Lesen Sie die offizielle Beschreibung

NMIT Homepage Inland von NMIT NZ auf Vimeo.

Nelson Marlborough Institute of Technology ist ein staatseigener Anbieter Nelson Marlborough Institute of Technology hoher Qualität, der seinen Sitz auf der Südinsel Neuseelands hat.

Kia ora tatou

Das Nelson Marlborough Institute of Technology bietet Studenten wie Ihnen seit über 100 Jahren eine qualitativ hochwertige Hochschulausbildung. Unsere international talentierten Mitarbeiter sind ausschließlich bemüht, Ihnen die richtigen Fähigkeiten und eine anerkannte Qualifikation zu vermitteln, damit Sie sich auf die Karriere begeben können, die Sie verdienen.

Ich weiß, dass Sie diese Zukunft hier bei NMIT finden werden.

Liam Sloan, GeschäftsführerSponsored by Google Chromebooks Brooke Cagle / Unsplash

Unsere Geschichte

Tā mātou kōrero tuku iho

NMIT bietet seit über 110 Jahren Hochschulbildung in der Spitze des Südens. Wir haben unseren Ursprung in der Nelson Technical School, die 1905 in der Hardy Street in Nelson eröffnet wurde.

Nelson Technical School wird eröffnet

Die Nelson Technical School (der Vorläufer des NMIT) wurde 1904 gegründet und das Gebäude von Stead Ellis, einem ausgebildeten Architekten und Sekretär des Nelson Education Board, entworfen. Die Türen öffneten sich 1905 und boten zunächst Kurse in den Bereichen Kochen, Ingenieurwesen, Holzarbeiten, Handel, Handwerk, Sekretariat und Klempnerarbeiten an. Das Grundstück, auf dem sich das Gebäude befindet, wurde vom Nelson City Council gespendet und der Bau wurde von John Scott Jr. zum Preis von £ 1124 geleitet. 1930 wurde die Technische Schule mit dem Nelson College zusammengelegt, wobei viele Teilzeit-Hobbyklassen und einige Berufskurse angeboten wurden. Nelson Polytechnic wurde 1971 offiziell ein technisches Institut.

Unterstützung der Schlüsselindustrien der Region

Die Zukunft des Instituts wurde von Anfang an von den Schlüsselindustrien der Region getragen. Im Laufe der Jahre kamen und gingen neue Programme, aber unser Fokus lag immer darauf, Schulungen zur Unterstützung wichtiger lokaler Branchen und Dienstleistungen anzubieten.

Eine Zeit der Expansion

In den 1980er und 90er Jahren erweiterte Nelson Polytechnic seine Aktivitäten in Tasman und Marlborough. 1985 mieteten die Nelson Polytechnic und der Blenheim Borough Council Land in der Budge Street in Blenheim, das im darauffolgenden Jahr vom örtlichen Gärtner Ralph Ballinger und dem 300.000 USD teuren Ballinger Horticulture Center eröffnet wurde. Dies wurde später der Marlborough-Campus, der in den 1990er / frühen 2000er Jahren durch die Entwicklung neuer Programme in Bereichen wie Weinbau und Wein- und Luftfahrttechnik erweitert wurde. Nelson Polytechnic eröffnete auch neue Standorte in Richmond (1988) und in Motueka (1989). 1992 haben wir mit der Einführung des Bachelor of Commerce zum ersten Mal begonnen, eine Ausbildung auf Hochschulniveau anzubieten. 1995 wurde der Campus in Richmond von der Salisbury Road auf ein neues, 4,5 Hektar großes Gelände in der Lower Queen Street verlegt. Die Programme konzentrierten sich auf Gartenbau, Forstwirtschaft und andere Grundstoffindustrien. Der Motueka-Campus wurde 1993 geschlossen, und einige Programme wurden nach Richmond oder Nelson verlegt.

Das Nelson Polytechnic wird zum Nelson Marlborough Institute of Technology

Im Jahr 2000 haben wir unseren Namen von Nelson Polytechnic in Nelson Marlborough Institute of Technology geändert, um unseren breiteren regionalen Fokus besser widerzuspiegeln. Ende 2006 wurden alle auf dem Richmond-Campus laufenden Programme zurück nach Nelson verlegt, und der Richmond-Campus wurde an einen anderen Schulungsanbieter, Skills Update, vermietet, der weiterhin Schulungsprogramme vom Standort aus durchführte.

Internationale Bildung

Seit Mitte der neunziger Jahre haben wir eine beträchtliche Anzahl internationaler Studenten angezogen. Wir haben auch Offshore-Partnerschaften mit einer Reihe von Institutionen in Amerika, Brasilien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Mexiko, den Niederlanden, Norwegen, Spanien und Schweden geschlossen.

NMIT heute

Das tertiäre Bildungsangebot an der Spitze des Südens wird heute fortgesetzt. Wir sind der größte Bildungs- und Ausbildungsanbieter in der Region Nelson-Marlborough und leisten einen wesentlichen Beitrag zur regionalen Wirtschaft. Wir bieten über 100 Qualifikationen vom Zertifikat bis zum Postgraduiertenlevel an und haben Spezialisierungen in Bereichen wie Aquakultur, See / Meer, Weinbau entwickelt

Ein außergewöhnliches NMIT

120896_NMIT-Strategy2.png

Unsere strategischen Ziele

Pädagogisch auffallen

NMIT schlägt über sein Gewicht.

International anerkannt sind wir ein herausragendes Mitglied des neuseeländischen Hochschulnetzwerks. ein NZQA-Anbieter der Kategorie 1 in den Top 25% der Institute für Technologie und Polytechnik in Bezug auf die Abschlussquoten von Kursen und Qualifikationen - eine Position, auf die wir stolz sind.

Wir helfen Menschen, von einer Qualifikationsstufe zur nächsten zu gelangen, und beseitigen Hindernisse, die ihnen im Weg stehen könnten. Die Lernenden kommen hier gut zurecht, weil der Schwerpunkt auf „Leistung von allen“ liegt.

Da wir wissen, dass Perfektion eine Reise ist, hören wir aktiv zu, um die NMIT-Erfahrung zu verbessern.

Außergewöhnliche berufliche Möglichkeiten

Die Türen für NMIT-Absolventen öffnen sich.

Mit Beiträgen aus der Industrie und dem Blick auf den globalen Puls lehren unsere ausgefeilten Programme, was die Menschen brauchen, um in ihrer gewählten Berufung gut abzuschneiden. Arbeitgeber möchten, dass unsere Lernenden Praktika absolvieren, denn wenn sie ihre Qualifikation abgeschlossen haben, sind sie bereit für die Arbeit.

Wir sind effizient und wendig, gehen mit der Zeit, um unsere Programmbereiche zu stärken, und tragen stolz das Label „Anbieter der Wahl“ für eine Reihe von Branchen.

Insbesondere mit einer hohen Chance, nach dem Abschluss einen Job zu bekommen, suchen die Menschen nach Fachgebieten, die von unserer Branche unterstützt werden, wie Aquakultur, Seefahrt, Luftfahrttechnik, Naturschutz, Weinbau und Weinbereitung.

Motivierte und clevere Teams

NMIT ist ein großartiger Ort zum Arbeiten.

Die besten Leute entscheiden sich dafür, bei NMIT zu arbeiten. Führungskräfte, die klug und motiviert sind, nach Möglichkeiten zu suchen und Probleme zu lösen; Menschen, in die wir investieren und deren Erfolge weithin gefeiert werden.

An unserem einzigartigen Rekrutierungsprozess beteiligen sich Mitarbeiter aus allen Bereichen des Campus, einschließlich der Lernenden, und helfen dabei, ein Team von branchenerfahrenen Tutoren zusammenzustellen, die fundierte Programme an einem modernen Arbeitsplatz anbieten.

Wir sind inklusiv und flexibel und leben unsere Werte von Manaakitanga und Pono.

Aktive Zusammenarbeit

NMIT ist immer ein aktiver Teamplayer.

Wenn wir Bescheid wissen, bleiben wir immer auf dem Laufenden, wonach Schulabgänger suchen und was am Arbeitsplatz benötigt wird. Andere verstehen unser Bestreben, welt- und arbeitsbereite Absolventen vorzubereiten und arbeiten bereitwillig mit uns zusammen, um unsere Programme zu verbessern und uns in regionale Initiativen einzubeziehen.

Wir arbeiten mit anderen technischen Instituten und Fachhochschulen zusammen, unterrichten einige ihrer Programme und teilen Wissen und Ressourcen. Ebenso pflegen wir enge Beziehungen zu NZQA und TEC, um sicherzustellen, dass den Lernenden das Beste zur Verfügung steht.

Finanzielle Fitness

NMIT ist ein erfahrener Finanzmanager.

Finanziell fit zu sein, ist entscheidend für unseren Ruf, die Attraktivität als Arbeitgeber und unsere Fähigkeit, in unsere Mitarbeiter, Infrastrukturen, Standorte sowie in Forschung und Entwicklung zu investieren.

Die NMIT-Finanzreise ist transparent - von soliden Budgeteinstellungen über regelmäßige Überprüfungen bis hin zu erneuten Prognosen während des gesamten Jahres. Mit leistungsstarken Daten sind unsere Abteilungen dafür verantwortlich, die richtigen Entscheidungen zu treffen, ihre eigenen Finanzen zu verfolgen und zu sehen, wie sie in das Gesamtbild passen.

Wir bemühen uns, bestehende Einnahmequellen zu erweitern und neue hinzuzufügen. Ein wichtiger Teil unserer Arbeit ist der Capital Asset Management (CAM) -Plan, in dem untersucht wird, wie wir unser Land besser für Investitionen in die Zukunft nutzen können.

Für die Zukunft gerüstet

NMIT ist für heute und morgen gut gerüstet.

Wir verstehen, wer der zukünftige Lernende sein könnte und was er brauchen könnte. Aus diesem Grund sind wir mit moderner Technologie gut ausgestattet und nutzen digitale Tools, die für die Arbeit und den Lebensstil der Menschen flexibel und nützlich sind.

Der Capital Asset Management (CAM) -Plan hilft uns, unseren physischen Raum besser zu verstehen - wie unsere Immobilien jetzt und von wem genutzt werden und wie unsere Mehrzweckanlagen in Zukunft genutzt werden sollen. Es untermauert unsere Roadmap für die Standorte in Nelson und Marlborough, damit wir unseren Lernenden und uns das Beste bieten und gleichzeitig eine effektive Verbindung mit der Stadt herstellen können.

Studiengänge in:
  • Englisch

Diese Schule bietet auch:

Postgraduiertendiplom

Nelson Marlborough Institute of Technology

Das NMIT Postgraduate Diploma in IT-Sicherheitsmanagement wurde von Mitarbeitern mit Erfahrung in internationalen Programmen für IT-Sicherheit und digitale Forensik entwi ... [+]

Weltweit sind Organisationen und Unternehmen zunehmend auf Informationstechnologie angewiesen. Wichtige Unternehmensdaten und Kundeninformationen werden gespeichert und weitergegeben, Kommunikationen werden durchgeführt und Transaktionen zwischen Kunden, Banken und Partnern werden abgeschlossen.

Aufgrund des Umfangs und der Bedeutung von Unternehmensdaten, die elektronisch gespeichert und weitergegeben werden, ist die Abwehr von Internetkriminalität sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor äußerst kostspielig geworden.

Nach Schätzungen des New Zealand National Cyber Security Centre haben sich die Cyber-Angriffe auf neuseeländische Computer und Netzwerke in fünf Jahren mehr als verdoppelt. Die weltweiten Kosten für Cyber-Kriminalität werden auf 600 Milliarden US-Dollar pro Jahr geschätzt.... [-]

Neuseeland Nelson
Februar 2020
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Nelson Marlborough Institute of Technology

Das Post Graduate Diploma in International Business (PGDipIB) ist eine angewandte Qualifikation, mit der Sie die praktischen Methoden der Führung internationaler Geschäft ... [+]

Das Post Graduate Diploma in International Business (PGDipIB) ist eine angewandte Qualifikation, mit der Sie die praktischen Methoden der Führung internationaler Geschäfte erlernen.

Das PGDipIB zielt darauf ab, Sie auf eine erfolgreiche Arbeit im globalen Geschäftsumfeld des 21. Jahrhunderts vorzubereiten. Bietet eine Mischung aus theoretischem und praktischem Lernen mit Schwerpunkt auf angewandten Kenntnissen und Fähigkeiten.

Neben der Entwicklung spezifischer internationaler Geschäftskenntnisse wird großer Wert auf die Entwicklung übertragbarer Kernkompetenzen (wie fortgeschrittene Kommunikations-, Präsentations-, zwischenmenschliche und Problemlösungskompetenzen) gelegt.

... [-]
Neuseeland Nelson Richmond Blenheim
März 2020
Englisch
Vollzeit
Teilzeit
1 - 4 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch

Welcome to the Nelson Marlborough Institute of Technology