Instituto Universitario de La Paz

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Das Instituto Universitario de La Paz ist eine Universitätsinstitution gemäß den Bestimmungen von Artikel 16 des Gesetzes 30 des Gesetzes von 1992, das durch die Verordnung 0331 vom 19. November 1987 geschaffen wurde. Es ist eine öffentliche Hochschuleinrichtung. akademisch, abteilungsbezogen, mit rechtlichem Status, administrativer Autonomie und unabhängigem Vermögen, verbunden mit der Regierung des Departements Santander und mit seiner Hauptadresse in der Stadt Barrancabermeja.

Das Instituto Universitario de La Paz ist eine öffentliche Hochschule mit sozialer Führung und regionaler Identität, die sich der Suche nach Kundenzufriedenheit und der umfassenden Ausbildung ihrer Studenten auf der Grundlage der Qualität ihrer Prozesse, der angemessenen Infrastruktur und des menschlichen Talents verschrieben hat Eine kompetente und kontinuierliche Verbesserung als Philosophie für Spitzenleistungen zielt auf die Ausbildung von Fachleuten ab, die sich für die Entwicklung der Region und des Landes in verschiedenen Szenarien einsetzen und von der Sozialisierung des Wissens zur schrittweisen Bildung einer neuen Kultur in einem Kontext von beitragen tiefe Kontraste: eine Region mit großem natürlichen und menschlichen Reichtum, in der der größte Teil der Bevölkerung unter bedauerlichen Bedingungen der Armut lebt; eine Region von Magdalena Medio mit Gemeinden, die einem höheren Gewaltniveau ausgesetzt sind als das ganze Land.

Standorte

Barrancabermeja

Address
Barrancabermeja, Santander, Kolumbien

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet