Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Universität von Pisa ist eine öffentliche Einrichtung mit zwanzig Abteilungen mit hochrangigen Forschungszentren in den Bereichen Landwirtschaft, Astrophysik, Informatik, Ingenieurwesen, Medizin und Veterinärmedizin. Außerdem unterhält die Universität enge Beziehungen zu den Pisaner Instituten des Nationalen Forschungsrates mit vielen kulturellen Einrichtungen von nationaler und internationaler Bedeutung und mit der Industrie, insbesondere der Informationstechnologie , die in Pisa während der sechziger und siebziger Jahre.

Die Universität von Pisa wurde 1343 offiziell gegründet, obwohl eine Reihe von Gelehrten behaupten, dass ihre Ursprünge bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen.

Der früheste Beweis für ein Pisaner "Studium" stammt aus dem Jahr 1338, als der berühmte Jurist Ranieri Arsendi aus Bologna nach Pisa übersiedelte . Er wurde zusammen mit Bartolo Da Sassoferrato , einem Dozenten für Zivilrecht, von der Stadtverwaltung für den Unterricht im öffentlichen Unterricht bezahlt.

Die päpstliche Bulle " In supremae dignitatis ", die am 3. September 1343 von Papst Clemens VI. Gewährt wurde, erkannte das "Studium" von Pisa als " Studium Generale " an; eine Institution der Weiterbildung, die von einer universellen Autorität, dem Papsttum oder Reich, gegründet oder bestätigt wird. Pisa war eine der ersten europäischen Universitäten, die dieses päpstliche Zeugnis vorweisen konnte, das den universellen, rechtlichen Wert seiner Bildungsabschlüsse garantierte.

Die ersten unterrichteten Fächer waren: Theologie, Zivilrecht, Kirchenrecht und Medizin. 1355 begann Francesco Da Buti , der bekannte Kommentator von Dantes Göttlicher Komödie, am "Studium" zu unterrichten.

Pisa und sein "Studium" erlebten um die Wende des 15. Jahrhunderts eine Krise: Die Eroberung der Stadt durch die Florentiner ruinierte das wirtschaftliche und soziale Leben. In der Tat fehlt es an dokumentarischen Belegen für das regelmäßige Funktionieren der Universität seit Jahrzehnten.

Im Jahre 1473, dank Lorenzo dei Medici , nahm das Pisaner Studium seine systematische Entwicklung wieder auf und im Jahre 1486 wurde ein Gebäude für den Unterricht eingerichtet. Das Gebäude - später bekannt als Palazzo della Sapienza (Gebäude des Wissens) - befand sich in die Piazza del Grano aus dem 14. Jahrhundert. Das Bild eines Cherubs wurde über dem Tor "Dell'Abbondanza" (dem Tor des Überflusses) platziert, das zur Piazza führt, die noch heute das Symbol der Universität ist .

Nach der Rebellion gegen Florenz im Jahr 1494 und dem darauffolgenden Krieg erlebte das Pisaner Studium einen Niedergang und wurde nach Pistoia, Prato und Florenz verlegt. Die feierliche Wiedereröffnung der Universität am 1. November 1543 unter der Regentschaft von Herzog Cosimo I dei Medici galt als zweite Einweihung. Die Qualität der Universität wurde durch das Statut von 1545 gefördert und das Pisan Athenaeum wurde zu einem der bedeutendsten in Europa für Lehre und Forschung. Der Lehrstuhl für "Semplici" (Botanik) wurde von Luca Ghini , dem Gründer des ersten Botanischen Gartens der Welt, geleitet. Ihm folgte Andrea Cesalpino , der die erste wissenschaftliche Methode zur Klassifizierung von Pflanzen entwickelte und als Vorreiter bei der Entdeckung der Blutzirkulation gilt . Gabriele Fallopio und Marcello Malpighi lehrten in Anatomie und Medizin.

Galileo Galilei, der in Pisa geboren und studiert wurde, wurde 1589 Professor für Mathematik am Pisaner Studium.

Die Rolle der Universität als staatliche Institution wurde während des Medici-Großherzogtums immer stärker betont. Eine protektionistische Politik gewährleistete einen beständigen Kern von Gelehrten und Lehrern: Gesetze von Cosimo I, Ferdinando I und Ferdinando II verpflichteten diejenigen, die einen Abschluss anstreben, zum Studium in Pisa. In dieser Zeit werden verschiedene illustre Persönlichkeiten in Pisa, vor allem auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften und der Medizin, unterrichtet .

Die Entwicklung der Universität wurde unter den Lorenas fortgesetzt. Sie schlossen den Bau des astronomischen Observatoriums ab (ein von den Medicis initiiertes Projekt), bereicherten die Universitätsbibliothek mit wichtigen Publikationen, entwickelten den Botanischen Garten und das Naturkundemuseum und gründeten neue Lehrstühle wie Experimentalphysik und Chemie.

Die Annexion der Toskana an das napoleonische Reich führte zur Umwandlung des Studiums in eine kaiserliche Akademie: Das Athenaeum wurde eine Zweigstelle der Universität von Paris und die Kurse und Studiengänge wurden nach dem französischen öffentlichen Bildungsmodell strukturiert. Fünf neue Fakultäten wurden gegründet (Theologie, Recht, Medizin, Naturwissenschaften und Literatur) sowie Prüfungen, verschiedene Qualifikationstitel und Abschlussarbeiten. Im Jahr 1813 wurde "La Scuola Normale Superiore " als Filiale der "Ecole Normale de Paris" gegründet.

Die Restauration konnte die Auswirkungen der napoleonischen Erfahrung nicht aufheben. Der erste Kongress italienischer Wissenschaftler fand 1839 in Pisa statt. 421 Wissenschaftler und über 300 Experten verschiedener Disziplinen diskutierten Zoologie, vergleichende Anatomie, Chemie, Physik, Mathematik, Agronomie, Technologie, Botanik, Vegetationsphysiologie, Geologie, Mineralogie, Geographie und Medizin.

In den Jahren 1839 - 1840 führte der Direktor für Bildung, Gaetano Giorgini, die bedeutendste Reform der Universität von Pisa durch, indem er die Zahl der Fakultäten auf sechs erhöhte (Theologie, Recht, Literatur, Medizin, Mathematik und Naturwissenschaften) und die ersten weltweit schuf Lehrstuhl für Landwirtschaft und Schafzucht.

1846 wurde die Scuola Normale wiedereröffnet. Unterdessen breiteten sich im Athenäum liberale und patriotische Ideale aus, und ein Bataillon der Universität - bestehend aus Dozenten und Studenten - zeichnete sich 1848 in der Schlacht von Curtatone und Montanara aus .

Während der "Zweiten Restauration" im Jahr 1851 vereinte Leopold II . Die Universitäten von Pisa und Siena in einem einzigartigen etruskischen Athenäum , das teilweise aus wirtschaftlichen Gründen, aber vor allem aus politischer Kontrolle motiviert war. Die Fakultäten für Theologie und Recht ruhten in Siena; während diejenigen der Literatur, Medizin, Mathematik und Naturwissenschaften in Pisa blieben. Nach dem florentinischen Aufstand und der Flucht des Großherzogs im Jahre 1859 war eine der ersten Maßnahmen der Provisorischen Regierung die Restitution seines Studiums an die Stadt Pisa mit allen sechs Fakultäten.

Mit der Geburt des Königreichs Italien wurde die Universität von Pisa eine der renommiertesten kulturellen Institutionen des neuen Staates . Zwischen der zweiten Hälfte des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts lehrten die folgenden angesehenen Dozenten in Pisa: die Rechtsanwälte Francesco Carrara und Francesco Buonamici , die Philologen Domenico Comparetti und Giovanni D'Ancona , die Historiker Pasquale Villari , Gioacchino Volpe und Luigi Russo , Philosoph Giovanni Gentile , der Ökonom Giuseppe Toniolo und die Mathematiker Ulisse Dini und Antonio Pacinotti . Das erste europäische Institut für Historische Linguistik wurde in Pisa im Jahr 1890 gegründet.

In den Jahren des Faschismus war das Pisa Athenaeum ein aktives Zentrum für politische Debatte und antifaschistische Organisation .

Nach dem zweiten Weltkrieg kehrte die Universität von Pisa in vielen Wissensgebieten zur Avantgarde zurück . Zu den vor dem Krieg gegründeten Fakultäten für Technik und Pharmazie kamen Wirtschaft, Fremdsprachen und Literatur und Politik hinzu. 1967 wurde die "Scuola Superiore di Studi Universitari e Perfezionamento S. Anna" gegründet, die zusammen mit der "La Scuola Normale" ein renommiertes Lehr- und Lernzentrum bildete.

Studiengänge in:
  • Italienisch
  • Englisch

Diese Schule bietet auch:

Grundstudienjahr

University of Pisa Summer & Winter Schools

Grundkurs in Geisteswissenschaften (FCH) ... [+]

Grundkurs in Geisteswissenschaften (FCH) - 60 FC cr

Die Module sind folgendermaßen unterteilt:

- Italienische Literatur: eine Einführung 12 FC cr - Moderne europäische Geschichte 9 FC cr - Griechische und römische Archäologie 6 FC cr - Kunstgeschichte: eine Einführung 6 FC cr - Einführung in das philosophische Denken 3 FC cr

Die verbleibenden 24 Credits bestehen aus Kursen in italienischer Sprache und Kultur mit insgesamt 60 Credits.

Was ist der Grundkurs?

Der Foundation Course ist ein Studienprogramm, das aus zwei Studienbereichen besteht: Humanities (Foundation Course in Humanities-FCH) und Sciences (Foundation Course in Science-FCS), die auf Englisch unterrichtet werden und sich in erster Linie an Kandidaten richten, die keine Mindestschulanforderungen haben in der aktuellen Gesetzgebung für die Einschreibung an italienischen Universitäten beschrieben.... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch,Italienisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Grundkurs in Naturwissenschaften (FCS) ... [+]

Der FC bereitet Studenten vor, die an einem Studium in Landwirtschaft, Informatik, Wirtschaft, Technik, Mathematik, Medizin, Naturwissenschaften, Pharmazie und Physik interessiert sind. Der Inhalt der Lehrveranstaltungen berücksichtigt die Zulassungsprüfung zur Medizin und die Bewertungstests, die die Studierenden ablegen müssen, um an einem Studiengang teilzunehmen.

Die Kurse sind folgendermaßen unterteilt:

- mathematische Grundsprache, Modellierung und Begründung 12 FC cr - Physics 9 FC cr - Chemie 6 FC cr - Biologie 6 FC cr - Wirtschafts- und Managementprinzipien 3 FC cr

Die verbleibenden 24 Credits bestehen aus Kursen in italienischer Sprache und Kultur mit insgesamt 60 Credits.... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch,Italienisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch

Sommerkurse

University of Pisa Summer & Winter Schools

Durch den Erfolg der ersten beiden Editionen in Pisa (2016 und 2017) mit der Beteiligung von rund 120 Studenten aus aller Welt sowie der Edition 2018 in Litauen mit Betei ... [+]

Über

Durch den Erfolg der ersten beiden Editionen in Pisa (2016 und 2017) mit der Beteiligung von rund 120 Studenten aus aller Welt sowie der Edition 2018 in Litauen mit Beteiligung der Gründer der Schule Die Fakultät für Politikwissenschaft der Universität von Pisa verwirklicht als IV. die IV. Internationale Sommerschule zu Grounded Theory und qualitativen Methoden. Die Summer School ist ein intensiver 5-tägiger Kurs (mit Vormittags- und Nachmittagsstunden), in dem Übungen und Arbeitsgruppen mit Vorträgen abwechseln. Qualitative Forscher haben häufig Probleme, sich beispielsweise nach dem Sammeln und Codieren von Daten zu verlieren, die Möglichkeiten zur Entwicklung ihrer Ideen zu übersehen und unzusammenhängende und profane Berichte zu erstellen. Grounded Theory-Methoden helfen Ihnen, die Analyse von Daten zu beschleunigen und einen Bericht zu schreiben. Diese Sommerschule konzentriert sich auf die Verbesserung der Fertigkeiten bei der Anwendung von Grounded Theory-Strategien, um Sie dabei zu unterstützen, die Schärfe, Klarheit und Kreativität Ihrer Arbeit zu steigern. Diese Schule hilft Ihnen, die Flexibilität der Grounded Theory beizubehalten und gleichzeitig die konzeptionelle Tiefe und den Umfang Ihrer Analyse zu verbessern. Wir werden betonen, wie (1) leistungsfähige Codes entwickelt und erkannt werden können, (2) vergleichende Analysen durchgeführt werden, (3) die aufkommenden konzeptionellen Kategorien verstärkt werden und (4) diese Kategorien in einen zusammenhängenden und überzeugenden Bericht integriert werden, (5) die Qualität erfüllen in der qualitativen Analyse (6) kommunizieren Sie Ihre Ergebnisse und (7) arbeiten Sie mit CAQDAS, um Ihre Analysen zu verbessern. Wir werden auch die Passung zwischen Grounded Theory und Symbolic Interactionism ansprechen und wie Methode und Perspektive sich... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Das Ziel dieses Minor ist es, Wissen und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um ein auf Sport ausgerichtetes Tourismusunternehmen zu gründen und zu betreiben. ... [+]

Ziel

Das Ziel dieses Minor ist es, Wissen und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um ein auf Sport ausgerichtetes Tourismusunternehmen zu gründen und zu betreiben.

Wer kann sich bewerben

Studenten, die sich für Tourismus und Management interessieren

Sprache

Englisch

Programmintensität

Vollzeit

Zulassungsvoraussetzung

ein Universitätsstudent sein

ECTS

15

Gebühren

2640 Euro

(Gebühren 1000, Unterkunft 1640)

Koordinator

Prof. Enrica Lemmi

Email:

enrica.lemmi@unipi.it

Zeitraum

23. September - 03. November 2019

Frist

31. Juli 2019

[-]
Italien Lucca
September 2019
Englisch
Vollzeit
6 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Summer School umfasst ein Programm mit multidisziplinären Studien innerhalb einer Woche. Die Schule wird an der Fakultät für Chemie der Universität von Pisa abgehalte ... [+]

Über

Die Summer School umfasst ein Programm mit multidisziplinären Studien innerhalb einer Woche. Die Schule wird an der Fakultät für Chemie der Universität von Pisa abgehalten und ist für die Ausbildung von Doktoranden (Master), insbesondere von Doktoranden mit Interesse an Heritage Science, gedacht. Die Sommerschule zielt darauf ab, Schülern mit unterschiedlichen pädagogischen Hintergründen (Absolventen in technisch-naturwissenschaftlichen und humanistischen Bereichen) die spezifischen Fähigkeiten zu vermitteln, um Projekte für eine korrekte Diagnose und ein konservatives Management des Kulturerbes zu beginnen und zu entwickeln. Die Schule bietet Unterrichtsstunden zur Vermittlung von Wissen zur Charakterisierung von Materialien, für die zu ihrer Charakterisierung geeigneten Techniken und zur Bewertung ihres Änderungsstandes. Besonderes Augenmerk wird auf die Untersuchung von Produkten und Technologien gerichtet, die für die Konservierung verwendet werden. Jedes Jahr widmet sich die Schule einem anderen Thema in Heritage Science. Im Jahr 2019 wird sich die Schule auf das Studium organischer Materialien in der Archäologie konzentrieren.... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Sommerschule ist ein Workshop für Landschaftsgestaltung, der die komplexen Zusammenhänge zwischen der bebauten Umwelt und dem Wasser in seiner weitesten Bedeutung als ... [+]

Über

Die Sommerschule ist ein Workshop für Landschaftsgestaltung, der die komplexen Zusammenhänge zwischen der bebauten Umwelt und dem Wasser in seiner weitesten Bedeutung als Umweltressource und damit am Meer, an Flüssen, Seen und Wasserressourcen untersuchen soll. Die Studenten werden an der Entwicklung eines Projekts für eine toskanische Fallstudie beteiligt sein, mit Unterstützung von Lehrern und Tutoren der Universität von Pisa und Gastprofessoren anderer nationaler und internationaler Universitäten. Die Sommerschule besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil ist in erster Linie auf die kritische Lektüre und Kenntnis des als Fallstudie ausgewählten Bereichs gerichtet, um dessen Werte und Kritikpunkte zu ermitteln. In diesem ersten Teil werden auch Grundlagen der 3D-Photogrammetrie- und UAV-Erhebungsmethoden für die Analyse der Fallstudie sowohl auf architektonischer als auch auf städtischer Ebene bereitgestellt. Im zweiten Teil wird der Student an der Entwicklung eines Projekts zur Verbesserung des als Fallstudie ausgewählten Bereichs arbeiten. Während des gesamten Zeitraums wird der Unterricht entsprechend organisiert, um die Entwicklung der Projekte theoretisch und methodisch zu unterstützen. Die Ergebnisse werden in einer offenen Abschlussveranstaltung öffentlich diskutiert.... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
2 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Zwei Wochen Bildungs- und Workshop-Aktivitäten sowie Networking, Sozialisation, Match Making und Entspannung. Zu Beginn der ersten Woche werden die Herausforderungen vorg ... [+]

Über

Zwei Wochen Bildungs- und Workshop-Aktivitäten sowie Networking, Sozialisation, Matchmaking und Entspannung. Zu Beginn der ersten Woche werden die Herausforderungen vorgestellt, die von den am Programm beteiligten Unternehmen gestellt wurden und bei denen die Kursteilnehmer zu Gruppen von 4-5 Personen aufgerufen werden. Am Ende der ersten Woche wird der erste Entwurf des von den Gruppen durchgeführten Projekts vorgestellt. Am Ende der zweiten Woche wird die endgültige Version der Projekte präsentiert. Digital Humanities Theoretisch-praktische Lektionen über die fortschrittlichsten Werkzeuge, Technologien und Methoden der Welt der Digital Humanities.... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
2 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

In dem Kurs werden die neuesten Forschungen und klinisch angewandten Fragen zur Rolle des Muskeltrainings sowohl bei gesunden Probanden als auch bei Patienten, die von ve ... [+]

Über

Europäische ländliche Gebiete sind mit kleinen Farmen bevölkert. Sie tragen zur Erzeugung von Lebensmitteln bei, die später selbst konsumiert oder von Verbrauchern sowohl in ländlichen als auch in (peri) städtischen Gebieten erworben werden. Kleine landwirtschaftliche Betriebe sind nur in ländlichen Gebieten tätig, da sie einen Teil der ländlichen Dynamik (z. B. Wirtschaft, Soziales, Umwelt) ausmachen, die den ländlichen Übergang beeinflusst. Mit anderen Worten: In Europa geht der Übergang des ländlichen Raums mit Fragen im Zusammenhang mit Landwirtschaft, Nahrungsmittelproduktion und -konsum einher, viele ländliche Gebiete und Unternehmen, die dort tätig sind, tragen zur Bereitstellung und zum Erwerb von Nahrungsmitteln bei.... [-]

Italien Lucca Sillico
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 monat
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Feldschule für mittelalterliche Archäologie und Bioarchäologie in Badia Pozzeveri (Lucca, Italien) ist ein akademisches Programm zur Ausbildung von Studenten in archä ... [+]

Über

Die Feldschule für mittelalterliche Archäologie und Bioarchäologie in Badia Pozzeveri (Lucca, Italien) ist ein akademisches Programm zur Ausbildung von Studenten in archäologischen und bioarchäologischen Feld- und Labormethoden. Ausgrabungen finden in der Kirche "San Pietro a Pozzeveri" in der Gemeinde Altopascio statt. Badia Pozzeveri liegt etwa 10 Meilen östlich der Stadt Lucca, Hauptstadt der gleichnamigen toskanischen Provinz. Die Kirche San Pietro war einst Teil eines Camaldolese-Klosters, das im 11. Jahrhundert am Ufer des Bientina-Sees gegründet wurde. Der mittelalterliche See, der jetzt völlig ausgetrocknet ist, erstreckte sich zwischen Lucca und dem Arno. Das Kloster blühte im 12. und 13. Jahrhundert dank seiner Lage an der Via Francigena, einer wichtigen Handels- und Pilgerstraße, die Frankreich und Nordeuropa im gesamten Mittelalter mit Rom verband. Der Untergang des Klosters begann im 14. Jahrhundert und führte im 15. Jahrhundert zur Auflösung. Die Kirche von San Pietro blieb als Zentrum des Gottesdienstes des Dorfes erhalten und wird immer noch genutzt.... [-]

Italien Altopascio
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
4 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Sommerschule für Archäologie in den Abruzzen ist ein akademisches Programm, das von der Universität Pisa in Zusammenarbeit mit der Aufsicht über das archäologische Er ... [+]

Über

Die Sommerschule für Archäologie in den Abruzzen ist ein akademisches Programm, das von der Universität Pisa in Zusammenarbeit mit der Aufsicht über das archäologische Erbe der Abruzzen angeboten wird. Die Studierenden erhalten eine intensive interdisziplinäre Ausbildung mit Vorträgen, Laboren und zwei verschiedenen Ausgrabungsaktivitäten. Um das Programm abzuschließen, planten wir einen Wochenendbesuch der archäologischen Stätte. Mit unserer Schule entwickeln die Schüler den grundlegenden Rahmen für Wissen und Fertigkeiten für ihre zukünftige berufliche Arbeit in der Archäologie.

Ziel

Mit unserer Schule entwickeln die Schüler den grundlegenden Rahmen für Wissen und Fertigkeiten für ihre zukünftige berufliche Arbeit in der Archäologie.... [-]

Italien Lecce Nei Marsi
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
4 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Der Beitrag computergestützter Methoden zur Entdeckung von Medikamenten ist nicht mehr umstritten, und die großen Pharma- und Biotechnologieunternehmen der Welt setzen Co ... [+]

Über

Der Beitrag computergestützter Methoden zur Entdeckung von Medikamenten ist nicht mehr umstritten, und die großen Pharma- und Biotechnologieunternehmen der Welt setzen Computer-Design-Tools ein. Computergestütztes Medikamentendesign umfasst computergestützte Methoden und Ressourcen, mit denen das Design und die Entdeckung neuer therapeutischer Lösungen erleichtert werden. In dieser Sommerschule werden alle wichtigen Computertechniken behandelt, die bei der Wirkstoffsuche eingesetzt werden, und ein grundlegendes Wissen über dieses Forschungsfeld vermittelt.

Ziel

Dieser Kurs wird in theoretische und praktische Lektionen unterteilt und ermöglicht den Teilnehmern, ihre eigenen Computerstudien eigenständig zu entwickeln.... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
6 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Sommerschule für Osteoarchäologie und Paläopathologie ist ein akademisches Programm, mit dem Schüler in anthropologischen und paläopathologischen Labormethoden ausgeb ... [+]

Über

Die Sommerschule für Osteoarchäologie und Paläopathologie ist ein akademisches Programm, mit dem Schüler in anthropologischen und paläopathologischen Labormethoden ausgebildet werden sollen. Es ist eine hervorragende Gelegenheit für Studenten, praktische Erfahrungen in einer bioarchäologischen Untersuchung zu sammeln, indem sie Seite an Seite mit führenden Forschern auf diesem Gebiet arbeiten. Die Laboraktivitäten und Vorlesungen werden im Labor für Paläopathologie (innerhalb der Medizinischen Fakultät von Pisa) durchgeführt. Die Summer School findet über einen Zeitraum von 3 Wochen statt, um den Studierenden die grundlegenden Kenntnisse der Anatomie des Skeletts, der physischen Anthropologie und der Paläopathologie zu vermitteln, die für osteologische Analysen erforderlich sind. Das Skelettmaterial umfasst Proben aus toskanischen Ausgrabungen aus dem Mittelalter. Die Aktivitäten werden unter der Aufsicht eines erfahrenen Personals der Abteilung für Paläopathologie unter der Aufsicht von Professor Gino Fornaciari abgeschlossen.... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
3 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Winterschule ist der Promotion gewidmet. Studenten, die ihre Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Strömungsanlagen- und Energiesystemtechnik durchführen, einschli ... [+]

Über

Die Winterschule ist der Promotion gewidmet. Studenten, die ihre Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Strömungsanlagen- und Energiesystemtechnik durchführen, einschließlich Turbomaschinen, Verbrennungsmotoren, Energieumwandlungssystemen, Kraftwerken, erneuerbaren Energiesystemen und innovativen Energiesystemen. Die Winterschule findet im März statt und wird mit Seminaren von Experten und Sitzungen mit Informationen und Erfahrungsdiskussionen zwischen Studenten und Professoren organisiert. Die Schule wird für fünf Tage gehalten und nationale und internationale Referenten werden eingeladen, um ihre Erfahrungen und Forschungsaktivitäten vorzustellen. Referenten aus Wissenschaft, Industrie und Forschungszentren werden eingeladen.... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Sommerschule „Reading Middle Egyptian Hieratic“ ist ein akademisches Programm, das von der Universität Pisa angeboten wird, um die Teilnehmer darin zu trainieren, lit ... [+]

Über

Die Sommerschule „Reading Middle Egyptian Hieratic“ ist ein akademisches Programm, das von der Universität Pisa angeboten wird, um die Teilnehmer darin zu trainieren, literarische und dokumentarische Texte des Alten Ägyptens (Mittelägyptisch, 2000-1500 v. Chr.) In ihrer Originalschrift zu lesen und zu interpretieren ( Hieratische und Hieroglyphen).

Ziel

Das Ziel der Schule ist es, über das Basiswissen hinaus eine starke Lesefähigkeit und Interpretation der Dokumente des alten Ägyptischen in Hieratischen und Hieroglyphen zu vermitteln. Dies wird durch drei verschiedene Ebenen erreicht: 1) Dekodierung von Hieratic-Skript (Grundkenntnisse), 2) intensive Lesepraxis (Hieratic-Quellen) unter Aufsicht von Lehrern; 3) Schwerpunkt auf Grammatikfragen im Zusammenhang mit den Texten des Mittleren Reiches. Durch die Untersuchung verschiedener Arten von Dokumenten erhalten die Teilnehmer ein Selbstbewusstsein in der Annäherung an autonome ägyptische Schriften in Mittelägypten, insbesondere in hieratischen Schriften.... [-]

Italien Turin
Infos beantragen
Englisch,Arabic (Egypt)
Vollzeit
6 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Ziel der Sommerschule ist es, den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über aktuelle Strategien für das Studium römischer Wohngebäude, Gärten und Stadtlandschaften zu ... [+]

Über

Ziel der Sommerschule ist es, den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über aktuelle Strategien für das Studium römischer Wohngebäude, Gärten und Stadtlandschaften zu vermitteln. Grundlegende Fragen sind: Welche Methoden zur Datenerhebung tragen zur wissenschaftlichen Rekonstruktion gebauter Umgebungen bei? Welche Technologien zur Visualisierung von Daten ermöglichen die Erfassung der sensorischen Dimension von Stadtlandschaften? Wie können archäologische Daten für Fachleute aus anderen Disziplinen zugänglich sein, die an der Erforschung, Erhaltung und Bewirtschaftung von Baudenkmälern beteiligt sind? Welche Instrumente sind für den Datenaustausch im Hinblick auf eine nachhaltige Bewahrung sinnvoll? Pompeji ist dank der beispiellosen Verfügbarkeit kontextueller archäologischer Daten sowie der jahrhundertelangen Geschichte der Erkundung, Erforschung und Restaurierung ein ideales Beispiel.... [-]

Italien Pompei
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
3 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Stratigraphische Ausgrabungen der römischen Gebäude im Hafenviertel von Vada Volaterrana; Klassifizierung der Gebäude und Funde, Zerstörungsfreie Diagnosetechniken für di ... [+]

Über

Stratigraphische Ausgrabungen der römischen Gebäude im Hafenviertel von Vada Volaterrana; Klassifizierung der Gebäude und Funde, Zerstörungsfreie Diagnosetechniken für die archäologische Forschung (insbesondere die Georadar-Untersuchungen von Dr. A. Ribolini Dipartimento Scienze della Terra, UNIPI), Digitale Verwaltung der Dokumentation

Ziel

Unterrichtsmethodik der archäologischen Forschung in römischen Städten und Landschaften

Wer kann sich bewerben

Studenten aus europäischen und außereuropäischen Universitäten

Sprache

Englisch

Programm Intensität

Vollzeit

Zulassungsvoraussetzungen

Kenntnis der alten Geschichte und Kulturen

ECTS

6

Koordinator... [-]
Italien Livorno
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
3 wochen
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Unsere Sommerschule ist ein praktischer Full-Immersion-Kurs für Biotechniken, der für die Untersuchung verschiedener biologischer Themen im Zusammenhang mit Zellbiologie, ... [+]

Über

Unsere Sommerschule ist ein praktischer Full-Immersion-Kurs für Biotechniken, der für die Untersuchung verschiedener biologischer Themen im Zusammenhang mit Zellbiologie, Genexpressions- und Funktionsanalyse, Genotoxizität und ultrastrukturellen Beobachtungen angewendet werden kann.

Der Kurs wird unterteilt in:

ein theoretischer Teil, der in Vorträgen über moderne Technologien organisiert wird;ein praktischer Teil, in dem die Teilnehmer in den Laboratorien untergebracht werden und direkt an der Konzeption und Durchführung mehrerer experimenteller Protokolle zu den Hauptthemen der Vorlesungen beteiligt sind.Ziel... [-]
Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
13 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Aktivität besteht aus zwölf Vorträgen. In jeder Vorlesung wird ein Thema behandelt, das in einem Standard-Lehrbuch der Nuklearphysik enthalten ist. Es wurde erweitert ... [+]

Über

Die Aktivität besteht aus zwölf Vorträgen. In jeder Vorlesung wird ein Thema behandelt, das in einem Standard-Lehrbuch der Nuklearphysik enthalten ist. Es wurde erweitert, um zu zeigen, wie sich unser Verständnis aufgrund der in den letzten Jahrzehnten gesammelten Erfahrungen grundlegend verändert hat. Insbesondere werden wir uns auf Aspekte konzentrieren, die im Zusammenhang mit den jüngsten Fortschritten stehen, die durch Forschung mit radioaktiven Strahlen (RIBs), ab-initio-Strukturmodell und modernen Nukleon-Nukleon-Wechselwirkungen, Kernstoffstudien und Anwendungen von astrophysikalischem und praktischem Interesse vorangetrieben werden.

Um der Aktivität einen völlig internationalen Charakter zu verleihen und um die Teilnahme wirklich junger Studenten zu fördern, werden wir am ersten halben Tag einige einführende Vorlesungen vorschlagen, die in getrennten Sitzungen in verschiedenen Sprachen gehalten werden.... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
4 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Schule beabsichtigt, einige ausgewählte und professionelle Hilfsmittel zu vermitteln, die für das Studium historischer Landschaften und früherer Architekturen in komp ... [+]

Über

Die Schule beabsichtigt, einige ausgewählte und professionelle Hilfsmittel zu vermitteln, die für das Studium historischer Landschaften und früherer Architekturen in komplexen Gebieten als Gebirgslandschaften nützlich sind. Dabei werden die digitalen Fortschritte und die neuen Technologien genutzt, aber auch die wichtigsten Bedürfnisse in Dieses Forschungsfeld fördert eine engere Zusammenarbeit mit öffentlichen Einrichtungen und Fachleuten bei der Landnutzungsplanung und bei der Förderung des Kulturerbes. Vorträge der Direktoren und Dozenten zu ihrer Forschung am Vormittag geben den Studierenden Einblicke in Theorie und Praxis zu den ausgewählten Themen. Die praktische Erfahrung in der Praxis wird durch Aktivitäten am Computer mit neuer Software und / oder neuen digitalen Tools am Nachmittag ergänzt.... [-]

Italien Lucca Massa
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 woche
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Sommerschule „Ägyptologen als Museumskuratoren: eine umfassende Ausbildung“ ist ein akademisches Programm, das von der Universität Pisa in Zusammenarbeit mit dem Muse ... [+]

Über

Die Sommerschule „Ägyptologen als Museumskuratoren: eine umfassende Ausbildung“ ist ein akademisches Programm, das von der Universität Pisa in Zusammenarbeit mit dem Museo Egizio in Turin angeboten wird. Das Hauptziel der Schule ist es, als Teil einer Sammlung einen theoretischen und praktischen Zugang zu altägyptischen Objekten zu bieten. Jedes Objekt ist eine Ansammlung verschiedener alter und moderner Geschichten, die von der Herstellung, Verwendung, Ablagerung, Entdeckung, bis zur Erfassung, Konservierung und Ausstellung reichen. Die Schule bietet die einzigartige Gelegenheit, ägyptische Objekte aus all diesen verschiedenen Blickwinkeln anzunehmen, von theoretischen bis hin zu pragmatischeren Perspektiven, und die Teilnehmer werden dank einer intensiven Erfahrung in einer Museumsumgebung verschiedenen Museumspraktiken ausgesetzt.... [-]

Italien Lucca Turin
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 woche
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Data Science Summer School bietet eine breite multidisziplinäre Perspektive auf die verschiedenen Säulen der Datenwissenschaft, einschließlich Data Mining und Big Dat ... [+]

Die Data Science Summer School bietet eine breite multidisziplinäre Perspektive auf die verschiedenen Säulen der Datenwissenschaft, einschließlich Data Mining und Big Data Analytics, maschinelles Lernen und KI, Netzwerkwissenschaft und komplexe Systeme, digitale Ethik, rechnergestützte Sozialwissenschaften und angewandte Datenwissenschaft mit Vorträgen von hochrangigen internationalen Wissenschaftlern.

Ziel

Data Science ist eine disruptive Folge der digitalen Revolution. Es basiert auf der Kombination von Big Data-Verfügbarkeit, ausgefeilten Datenanalysetechniken und skalierbaren Computerinfrastrukturen. Data Science verändert die Art und Weise, wie wir Geschäfte machen, Kontakte knüpfen, Forschung betreiben und die Gesellschaft regieren, rasant. Es verändert auch die Art und Weise, wie wissenschaftliche Forschung betrieben wird. Modellgetriebene Ansätze werden durch datengetriebene Ansätze ergänzt. Es ist ein neues Paradigma entstanden, in dem sich Theorien und Modelle und die Entdeckung von Wissen aus Daten gegenseitig unterstützen. Aufgrund des interdisziplinären Charakters von Data Science werden dabei Daten und Modelle zur Wissensverbesserung in verschiedenen Disziplinen oder über verschiedene Disziplinen (z. B. Biologie, Wirtschaft, Medizin usw.) hinweg genutzt. Die Hauptthemen der Sommerschule beziehen sich auf Big-Data-Analytik (z. B. Extraktion von Wissen aus Big Data, maschinelles Lernen; Überblick über die wichtigsten Techniken zum automatischen Lernen und Verbessern aus Erfahrungen und komplexen Systemen; Methoden und Technologien, die besonders im Zusammenhang stehen) zur Vernetzung der Wissenschaft). Darüber hinaus werden in Vorträgen die ethischen Implikationen hervorgehoben, die die Datenwissenschaft mit sich bringen könnte, und die Gegenmaßnahmen, die jeder Datenwissenschaftler anwenden kann, um eine Analyse in Bezug auf die an den Daten beteiligten Personen durchzuführen.... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 woche
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Ausgabe 2019 der Sommerschule "Technologien für das industrielle Internet der Dinge" (ET-I2oT 2019) wird angeboten, um 6 ECTS (48 Stunden Frontunterricht) in den Bere ... [+]

Über

Die Ausgabe 2019 der Sommerschule "Technologien für das industrielle Internet der Dinge" (ET-I2oT 2019) wird angeboten, um 6 ECTS (48 Stunden Frontunterricht) in den Bereichen Elektronik, Elektromagnetik und IKT für das Internet der Dinge (IoT) anzubieten. Zielgruppe sind Bachelor- (im letzten Jahr), Master- und Doktoranden, Nachwuchswissenschaftler und Praktiker aus Wissenschaft und Industrie.

Der Unterricht wird in englischer Sprache im Besprechungsraum der Abteilung für Informationstechnik (DII) über G. Caruso 16, Pisa, Italien, abgehalten.

Ziel

Der Unterricht findet an der Aula Magna der School of Engineering der Universität Pisa statt. Dabei werden alle verfügbaren Einrichtungen für Konferenzräume und Labore genutzt. Die Amtssprache ist Englisch.... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
6 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Wissenschaft, Technologie und damit zusammenhängendes Fachwissen spielen in der Gesellschaft eine immer wichtigere Rolle. Das öffentliche Unbehagen und die Kontroverse üb ... [+]

Über

Wissenschaft, Technologie und damit zusammenhängendes Fachwissen spielen in der Gesellschaft eine immer wichtigere Rolle. Das öffentliche Unbehagen und die Kontroverse über die Art und Weise, in der wissenschaftliche und technologische Fortschritte und Fachkenntnisse eingesetzt werden, um gesellschaftliche Bedürfnisse zu befriedigen, ist jedoch proportional gestiegen. Institutionen wie die Europäische Union haben dies als eine wichtige Frage erkannt, die zu einer manchmal als Vertrauenskrise in die Wissenschaft bezeichneten Krise und in jüngster Zeit zu einer Rationalitätskrise bei der Lösung öffentlicher Probleme geführt hat. Im Laufe der Jahre wurden eine Reihe theoretischer Rahmen und Ansätze entwickelt. Zwar unterscheiden sich diese möglicherweise erheblich hinsichtlich der Diagnose des Problems und der Antwort auf die Frage, es herrscht jedoch weithin Einigkeit darüber, dass eine vereinfachende Sicht auf die Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Gesellschaft aufgegeben werden muss und dass inklusivere Ansätze erforderlich sind arbeitete aus Infolgedessen hat das Bewusstsein, die konzeptionellen Rahmenbedingungen, die Werkzeuge und die Fähigkeiten zur Vermittlung von Wissenschaft, zur Beurteilung der Reaktionen der Öffentlichkeit und zur Einbeziehung der Menschen in die Politikgestaltung in Wissenschaft und Technologie stark zugenommen. Öffentliche Themen tauchen jedoch immer wieder (re) auf, wenn Wissenschaft, Innovation und Industriepolitik voranschreiten, was die Fähigkeit herausfordert, wissenschaftliches und technisches Know-how in einem sozial unsteten Kontext fruchtbar einzusetzen. Die Sommerschule bietet eine aktualisierte Analyse dieser Problematik mit einem Schwerpunkt auf Rahmenbedingungen, Ansätzen, Methoden und Erfahrungen. Die Aktivitäten werden vormittags und nachmittags artikuliert. Die Vormittagssitzungen werden den Vorträgen gewidmet sein. In den Nachmittagssitzungen werden die Themen, die morgens angesprochen werden, in Gruppenarbeit erarbeitet. Die Teilnahme wird... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Der Kurs wird den gesamten Zyklus eines qualitativen Forschungsprojekts abdecken. Vom Entwurf bis zur Datenerhebung, -analyse, -berichterstattung und -verbreitung. Die Te ... [+]

Über

Der Kurs wird den gesamten Zyklus eines qualitativen Forschungsprojekts abdecken. Vom Entwurf bis zur Datenerhebung, -analyse, -berichterstattung und -verbreitung. Die Teilnehmer werden insbesondere mit verschiedenen Datensammlungsstrategien (Interviews, Dokumenten, visuellen Daten, Beobachtungen usw.), verschiedenen Methoden der Datenanalyse (Inhaltsanalyse, Ethnographie, Analyse kritischer Diskurse usw.) vertraut gemacht und erfahren, wie sie interpretieren Auswertung und Verbreitung der Ergebnisse der qualitativen Studie. Zum Abschluss wird ein Softwaretool (Nvivo) für qualitative Forschungsanalysen vorgestellt und die Teilnehmer werden mit deren Verwendung vertraut gemacht.

Ziel... [-]
Italien Lucca
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Dieser Kurs ist das Ergebnis einer Partnerschaft von UN-Habitat und der Universität von Pisa. Es befasst sich mit dem komplexen Problem der Verwaltung klimarelevanter Stä ... [+]

Über

Dieser Kurs ist das Ergebnis einer Partnerschaft von UN-Habitat und der Universität von Pisa. Es befasst sich mit dem komplexen Problem der Verwaltung klimarelevanter Städte und bewertet vergleichende Methoden und Lösungen. Der Kurs richtet sich in erster Linie an politische Entscheidungsträger, Beamte und Praktiker, die theoretische und wissenschaftliche Inhalte mit einem praktischen und praktischen Ansatz präsentieren. Die spezifischen Inhalte des allgemeinen Themas werden jährlich ermittelt und von den Organisatoren bei jeder Ausgabe auf der Grundlage der aktuellen Entwicklungen in der Region festgelegt.

Ziel

Der Kurs soll den Teilnehmern analytische Werkzeuge zur Verfügung stellen, mit denen die Herausforderungen des Klimawandels, die der Klimawandel in städtischen und städtischen Dimensionen verursacht, besser verstanden und behandelt werden können. Es konzentriert sich speziell auf die bestmögliche Steuerung klimastabiler Städte.... [-]

Italien Lucca
Dezember 2019
Englisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Die Prüfer müssen ihre Fähigkeit entwickeln, Änderungen zu analysieren, die damit verbundenen Risiken und Herausforderungen anzugehen und ihre Prüfmethoden und -ansätze k ... [+]

Über

Die Prüfer müssen ihre Fähigkeit entwickeln, Änderungen zu analysieren, die damit verbundenen Risiken und Herausforderungen anzugehen und ihre Prüfmethoden und -ansätze kontinuierlich anzupassen. Um dies zu erreichen, ist es für Prüfinstitute unerlässlich, eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung zu akademischen Forschern aufzubauen. In anderen Worten müssen der Beruf des Wirtschaftsprüfers und die Forschung Hand in Hand voranschreiten. Um dieses Ziel zu erreichen, haben die Universität von Pisa und der Europäische Rechnungshof (ECA), der unabhängige externe Prüfer der EU, eine Summer School für öffentliche Rechnungsprüfung und Rechenschaftspflicht eingerichtet und veranstaltet... [-]

Italien Lucca
Infos beantragen
Italienisch
Vollzeit
5 tage
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
University of Pisa Summer & Winter Schools

Physikstudenten werden in den Forschungsgruppen, die an den neuen Fermilab-Initiativen arbeiten, den Experimenten mu2e, myon (g-2), Nova sowie zukünftigen Neutrino-Physik ... [+]

Über

Physikstudenten werden in den Forschungsgruppen, die an den neuen Fermilab-Initiativen arbeiten, den Experimenten mu2e, myon (g-2), Nova sowie zukünftigen Neutrino-Physik-Experimenten oder in der Fermilab-Gruppe, die mit dem cms-Experiment am CERN zusammenarbeitet, ausgebildet oder in der Theoriegruppe. Für einige Studierende kann das Praktikum in anderen US-Laboren oder Universitäten stattfinden. Ingenieurstudenten werden in der Fermilab Accelerator Division, in der Technical Division oder in der Computing Division oder in Gruppen ausgebildet, die in anderen US-Labors oder Universitäten in angewandter Forschung tätig sind. Jeder Praktikant wird von einem Mentor, einem Mitarbeiter des US-Labors, betreut. Der Mentor ist für das gesamte Trainingsprogramm des Praktikanten für die neunwöchige Dauerhaftigkeit in den USA verantwortlich. Jeder Praktikant legt einen schriftlichen Bericht vor, der von einem Komitee der Universität für PISA bewertet wird.... [-]

Vereinigte Staaten von Amerika Batavia
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 monat
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch