen Fähigkeiten zu vermitteln, um Projekte für eine korrekte Diagnose und konservative Verwaltung des Kulturerbes zu starten und zu entwickeln.

... [-]

Summer School Food and Innovation in Rural Transition: the Tuscany case

Campusstudium Vollzeit June 2019 Italien Pisa

[+]

Zu diesen Möglichkeiten gehören unter anderem Marktbeziehungen (z. B. durch den Kauf und Verkauf von Produkten), soziale Beziehungen (z. B. die Anziehung von (peri-) städtischen Menschen zur Unterhaltung, wirtschaftliche, gesundheitliche Gründe).

2. Kleine Bauernhöfe und politische Agenda. Dieses Thema befasst sich mit der Frage, ob und welche politischen Maßnahmen direkt (z. B. Subventionen) oder indirekt (z. B. Kleinlandwirtschaft als Teil breiterer politischer Strategien) unterstützen.

3.

... [-]

Summer School in der Ermöglichung von Technologien für das industrielle Internet der Dinge

Campusstudium Vollzeit July 2019 Italien Pisa

Die 3. Ausgabe der Summer School "Technologien für industrielles Internet der Dinge" bietet rund 50 Unterrichtsstunden in den Bereichen Elektronik, Elektromagnetik und ICT für das Internet der Dinge (IoT) und richtet sich an Master- und Doktoranden Studenten, Nachwuchsforscher und Praktiker mit Hintergrundwissen zu Schaltkreisen und Systemen. [+]

Die 3. Ausgabe der Summer School "Technologien für industrielles Internet der Dinge" bietet rund 50 Unterrichtsstunden in den Bereichen Elektronik, Elektromagnetik und ICT für das Internet der Dinge (IoT) und richtet sich an Master- und Doktoranden Studenten, Nachwuchsforscher und Praktiker mit Hintergrundwissen zu Schaltkreisen und Systemen.

Die Sommerschule bietet theoretische und praktische (mit praktischen CAD-Sitzungen) Lektionen über die neuesten Fortschritte in grundlegenden Technologien, Elektronik und Elektromagnetik, für zukünftige drahtlose Transceiver, Systeme und Netzwerke in Szenarien wie IoT, Industrie 4.0 und Cyber-Physical-Systems ( CPS).... [-]


Summer School in öffentlicher Prüfung und Rechenschaftspflicht. Data Mining und Analytics: Welche Auswirkungen auf das Auditing haben

Campusstudium Vollzeit 2 wochen March 2019 Italien Pisa

Die Schule ist eine neue Lernmöglichkeit für professionelle Prüfer (sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor), für Studenten und Wissenschaftler sowie für andere Beamte und Fachleute, um sich über Trends und Entwicklungen in diesem sich schnell entwickelnden Bereich auf dem Laufenden zu halten. [+]

Im Einklang mit der Strategie des EuRH wird die Schule einen strukturierten Dialog mit

die akademische Welt bieten zusätzliche Möglichkeiten für eine qualitativ hochwertige Ausbildung,

den Wissensaustausch zwischen Praktikern und Forschern erleichtern und - zuletzt

nicht zuletzt - kann eine Plattform für Studium, Diskussion und Information bieten

Austausch zu Prüfungsfragen.

Die Sommerschule ist für eine breite Palette von Teilnehmern geöffnet: Beamte, Forscher,

Fachleute, Doktoranden und Postdoktoranden, Doktoranden in... [-]


Theorie und Praxis der Winterschule in der Transmissions- und Rasterelektronenmikroskopie

Campusstudium Vollzeit January 2019 Italien Pisa

Unsere Winter School ist ein praktischer Intensivkurs, der ultrastrukturelle Techniken umfasst, die für das Studium verschiedener biologischer Themen (Zellen, Gewebe, Organismen) verwendet werden können. [+]

Unsere Winter School ist ein praktischer Intensivkurs, der ultrastrukturelle Techniken umfasst, die für das Studium verschiedener biologischer Themen (Zellen, Gewebe, Organismen) verwendet werden können.

Der Kurs wird in zwei Teile unterteilt:

a) ein theoretischer Teil in Vorlesungen über grundlegende und fortgeschrittene Techniken der Transmissions- und Rasterelektronenmikroskopie;

b) ein praktischer Teil, in dem die Teilnehmer in den Laboratorien untergebracht werden und direkt an der Gestaltung und Durchführung von Versuchsprotokollen bezüglich der Hauptthemen der Vorträge beteiligt werden.... [-]


Videos

Welcome to the University of Pisa

Kontakt

The University of Pisa

Adresse Lungarno Antonio Pacinotti, 43
56126 Pisa, Toskana, Italien
Webseite https://www.unipi.it/index.php/english