Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Universität von Pisa ist eine öffentliche Einrichtung mit zwanzig Abteilungen mit hochrangigen Forschungszentren in den Bereichen Landwirtschaft, Astrophysik, Informatik, Ingenieurwesen, Medizin und Veterinärmedizin. Außerdem unterhält die Universität enge Beziehungen zu den Pisaner Instituten des Nationalen Forschungsrates mit vielen kulturellen Einrichtungen von nationaler und internationaler Bedeutung und mit der Industrie, insbesondere der Informationstechnologie , die in Pisa während der sechziger und siebziger Jahre.

Die Universität von Pisa wurde 1343 offiziell gegründet, obwohl eine Reihe von Gelehrten behaupten, dass ihre Ursprünge bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen.

Der früheste Beweis für ein Pisaner "Studium" stammt aus dem Jahr 1338, als der berühmte Jurist Ranieri Arsendi aus Bologna nach Pisa übersiedelte . Er wurde zusammen mit Bartolo Da Sassoferrato , einem Dozenten für Zivilrecht, von der Stadtverwaltung für den Unterricht im öffentlichen Unterricht bezahlt.

Die päpstliche Bulle " In supremae dignitatis ", die am 3. September 1343 von Papst Clemens VI. Gewährt wurde, erkannte das "Studium" von Pisa als " Studium Generale " an; eine Institution der Weiterbildung, die von einer universellen Autorität, dem Papsttum oder Reich, gegründet oder bestätigt wird. Pisa war eine der ersten europäischen Universitäten, die dieses päpstliche Zeugnis vorweisen konnte, das den universellen, rechtlichen Wert seiner Bildungsabschlüsse garantierte.

Die ersten unterrichteten Fächer waren: Theologie, Zivilrecht, Kirchenrecht und Medizin. 1355 begann Francesco Da Buti , der bekannte Kommentator von Dantes Göttlicher Komödie, am "Studium" zu unterrichten.

Pisa und sein "Studium" erlebten um die Wende des 15. Jahrhunderts eine Krise: Die Eroberung der Stadt durch die Florentiner ruinierte das wirtschaftliche und soziale Leben. In der Tat fehlt es an dokumentarischen Belegen für das regelmäßige Funktionieren der Universität seit Jahrzehnten.

Im Jahre 1473, dank Lorenzo dei Medici , nahm das Pisaner Studium seine systematische Entwicklung wieder auf und im Jahre 1486 wurde ein Gebäude für den Unterricht eingerichtet. Das Gebäude - später bekannt als Palazzo della Sapienza (Gebäude des Wissens) - befand sich in die Piazza del Grano aus dem 14. Jahrhundert. Das Bild eines Cherubs wurde über dem Tor "Dell'Abbondanza" (dem Tor des Überflusses) platziert, das zur Piazza führt, die noch heute das Symbol der Universität ist .

Nach der Rebellion gegen Florenz im Jahr 1494 und dem darauffolgenden Krieg erlebte das Pisaner Studium einen Niedergang und wurde nach Pistoia, Prato und Florenz verlegt. Die feierliche Wiedereröffnung der Universität am 1. November 1543 unter der Regentschaft von Herzog Cosimo I dei Medici galt als zweite Einweihung. Die Qualität der Universität wurde durch das Statut von 1545 gefördert und das Pisan Athenaeum wurde zu einem der bedeutendsten in Europa für Lehre und Forschung. Der Lehrstuhl für "Semplici" (Botanik) wurde von Luca Ghini , dem Gründer des ersten Botanischen Gartens der Welt, geleitet. Ihm folgte Andrea Cesalpino , der die erste wissenschaftliche Methode zur Klassifizierung von Pflanzen entwickelte und als Vorreiter bei der Entdeckung der Blutzirkulation gilt . Gabriele Fallopio und Marcello Malpighi lehrten in Anatomie und Medizin.

Galileo Galilei, der in Pisa geboren und studiert wurde, wurde 1589 Professor für Mathematik am Pisaner Studium.

Die Rolle der Universität als staatliche Institution wurde während des Medici-Großherzogtums immer stärker betont. Eine protektionistische Politik gewährleistete einen beständigen Kern von Gelehrten und Lehrern: Gesetze von Cosimo I, Ferdinando I und Ferdinando II verpflichteten diejenigen, die einen Abschluss anstreben, zum Studium in Pisa. In dieser Zeit werden verschiedene illustre Persönlichkeiten in Pisa, vor allem auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften und der Medizin, unterrichtet .

Die Entwicklung der Universität wurde unter den Lorenas fortgesetzt. Sie schlossen den Bau des astronomischen Observatoriums ab (ein von den Medicis initiiertes Projekt), bereicherten die Universitätsbibliothek mit wichtigen Publikationen, entwickelten den Botanischen Garten und das Naturkundemuseum und gründeten neue Lehrstühle wie Experimentalphysik und Chemie.

Die Annexion der Toskana an das napoleonische Reich führte zur Umwandlung des Studiums in eine kaiserliche Akademie: Das Athenaeum wurde eine Zweigstelle der Universität von Paris und die Kurse und Studiengänge wurden nach dem französischen öffentlichen Bildungsmodell strukturiert. Fünf neue Fakultäten wurden gegründet (Theologie, Recht, Medizin, Naturwissenschaften und Literatur) sowie Prüfungen, verschiedene Qualifikationstitel und Abschlussarbeiten. Im Jahr 1813 wurde "La Scuola Normale Superiore " als Filiale der "Ecole Normale de Paris" gegründet.

Die Restauration konnte die Auswirkungen der napoleonischen Erfahrung nicht aufheben. Der erste Kongress italienischer Wissenschaftler fand 1839 in Pisa statt. 421 Wissenschaftler und über 300 Experten verschiedener Disziplinen diskutierten Zoologie, vergleichende Anatomie, Chemie, Physik, Mathematik, Agronomie, Technologie, Botanik, Vegetationsphysiologie, Geologie, Mineralogie, Geographie und Medizin.

In den Jahren 1839 - 1840 führte der Direktor für Bildung, Gaetano Giorgini, die bedeutendste Reform der Universität von Pisa durch, indem er die Zahl der Fakultäten auf sechs erhöhte (Theologie, Recht, Literatur, Medizin, Mathematik und Naturwissenschaften) und die ersten weltweit schuf Lehrstuhl für Landwirtschaft und Schafzucht.

1846 wurde die Scuola Normale wiedereröffnet. Unterdessen breiteten sich im Athenäum liberale und patriotische Ideale aus, und ein Bataillon der Universität - bestehend aus Dozenten und Studenten - zeichnete sich 1848 in der Schlacht von Curtatone und Montanara aus .

Während der "Zweiten Restauration" im Jahr 1851 vereinte Leopold II . Die Universitäten von Pisa und Siena in einem einzigartigen etruskischen Athenäum , das teilweise aus wirtschaftlichen Gründen, aber vor allem aus politischer Kontrolle motiviert war. Die Fakultäten für Theologie und Recht ruhten in Siena; während diejenigen der Literatur, Medizin, Mathematik und Naturwissenschaften in Pisa blieben. Nach dem florentinischen Aufstand und der Flucht des Großherzogs im Jahre 1859 war eine der ersten Maßnahmen der Provisorischen Regierung die Restitution seines Studiums an die Stadt Pisa mit allen sechs Fakultäten.

Mit der Geburt des Königreichs Italien wurde die Universität von Pisa eine der renommiertesten kulturellen Institutionen des neuen Staates . Zwischen der zweiten Hälfte des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts lehrten die folgenden angesehenen Dozenten in Pisa: die Rechtsanwälte Francesco Carrara und Francesco Buonamici , die Philologen Domenico Comparetti und Giovanni D'Ancona , die Historiker Pasquale Villari , Gioacchino Volpe und Luigi Russo , Philosoph Giovanni Gentile , der Ökonom Giuseppe Toniolo und die Mathematiker Ulisse Dini und Antonio Pacinotti . Das erste europäische Institut für Historische Linguistik wurde in Pisa im Jahr 1890 gegründet.

In den Jahren des Faschismus war das Pisa Athenaeum ein aktives Zentrum für politische Debatte und antifaschistische Organisation .

Nach dem zweiten Weltkrieg kehrte die Universität von Pisa in vielen Wissensgebieten zur Avantgarde zurück . Zu den vor dem Krieg gegründeten Fakultäten für Technik und Pharmazie kamen Wirtschaft, Fremdsprachen und Literatur und Politik hinzu. 1967 wurde die "Scuola Superiore di Studi Universitari e Perfezionamento S. Anna" gegründet, die zusammen mit der "La Scuola Normale" ein renommiertes Lehr- und Lernzentrum bildete.

Studiengänge in:
  • Italienisch
  • Englisch

Diese Schule bietet auch:

Grundstudienjahr

University of Pisa Summer & Winter Schools

Der Grundkurs ist ein Studienprogramm, das in englischer Sprache abgehalten wird und sich in erster Linie an Kandidaten richtet, die nicht über die in der aktuellen Geset ... [+]

Grundkurs Geisteswissenschaften (FCH) - 60 Grundkursguthaben

Die Module sind folgendermaßen unterteilt:

Italienische Literatur: eine Einführung 12 Grundkurs CreditsNeuere europäische Geschichte 9 Leistungspunkte des GrundkursesGriechische und römische Archäologie 6 Grundkurs CreditsKunstgeschichte: eine Einführung 6 Grundkurs CreditsEinführung in das philosophische Denken 3 Grundkurs Credits

Die verbleibenden 24 Credits bestehen aus Kursen in italienischer Sprache und Kultur mit insgesamt 60 Credits.

Was ist der Grundkurs?

Der Grundkurs ist ein Studiengang, der sich aus zwei Studienbereichen zusammensetzt: Geisteswissenschaften (Grundkurs in Geisteswissenschaften-FCH) und Naturwissenschaften (Grundkurs in Naturwissenschaften-FCS). Er wird in englischer Sprache unterrichtet und richtet sich in erster Linie an Kandidaten, die nicht über die Mindestschulanforderungen verfügen in der aktuellen Gesetzgebung für die Einschreibung an italienischen Universitäten skizziert.... [-]

Italien Lucca Pisa
September 2020
Englisch,Italienisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Der Grundkurs bereitet auf Studierende vor, die an einem Studium der Agrarwissenschaften, Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Medi ... [+]

Der Grundkurs bereitet auf Studierende vor, die an einem Studium der Agrarwissenschaften, Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Medizin, Naturwissenschaften, Pharmazie und Physik interessiert sind. Der Inhalt der Lehrveranstaltungen berücksichtigt die Zulassungsprüfung für Medizin und die Bewertungstests, die die Studierenden für den Zugang zu einem Studiengang absolvieren müssen.

Die Kurse sind folgendermaßen unterteilt:

Grundlegende mathematische Sprache, Modellierung und Argumentation 12 Leistungspunkte des GrundkursesPhysik 9 Grundkurs CreditsChemie 6 Grundkurs CreditsBiologie 6 Grundkurs CreditsGrundsätze der Wirtschaft und des Managements 3 Leistungspunkte des Grundkurses... [-]
Italien Lucca
September 2020
Englisch,Italienisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch

Kurse

University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Winterschule „R for Archaeologists“ zielt auf eine fruchtbare Kombination von Archäologie und Statistik durch den Unterricht in Datenanalyse-, Data Mining- und Datenv ... [+]

R4Rchaeologists

In den Geisteswissenschaften erfordert der exponentielle Anstieg der digitalen Dokumentation, dass wir ihr Management, ihre Verwendung, ihre Verfügbarkeit für die wissenschaftliche Gemeinschaft und ihre Nachhaltigkeit in Frage stellen. In der Archäologie sind diese Themen umso wichtiger, als sie sich auf nicht reproduzierbare Primärdaten beziehen. Um die Informationen und den wissenschaftlichen Umfang solcher Datenmengen effektiv abzurufen, zu speichern, zu verwalten, für die Analyse vorzubereiten und zu kommunizieren, sollten moderne Archäologen in der Lage sein, mit Konzepten und Werkzeugen im Zusammenhang mit neuen Technologien umzugehen. Solche digitalen Kompetenzen sind vor dem Hintergrund der Standardarchäologie nicht vorhanden, aber für eine effektive Interaktion mit IKT-Experten von grundlegender Bedeutung. Die Winterschule „R for Archaeologists“ zielt auf eine fruchtbare Kombination von Archäologie und Statistik durch den Unterricht in Datenanalyse-, Data Mining- und Datenvisualisierungstechniken ab. Es wird mit R, Programmiersprache und freier Software für statistische Berechnungen und Grafiken R durchgeführt. Die große Datenmenge, die durch archäologische Arbeiten erzeugt wird, weist ein hohes Maß an Heterogenität, Komplexität und Verknüpfung auf, so dass der Einsatz algorithmischer Methoden unvermeidbar ist. R ist eine der wichtigsten Programmiersprachen von Data Science und umfasst eine Vielzahl statistischer und grafischer Techniken, darunter lineare und nichtlineare Modellierung, statistische Tests, räumliche Statistik, Zeitreihenanalyse, Klassifizierung, Clustering und andere. Die Winterschule dauert 60 Stunden und findet vom 27. Januar bis 7. Februar 2020 am Institut für Zivilisationen und Wissensformen der Universität Pisa in Italien statt.... [-]

Italien Pisa
Januar 2020
Englisch
Vollzeit
60 stunden
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Solidarität im Unionsrecht ist weiterhin eine der möglichen Lösungen für viele der aktuellen kritischen Herausforderungen: Bewältigung von Migrationen, Flüchtlingen, ... [+]

Über

Die Solidarität im Unionsrecht ist weiterhin eine der möglichen Lösungen für viele der aktuellen kritischen Herausforderungen: Bewältigung von Migrationen, Flüchtlingen, Naturkatastrophen und vom Menschen verursachten Katastrophen, Terrorismus und Klimawandel. Vor diesem Hintergrund bietet diese Schule den Schülern alle wesentlichen Instrumente, um die Solidarität in allen Anwendungsbereichen der Europäischen Union zu verwalten, und zwar durch Vorlesungen von maßgeblichen Lehrern (insbesondere von einflussreichen Wissenschaftlern und leitenden Angestellten von Organisationen).

Ziel

Die Schule zielt darauf ab, ein tiefes und umfassendes Wissen über Solidarität im Recht der Europäischen Union zu vermitteln und die Grundlage für zukünftige Umsetzungen des Themas sowohl in der EU als auch in den Partnerländern zu schaffen. Die Schule fördert den Blickwinkel des Solidaritätsrechts der Europäischen Union auf Studierende und Interessengruppen in der EU und außerhalb der EU und bietet ihnen alle wesentlichen Instrumente für die Verwaltung der Solidarität in allen Anwendungsbereichen der Europäischen Union.... [-]

Italien Pisa
Februar 2020
Englisch
Vollzeit
4 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch

Sommerkurse

University of Pisa Summer & Winter Schools

Durch die Zusammenarbeit von Professoren aus verschiedenen Disziplinen und mehreren italienischen und ausländischen Universitäten (darunter die Bar-Ilan University und di ... [+]

Jüdisches Kulturerbe: Italienische Friedhöfe

Die Idee einer Sommerschule hat ihren Ursprung in der Tatsache, dass Italien ungefähr 70% des gesamten jüdischen Kulturerbes der Welt besitzt. Durch die Zusammenarbeit von Professoren aus verschiedenen Disziplinen und mehreren italienischen und ausländischen Universitäten (darunter die Bar-Ilan University und die University of Maryland) und unter der Leitung von CISE (Interdepartemental Center for Jewish Studies "Michele Luzzatti"), die eine internationale und Die Sommerschule befasst sich interdisziplinär mit dem Thema jüdische Gebets- und Bestattungsstätten, insbesondere toskanische, die anhand ihrer architektonischen, künstlerischen, sprachlichen und anthropologischen Merkmale analysiert werden.... [-]

Italien Pisa
Juni 2020
Englisch
Vollzeit
1 woche
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Sommerschule ist ein Workshop für Landschaftsgestaltung, der die komplexen Zusammenhänge zwischen der bebauten Umwelt und dem Wasser in seiner weitesten Bedeutung als ... [+]

Über

Die Internationale Sommerschule „Die Stadt und das Wasser“ ist ein ganztägiger Designworkshop, der die komplexen Beziehungen zwischen der gebauten Umwelt und dem Wasser in seiner weitesten Bedeutung als Umweltressource untersucht und daher Meer, Flüsse, Seen und Gewässer einschließt Wasservorräte. Die Studierenden werden mit Unterstützung von Lehrern und Tutoren der Universitäten von Pisa und Gastprofessoren anderer nationaler und internationaler Schulen für Architektur und Landschaftsgestaltung an der Entwicklung eines Projekts zu einer Fallstudie beteiligt sein.

Die Summer School ist in zwei Wochen organisiert. Die erste Woche zielt in erster Linie auf die kritische Lektüre und Kenntnis des als Fallstudie ausgewählten Bereichs ab, um dessen Wert und Kritik zu identifizieren. Im zweiten Teil arbeiten die Studierenden an der Entwicklung eines Projekts zur Verbesserung des als Fallstudie ausgewählten Gebiets. Während des gesamten Zeitraums wird der Unterricht in geeigneter Weise organisiert, um die Entwicklung der Projekte theoretisch und methodisch zu unterstützen. Die im Rahmen der International Summer School erarbeiteten Ideen und Zeichnungen werden in einer abschließenden öffentlichen Veranstaltung präsentiert.... [-]

Italien Pisa
August 2020
Englisch
Vollzeit
2 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Schule beabsichtigt, einige ausgewählte Werkzeuge vorzustellen, die Humanisten bei ihren Forschungen und Aktivitäten helfen können, indem sie die digitale Wende und d ... [+]

Über

Im Rahmen der Summer Schools, die von der Universität Pisa unter der Leitung des "Laboratorio di Cultura Digitale" organisiert wurden, fand die vierte Ausgabe der Summer School "Digital Tools for Humanists" statt. findet vom 8. bis 12. Juni 2020 in Pisa statt.

Die Schule beabsichtigt, einige ausgewählte Werkzeuge vorzustellen, die Humanisten bei ihren Forschungen und Aktivitäten helfen können, indem sie die digitale Wende und die neuen Technologien nutzen. Besonderes Augenmerk wird auf nützliche Werkzeuge zur Bearbeitung von Texten gelegt.

ZIEL

Ziel ist es, Fachkräfte auszubilden, die in der Lage sind, digitale Technologien und humanistische Fähigkeiten bei der Konzeption und Entwicklung von Lösungen für Unternehmen, Kulturakteure und öffentliche Einrichtungen zu verbessern. Gleichzeitig möchte die Schule die digitale Kultur in den Geisteswissenschaften fördern und den Humanisten (jung und alt) beim Übergang von der traditionellen in die gegenwärtige Welt unterstützen und in die Zukunft blicken.... [-]

Italien Pisa
Juni 2020
Englisch
Vollzeit
2 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Der Kurs zielt darauf ab , das Bewusstsein und Kompetenzen über Ernährungsfragen und Übergang in der Landwirtschaft und im ländlichen Raum zu erhöhen und Studenten vorzub ... [+]

Über

Der Übergang zum ländlichen Raum ist in jüngster Zeit sowohl in europäischen als auch in außereuropäischen Ländern ein heißes Thema geworden. Der ländliche Raum ist in eine Entwicklungsdynamik eingebunden, deren Nachhaltigkeit nicht selbstverständlich ist. Vier Hauptfaktoren, die die Nachhaltigkeit des ländlichen Übergangs beeinflussen, können identifiziert werden:

Die Fähigkeit des ländlichen Raums, sich für die Errichtung und den Betrieb von wirtschaftlichen Tätigkeiten zu eignen, die wirtschaftlich rentabel sind und gleichzeitig den soziokulturellen und demografischen Bedingungen des Kontextes angemessen sind und diese aufwerten können;Die Fähigkeit des ländlichen Raums, eine Reihe abwechslungsreicher Aktivitäten unter besonderer Berücksichtigung des nachhaltigen ländlichen Tourismus durchzuführen;Die Fähigkeit der ländlichen Gebiete, die natürlichen Ressourcen, die die lokale Umwelt bietet, zu schützen, aufzuwerten und zu verbessern;Die Fähigkeit des ländlichen Raums, in die politische Agenda lokaler, nationaler und regionaler Institutionen aufgenommen zu werden.... [-]
Italien Sillico
Juni 2020
Englisch
Vollzeit
1 monat
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Feldschule für mittelalterliche Archäologie und Bioarchäologie in Badia Pozzeveri (Lucca, Italien) ist ein akademisches Programm zur Ausbildung von Studenten in archä ... [+]

Über

Die Feldschule für mittelalterliche Archäologie und Bioarchäologie in Badia Pozzeveri (Lucca, Italien) ist ein akademisches Programm zur Ausbildung von Studenten in archäologischen und bioarchäologischen Feld- und Labormethoden. Ausgrabungen finden in der Kirche "San Pietro a Pozzeveri" in der Gemeinde Altopascio statt. Badia Pozzeveri liegt etwa 10 Meilen östlich der Stadt Lucca, Hauptstadt der gleichnamigen toskanischen Provinz. Die Kirche San Pietro war einst Teil eines Camaldolese-Klosters, das im 11. Jahrhundert am Ufer des Bientina-Sees gegründet wurde. Der mittelalterliche See, der jetzt völlig ausgetrocknet ist, erstreckte sich zwischen Lucca und dem Arno. Das Kloster blühte im 12. und 13. Jahrhundert dank seiner Lage an der Via Francigena, einer wichtigen Handels- und Pilgerstraße, die Frankreich und Nordeuropa im gesamten Mittelalter mit Rom verband. Der Untergang des Klosters begann im 14. Jahrhundert und führte im 15. Jahrhundert zur Auflösung. Die Kirche von San Pietro blieb als Zentrum des Gottesdienstes des Dorfes erhalten und wird immer noch genutzt.... [-]

Italien Altopascio
Juni 2020
Englisch
Vollzeit
4 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Obwohl die Kognitionswissenschaft zu einem Thema der öffentlichen Debatte geworden ist, bleiben grundlegende Fragen über ihre Beziehung zum Geist und umgekehrt über die B ... [+]

Über

Obwohl die Kognitionswissenschaft zu einem Thema der öffentlichen Debatte geworden ist, bleiben grundlegende Fragen über ihre Beziehung zum Geist und umgekehrt über die Beziehung des Geistes zum Gehirn offen. Wenn wir die funktionalistische Computermetapher akzeptieren, werden die Details der der Biologie zugrunde liegenden mentalen Prozesse irrelevant. Dasselbe gilt für das Problem der Subjektivität: Obwohl das subjektive Erleben im Mittelpunkt des Menschen steht, muss sein Studium abgebrochen werden, um sich an den Computationalismus anzupassen. Zweitens schreitet die Neurowissenschaft trotz Milliardeninvestitionen nicht so schnell voran wie erwartet.

Die Studierenden werden zu einem alternativen Ansatz eingeladen, der auf dynamischen Systemen basiert und schließlich einen umfassenden Formalismus in der Quantenfeldtheorie findet. Tatsächlich erfordert die Frage nach den Beziehungen zwischen der Quantenmechanik und der Theorie des Geistes besondere Aufmerksamkeit, ebenso wie die KI.... [-]

Italien Pisa
August 2020
Englisch
Vollzeit
6 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Der Beitrag computergestützter Methoden zur Entdeckung von Medikamenten ist nicht mehr umstritten, und die großen Pharma- und Biotechnologieunternehmen der Welt setzen Co ... [+]

Über

Der Beitrag computergestützter Methoden zur Entdeckung von Medikamenten ist nicht mehr umstritten, und die großen Pharma- und Biotechnologieunternehmen der Welt setzen Computer-Design-Tools ein. Computergestütztes Medikamentendesign umfasst computergestützte Methoden und Ressourcen, mit denen das Design und die Entdeckung neuer therapeutischer Lösungen erleichtert werden. In dieser Sommerschule werden alle wichtigen Computertechniken behandelt, die bei der Wirkstoffsuche eingesetzt werden, und ein grundlegendes Wissen über dieses Forschungsfeld vermittelt.

Ziel

Dieser Kurs wird in theoretische und praktische Lektionen unterteilt und ermöglicht den Teilnehmern, ihre eigenen Computerstudien eigenständig zu entwickeln.... [-]

Italien Pisa
Juli 2020
Englisch
Vollzeit
6 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Italienisch-Intensivkurse der Summer School sind entsprechend den Zielen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens geplant und daher in A1, A2, B1, B2, C1, C2 unte ... [+]

Über

Die Italienisch-Intensivkurse der Summer School sind entsprechend den Zielen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens geplant und daher in A1, A2, B1, B2, C1, C2 unterteilt. Die Studierenden werden mittels eines Einstufungstests in Gruppen eingeteilt. Im Vergleich zu den normalen Kursen, die das CLI im akademischen Jahr anbietet, zeichnen sich die intensiven Sommerkurse durch einige Besonderheiten aus:

eine reduzierte Anzahl von Studenten, um den individualisierten Unterricht zu fördern und auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen;vermehrter Einsatz von Freizeitaktivitäten im Unterricht;ein besonderer Fokus auf kommunikative und pragmatische Aspekte und folglich eine Verbesserung aller Fähigkeiten, insbesondere der oralen, sowohl rezeptiven als auch produktiven Fähigkeiten;besonderes Augenmerk auf die kulturelle und lokale Dimension, um die Schüler zu ermutigen, selbstständig Erfahrungen mit dem umgebenden Kontext zu sammeln;Verbindung, Einführung und / oder Verstärkung von Aktivitäten, Inhalten und Themen, die in anderen Programmteilen angeboten werden (Kulturseminare), um die verschiedenen Komponenten des Bildungsplans zu integrieren.Ziel... [-]
Italien Pisa
Juli 2020
Englisch,Italienisch
Vollzeit
3 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Sommerschule für Osteoarchäologie und Paläopathologie ist ein akademisches Programm, mit dem Schüler in anthropologischen und paläopathologischen Labormethoden ausgeb ... [+]

Über

Die Sommerschule für Osteoarchäologie und Paläopathologie ist ein akademisches Programm, mit dem Schüler in anthropologischen und paläopathologischen Labormethoden ausgebildet werden sollen. Es ist eine hervorragende Gelegenheit für Studenten, praktische Erfahrungen in einer bioarchäologischen Untersuchung zu sammeln, indem sie Seite an Seite mit führenden Forschern auf diesem Gebiet arbeiten. Die Laboraktivitäten und Vorlesungen werden im Labor für Paläopathologie (innerhalb der Medizinischen Fakultät von Pisa) durchgeführt. Die Summer School findet über einen Zeitraum von 3 Wochen statt, um den Studierenden die grundlegenden Kenntnisse der Anatomie des Skeletts, der physischen Anthropologie und der Paläopathologie zu vermitteln, die für osteologische Analysen erforderlich sind. Das Skelettmaterial umfasst Proben aus toskanischen Ausgrabungen aus dem Mittelalter. Die Aktivitäten werden unter der Aufsicht eines erfahrenen Personals der Abteilung für Paläopathologie unter der Aufsicht von Professor Gino Fornaciari abgeschlossen.... [-]

Italien Pisa
Juni 2020
Englisch
Vollzeit
3 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Winterschule ist der Promotion gewidmet. Studenten, die ihre Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Strömungsanlagen- und Energiesystemtechnik durchführen, einschli ... [+]

Über

Die Winterschule ist der Promotion gewidmet. Studenten, die ihre Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Strömungsanlagen- und Energiesystemtechnik durchführen, einschließlich Turbomaschinen, Verbrennungsmotoren, Energieumwandlungssystemen, Kraftwerken, erneuerbaren Energiesystemen und innovativen Energiesystemen. Die Winterschule findet im März statt und wird mit Seminaren von Experten und Sitzungen mit Informationen und Erfahrungsdiskussionen zwischen Studenten und Professoren organisiert. Die Schule wird für fünf Tage gehalten und nationale und internationale Referenten werden eingeladen, um ihre Erfahrungen und Forschungsaktivitäten vorzustellen. Referenten aus Wissenschaft, Industrie und Forschungszentren werden eingeladen.... [-]

Italien Pisa
März 2020
Englisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Vermessung im unteren Cecina-Tal (Ager Volaterranus). Methodik der Vermessung und Landschaftsarchäologie. Zerstörungsfreie Diagnosetechniken für die archäologische Forsch ... [+]

Über

Vermessung im unteren Cecina-Tal (Ager Volaterranus). Methodik der Vermessung und Landschaftsarchäologie. Zerstörungsfreie Diagnosetechniken für die archäologische Forschung. Stratigraphische Ausgrabungen der Gebäude des Hafenviertels von Vada Volaterrana: Unterricht in Methodik und praktischen Grabaktivitäten. Klassifizierung der Gebäude und Funde. Digitale Verwaltung der Dokumentation. Die Studierenden geben die gesammelten Daten in eine Datenbank ein, die mit einem GIS-System verbunden ist. Besuche von Museen und archäologischen Stätten (Pisa, Volterra, Firenze, Luni).

Ziel

Die Studierenden erlernen neben der korrekten Aushubmethode die Verfahren der fotografischen Dokumentation und des Zeichnens mit praktischen Übungen im Umgang mit der Totalstation und der CAD-Software. Sie lernen Methoden zur Klassifizierung von antiken Gebäuden und Funden.... [-]

Italien Livorno
Juli 2020
Englisch
Vollzeit
3 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Unsere Sommerschule ist ein praktischer Full-Immersion-Kurs für Biotechniken, der für die Untersuchung verschiedener biologischer Themen im Zusammenhang mit Zellbiologie, ... [+]

Über

Unsere Sommerschule ist ein praktischer Full-Immersion-Kurs für Biotechniken, der für die Untersuchung verschiedener biologischer Themen im Zusammenhang mit Zellbiologie, Genexpressions- und Funktionsanalyse, Genotoxizität und ultrastrukturellen Beobachtungen angewendet werden kann.

Der Kurs wird unterteilt in:

ein theoretischer Teil, der in Vorträgen über moderne Technologien organisiert wird;ein praktischer Teil, in dem die Teilnehmer in den Laboratorien untergebracht werden und direkt an der Konzeption und Durchführung mehrerer experimenteller Protokolle zu den Hauptthemen der Vorlesungen beteiligt sind.Ziel... [-]
Italien Pisa
Juli 2020
Englisch
Vollzeit
13 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Politische Ökologie ist ein seit langem etabliertes interdisziplinäres Feld, zu dem auch verschiedene Sozial- und Geisteswissenschaften gehören. Ziel ist es, die Schnitts ... [+]

Politische Ökologie ist ein seit langem etabliertes interdisziplinäres Feld, zu dem auch verschiedene Sozial- und Geisteswissenschaften gehören. Ziel ist es, die Schnittstelle zwischen Gesellschaften und der biophysikalischen Welt zu untersuchen, die von der politischen Ordnung und der damit verbundenen Dynamik von Konflikten und Kooperationen, Herrschaft, beeinflusst wird und Emanzipation. Die allgemeine Haltung ist kritisch gegenüber der kapitalistischen Wirtschaft, die im Kern einer sozioökologischen (und nicht nur ökologischen) Krise gesehen wird, die seit den 1970er-Jahren immer deutlicher wird. Die politische Ökologie stellt auch die (angeblich) unpolitischen Perspektiven in Frage, die die Debatte leiten und die davon ausgehen, dass das Problem politisch neutral angegangen werden kann, wobei die Art und Weise, wie Wissenschaft und Technologie sich mit Macht und Interessen vermischen, unberücksichtigt bleibt.... [-]

Italien Pisa
Juni 2020
Englisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Sommerschule zielt darauf ab, Schülern mit unterschiedlichem Bildungshintergrund (Absolventen aus den Bereichen technisch-wissenschaftlich und humanistisch) die spezi ... [+]

Die Summer School umfasst ein Programm für multidisziplinäre Studien innerhalb einer Woche.

Die Schule wird an der Fakultät für Chemie der Universität von Pisa abgehalten und ist für die Ausbildung von Doktoranden (Master-Abschluss), insbesondere von Doktoranden, bestimmt. Studenten mit Interesse an Heritage Science.

Die Sommerschule zielt darauf ab, Schülern mit unterschiedlichem Bildungshintergrund (Absolventen aus den Bereichen technisch-wissenschaftlich und humanistisch) die spezifischen Fähigkeiten zu vermitteln, um Projekte für eine ordnungsgemäße Diagnose und eine konservative Bewirtschaftung des Kulturerbes zu starten und zu entwickeln.

Die Schule bietet Unterricht zur Wissensvermittlung für die Charakterisierung von Materialien, für die Techniken, die für ihre Charakterisierung geeignet sind, für die Beurteilung ihres Änderungszustands. Besonderes Augenmerk wird auf die Untersuchung von Produkten und Technologien gelegt, die für die Erhaltung verwendet werden sollen.... [-]

Italien Pisa
September 2020
Englisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Sommerschule wird sich mit Themen wie Trends im Ernährungstourismus, Herkunft der italienischen Küche und kulturellen Traditionen befassen ... [+]

Der Tourismus hat sich rasant entwickelt und Reisende werden nicht nur in Bezug auf die Qualität der Dienstleistungen, sondern auch in Bezug auf innovative Möglichkeiten, Reiseziele zu genießen, immer anspruchsvoller. Insbesondere der Erlebnistourismus ist ein wachsender Trend, dem sich jedes Reisebüro bewusst sein muss. Daher besteht die Herausforderung für touristische Dienstleister darin, umfassende und interaktive Pakete anzubieten und die Erwartungen internationaler Touristen zu erfüllen.

In letzter Zeit wurde auch ein zunehmender Schwerpunkt auf Erfahrungen und Attraktionen im Zusammenhang mit Lebensmitteln gelegt. Die Gastronomie erscheint als unverzichtbares Element, um die Kultur und den Lebensstil einer Destination kennenzulernen. Es vereint alle traditionellen Werte mit den neuen Trends im Tourismus wie Respekt vor Kultur und Tradition, gesunder Lebensweise, Authentizität, Nachhaltigkeit und Erfahrung.... [-]

Italien Lucca
Juli 2020
Englisch
Vollzeit
10 monate
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Ausgabe 2020 der Sommerschule „Enabling Technologies for Industrial Internet of Things“ (ET-I2oT 2020) bietet 6 ECTS (48 Stunden Frontstunden) in den Bereichen Elektr ... [+]

Über

Die Ausgabe 2020 der Sommerschule „Enabling Technologies for Industrial Internet of Things“ (ET-I2oT 2020) bietet 6 ECTS (48 Stunden Frontstunden) in den Bereichen Elektronik, Elektromagnetik, Networking und IKT für das Internet der Dinge und richtet sich an ein Publikum of Bachelor (letztes Jahr), Master- und Doktoranden, Nachwuchsforscher und Praktiker aus Wissenschaft oder Industrie. Während der Schule werden sowohl HW- als auch SW-Aspekte des IoT vorgestellt und diskutiert.

Der Unterricht wird in englischer Sprache im Besprechungsraum der Abteilung für Informationstechnik (DII) über G. Caruso 16, Pisa, Italien, abgehalten.... [-]

Italien Pisa
Juli 2020
Englisch
Vollzeit
6 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Dieser Kurs ist das Ergebnis einer Partnerschaft von UN-Habitat und der Universität von Pisa. Es befasst sich mit dem komplexen Problem der Verwaltung klimarelevanter Stä ... [+]

Über

Dieser Kurs ist das Ergebnis einer Partnerschaft von UN-Habitat und der Universität von Pisa. Es befasst sich mit dem komplexen Problem der Verwaltung klimarelevanter Städte und bewertet vergleichende Methoden und Lösungen. Der Kurs richtet sich in erster Linie an politische Entscheidungsträger, Beamte und Praktiker, die theoretische und wissenschaftliche Inhalte mit einem praktischen und praktischen Ansatz präsentieren. Die spezifischen Inhalte des allgemeinen Themas werden jährlich ermittelt und von den Organisatoren bei jeder Ausgabe auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen in der Region festgelegt.

Ziel

Der Kurs soll den Teilnehmern analytische Werkzeuge zur Verfügung stellen, mit denen die Herausforderungen des Klimawandels, die der Klimawandel in städtischen und städtischen Dimensionen verursacht, besser verstanden und behandelt werden können. Es konzentriert sich speziell auf die bestmögliche Steuerung klimastabiler Städte.... [-]

Italien Lucca
Dezember 2019
Englisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Prüfer müssen ihre Fähigkeit entwickeln und verbessern, Änderungen zu analysieren, die damit verbundenen Risiken und Herausforderungen anzugehen und ihre Prüfungsmeth ... [+]

Über

Die Prüfer müssen ihre Fähigkeit entwickeln und verbessern, Änderungen zu analysieren, die damit verbundenen Risiken und Herausforderungen anzugehen und ihre Prüfungsmethoden und -ansätze kontinuierlich anzupassen. Zu diesem Zweck müssen die Rechnungskontrollbehörden unbedingt ein für beide Seiten vorteilhaftes Verhältnis zu akademischen Forschern aufbauen. Mit anderen Worten, der Beruf des Prüfers und die Forschung müssen Hand in Hand voranschreiten. Um dieses Ziel zu erreichen, haben die Universität Pisa und der Europäische Rechnungshof (ECA), der unabhängige externe Rechnungsprüfer der EU, eine Sommerschule für öffentliche Rechnungsprüfung und Rechenschaftspflicht eingerichtet und gemeinsam organisiert.... [-]

Italien Pisa
Juli 2020
Italienisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Summer School hilft Teilnehmern, die sich mitten in einem SNA-Forschungsprojekt befinden oder Netzwerkdaten für eine frühere Studie analysieren. Wir werden kurz disku ... [+]

Nach dem Erfolg von drei Ausgaben des Workshops "Einführung in die Analyse sozialer Netzwerke" organisiert das Institut für Politikwissenschaft der Universität Pisa jetzt eine internationale Sommerschule zum Thema "Methoden zur Analyse sozialer Netzwerke mit R".

Die Summer School hilft Teilnehmern, die sich mitten in einem SNA-Forschungsprojekt befinden oder Netzwerkdaten für eine frühere Studie analysieren. Wir werden kurz diskutieren, wie die Arbeit der Teilnehmer gerendert werden kann, um die Leistung ihrer Analyse mithilfe der neuesten und leistungsfähigsten Tools von Softwarepaketen wie "Statnet" zu steigern.

Das Folgende wird in der Summer School behandelt:

Einführung in NetzwerkeWarum Netzwerkanalyse?Wie unterscheidet es sich von anderen Methoden?Einige GeschichtenTerminologieEinführung in die R-Computing-UmgebungBeschreibungenWie reden wir über Netzwerke?Statistiken auf Knoten-, Nachbarschafts- und NetzwerkebeneHypothesentestWie nehmen wir die Beschreibungen und beginnen, Hypothesen auf Knoten-, Nachbarschafts- und Netzwerkebene zu entwickeln?QAP-TestsNetzwerk-AutokorrelationsmodelleBedingte Uniform Random Graph-TestsEinführung in exponentielle Zufallsgraphenmodelle ERGM-Erweiterungen und individuelle PräsentationenGeschätzte ModelleZeitliche ModelleMultiplex-NetzwerkeMehrere Netzwerke vergleichenZiel... [-]
Italien Pisa
Juni 2020
Englisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Physikstudenten werden in den Forschungsgruppen, die an den neuen Fermilab-Initiativen arbeiten, den Experimenten mu2e, myon (g-2), Nova sowie zukünftigen Neutrino-Physik ... [+]

Über

Physikstudenten werden in den Forschungsgruppen, die an den neuen Fermilab-Initiativen arbeiten, den Experimenten mu2e, myon (g-2), Nova sowie zukünftigen Neutrino-Physik-Experimenten oder in der Fermilab-Gruppe, die mit dem cms-Experiment am CERN zusammenarbeitet, ausgebildet oder in der Theoriegruppe. Für einige Studierende kann das Praktikum in anderen US-Laboren oder Universitäten stattfinden. Ingenieurstudenten werden in der Fermilab Accelerator Division, in der Technical Division oder in der Computing Division oder in Gruppen ausgebildet, die in anderen US-Labors oder Universitäten in angewandter Forschung tätig sind. Jeder Praktikant wird von einem Mentor, einem Mitarbeiter des US-Labors, betreut. Der Mentor ist für das gesamte Trainingsprogramm des Praktikanten für die neunwöchige Dauerhaftigkeit in den USA verantwortlich. Jeder Praktikant legt einen schriftlichen Bericht vor, der von einem Komitee der Universität für PISA bewertet wird.... [-]

Vereinigte Staaten von Amerika Batavia
Juli 2020
Englisch
Vollzeit
1 monat
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Unsere Winterschule ist ein praktischer Full Immersion-Kurs, der sich mit ultrastrukturellen Techniken befasst, die für das Studium verschiedener biologischer Probanden ( ... [+]

Über

Unsere Winterschule ist ein praktischer Full Immersion-Kurs, der sich mit ultrastrukturellen Techniken befasst, die für das Studium verschiedener biologischer Probanden (Zellen, Gewebe, Organismen) angewendet werden können. Der Kurs wird in zwei Teile unterteilt: a) einen theoretischen Teil, der in Vorlesungen organisiert wird und grundlegende und fortgeschrittene Techniken der Transmissions- und Rasterelektronenmikroskopie behandelt; b) ein praktischer Teil, in dem die Teilnehmer in den Laboratorien untergebracht werden und direkt an der Konzeption und Durchführung experimenteller Protokolle zu den Hauptthemen der Vorlesungen beteiligt sind.

Ziel... [-]
Italien Lucca
Januar 2020
Englisch
Vollzeit
8 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Address
Pisa, Toskana, Italien