Moscow Art Theatre School

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Verwaltet von The ArtsLand Foundation, Inc.

Gegründet 1992 in den Vereinigten Staaten, sind wir das älteste internationale Programm der Moscow Art Theatre School . Wir unterrichten die aktuelle Version des Stanislavsky-Systems. Alle unsere Lehrer sind Fakultätsmitglieder der Moscow Art Theatre School , Schauspieler und Regisseure des Moskauer Kunsttheaters Tschechow. In 25 Sommer lehrten wir mehr als 800 Studenten aus 23 Ländern zu schauspielern und halfen bei der Schaffung von 2 Joint-Degree-MFA in Acting-Programmen.

Wir denken an das Stanislavsky-System als die Grammatik des modernen Schauspiels , und wir lehren keinen bestimmten Stil oder ein Genre . Stattdessen versuchen wir jedem Akteur zu helfen, einen Weg zu ihm oder zu ihm selbst zu finden. Wir helfen Ihnen , Ihr eigenes System zu entwickeln .

Im Jahr 2018, nach 25 erfolgreichen Sommern in den USA, zieht das Programm nach Europa. Begleiten Sie uns zu der intensiven vierwöchigen Sitzung in Riga , der Hauptstadt von Lettland . Unser Lehrplan umfasst täglich Acting Technik (Stanislawski und Michael Tschechow) und Scene Study (Tschechow, Gogol, Ostrovsky und modernes russisches Drama), Bewegungstraining, Spricht Coaching und Theatergeschichte Seminar.

Alle Klassen werden in Englisch unterrichtet. Wenn wir intensiv sagen, meinen wir sechs Tage die Woche und morgens, Tag und Nacht. Vormittagsunterricht (9:00 - 12:00) findet in Gruppen statt - Schauspielübungen, Bewegung und Stimme. Nach der Mittagspause gibt es eine Meisterklasse für die gesamte Schule (13:00 - 15:00). Den Rest des Tages gibt es Probenübungen (15:30 - 19:30) - beide sind beaufsichtigt und unabhängig. Das Programm endet mit dem Scene Study Showcase für eingeladene Zuschauer.

SCHAUSPIEL-UNTERRICHT

Die Studierenden konzentrieren ihre Arbeit auf folgende Bereiche:

  • spezielle Atemtechnik;
  • Entspannungsübungen und Grundlagen der Meditation;
  • Bühnenbewusstsein;
  • Phantasie und Kühnheit auf der Bühne;
  • emotionale Erinnerung und emotionales Bewusstsein;
  • Partner- und Bühneninteraktion;
  • Bühnenimprovisation;
  • kreative Spiele und Bühnenfreiheit;
  • Grundlagen der Psychoanalyse und Textanalyse.

BEWEGUNG

Unser Bewegungstraining basiert auf dem Unterricht von Andrey Droznin. Es ist eine Kombination aus der Tradition des russischen psychologischen Theaters (Stanislavsky und Evgeni Vakhtangov) mit den entscheidenden Entdeckungen der russischen Avantgarde-Regisseure des 20. Jahrhunderts (Meyerhold Biomechanik, Tairoffs elastisches Training, betonte Raum von Les Kurbas, etc.)

Das Programm beinhaltet Elemente der Bühne, Zirkus und Trickakrobatik; lokomotorische Fähigkeiten - Gehen, Joggen, Springen, Hürdenwerfen, Stürze; Bühnenkampf und Zeitlupentechnik.

Drama Geschichte

Die Hauptthemen für diese Klasse umfassen Folgendes:

  1. Die Persönlichkeit von Stanislavsky in seinen unveröffentlichten Tagebüchern und Briefen. Wie kommt das neue Theater zustande?
  2. Das Stanislavsky-System: Mythos und Realität.
  3. Stanislavsky im Kontext des russischen und Welttheaters (Stanislavsky und Meyerhold, Stanislavsky und Brecht, Stanislavsky und zeitgenössisches Theater.)
  4. Amerika im Leben des Moskauer Kunsttheaters.
  5. Jenseits meines Lebens in der Kunst (Stanislavsky nach der Revolution.)

Vorgeschlagene Literatur:

  1. Jean Benedetti. Die Moskauer Art Theatre Letters.
  2. Mikhail Bulgakow. Schwarzer Schnee.
  3. Donald Rayfield. Anton Tschechow: Ein Leben
  4. Anatoly Smeliansky. Ist der Genosse Bulgakow tot?

SZENSTUDIE

Die Schüler werden an einigen der folgenden Stücke arbeiten:

  1. Anton Tschechow: Ivanov, Der Kirschgarten, Onkel Wanja, Die Möwe, Drei Schwestern
  2. Alexander Ostrowski: Tagebuch eines Schurken, Talente
  3. Ivan Turgenev: Monat auf dem Land

In Vorbereitung auf die Summer School empfehlen wir Ihnen folgendes zu lesen:

  • Konstantin Stanislawski. Mein Leben in Kunst und ein Schauspieler bereitet sich vor.
  • Michael Tschechow. Technik des Handelns.
  • Artikel von Evgeny Vakhtangov und Vasily Toporkov in Schauspielern

Wie man sich bewirbt

Schritt eins - jetzt

ANWENDUNGSPAKET

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald wir Ihr Bewerbungspaket erhalten haben.

  • Füllen Sie das Antragsformular aus und senden Sie es ab.
  • Schicken Sie uns Ihren aktualisierten Lebenslauf, den letzten Headshot und 2 Referenzschreiben von Ihren Lehrern und / oder Direktoren.
  • Bezahlen Sie hier 35 € Anmeldegebühr von Ihrem PayPal-Konto oder mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte.

Schritt zwei - bis 1. Mai 2018

EINSCHREIBUNGSPAKET

Einschreibevertrag und Kaution sind am oder vor dem 1. Mai 2018 fällig.

  • Füllen Sie den Registrierungsvertrag aus
  • Bezahlen Sie eine Kaution in Höhe von 500 € (verrechnet mit Ihrem Unterricht).

Die Einschreibung ist begrenzt. Um Ihren Platz im Programm zu sichern, bewerben Sie sich bitte frühzeitig.

Schritt drei - bis 1. Juni 2018

PACK DEINE TASCHEN

Ihr Guthaben ist am 1. Juni 2018 fällig.

  • Überweisen Sie Ihr Guthaben fällig.
  • Besuchen Sie unseren FAQ-Bereich.
  • Lesen Sie alle Bücher auf der Leseliste

Bitte machen Sie Ihre Reisepläne im Voraus. Wir erwarten, dass Sie spätestens am Sonntag, den 1. Juli 2018 in Riga eintreffen. Das Abreisedatum ist Sonntag, der 29. Juli 2018. Für Hilfe bei der Reiseplanung kontaktieren Sie uns bitte.

Unterricht und Zahlungen

Der Unterricht für die 2018-Sitzung kostet 1.800 € für vier Wochen. Alle Zahlungen müssen in Euro erfolgen.

Der erste Teil des Kurses, Ihre SECURITY DEPOSIT in Höhe von 500 €, ist am oder vor dem 1. Mai 2018 fällig.

Der Restbetrag ist am 1. Juni 2018 fällig.

Wir bieten Unterkunft mit der Wahl der Einzel- und Doppel-Zimmer-Belegung. Ihre Wohnkosten sollten in der am 1. Juni 2018 fälligen Restzahlung enthalten sein. Die Wohnkosten für 2018 werden hier veröffentlicht, sobald sie verfügbar sind.

Reisepass

Ein Reisepass, der mindestens sechs Monate nach Ablauf des Programms gültig ist, muss mindestens zwei leere Seiten umfassen. Bürger aus den USA, der EU und vielen anderen Ländern, die einen gültigen Reisepass besitzen, benötigen kein Visum für die Einreise nach Lettland. Bürger anderer Länder müssen möglicherweise vor der Ankunft ein Visum erhalten. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und besuchen Sie diesen Link als Referenz.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen Summer courses »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Sommerkurse

Stanislavsky Sommerschule

Campusstudium Vollzeit 4 wochen July 2018 Lettland Riga

Gegründet im Jahr 1992, sind wir das älteste internationale Programm der Moscow Art Theatre School . Im Jahr 2018 wird das Programm nach Europa verlegt. Unsere erste Europatagung findet in Riga, der Hauptstadt Lettlands, statt. [+]

Verwaltet von The ArtsLand Foundation, Inc.

Gegründet 1992 in den Vereinigten Staaten, sind wir das älteste internationale Programm der Moscow Art Theatre School . Wir unterrichten die aktuelle Version des Stanislavsky-Systems. Alle unsere Lehrer sind Fakultätsmitglieder der Moscow Art Theatre School , Schauspieler und Regisseure des Moskauer Kunsttheaters Tschechow. In 25 Sommer lehrten wir mehr als 800 Studenten aus 23 Ländern zu schauspielern und halfen bei der Schaffung von 2 Joint-Degree-MFA in Acting-Programmen.

Wir denken an das Stanislavsky-System als die Grammatik des modernen Schauspiels , und wir lehren keinen bestimmten Stil oder ein Genre . Stattdessen versuchen wir jedem Akteur zu helfen, einen Weg zu ihm oder zu ihm selbst zu finden. Wir helfen Ihnen , Ihr eigenes System zu entwickeln .... [-]