Ventum Air Flight Academy

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Kurse

(: EPBC ICAO) im Hangar 4 Alle theoretischen Unterricht an ATO Ventum Air sind über unser E-Learning-Plattform (Fernstudium) und in den Klassen in Warschau am Babice Flughafen statt.

Ausbildung

Alle praktischen Trainings bei ATO Ventum Air wird auf folgenden Ebenen Ausführende zu sein:

PS-28 Cruiser tecnam p2006t Cessna 150/152 Cessna 172 Diamant-DA-20 Katana
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Kurse anzeigen »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Kurse

ATPL (A) für Verkehrspiloten-Lizenz (Flugzeug)

Fern- & Campusstudium kombiniert Vollzeit 15 wochen October 2017 Polen Warschau

ATPL (A) eine theoretische Ausbildung für die ATPL (A) Airline Transport Pilot License (Flugzeug) ist für diejenigen, die Karriere eines Airline-Pilot verfolgen wollen gemeint. [+]

ATPL (A) eine theoretische Ausbildung für die ATPL (A) Airline Transport Pilot License (Flugzeug) ist für diejenigen, die Karriere eines Airline-Pilot verfolgen wollen gemeint. Diese Ausbildung kann auch als Alternative für Piloten dienen, die ihre aktuelle Lizenz verlängern möchten, indem Sie die IR (A) erhalten. Theoretische ATPL (A) Ausbildung an der ATO Ventum Luft wird ausschließlich in englischer Sprache durchgeführt, basierend auf einem Programm, das durch den Präsidenten des Amtes für Zivile Luftfahrt (CAO), in Übereinstimmung mit den Ventum Air ATO (Approved Training Organisation) Zertifikat genehmigt wurde . Dieses Zertifikat wird von allen Mitgliedern der JAA anerkannt. In Übereinstimmung mit den europäischen Normen und Vorschriften, wie sie in den FCL Regeln ausgedrückt, Ausbildung der theoretischen ATPL (A) von 585 Stunden besteht aus Selbststudium, über die E-Learning-Plattform koordiniert, die den Anforderungen gemäß den FCL Regeln erfüllt, und 70 Stunden Vorlesungen, während einer zehntägigen Sitzung auf dem Gelände unserer Schule durchgeführt. Die Ausbildung dauert 15 Wochen und umfasst die folgenden 14 Themen: Luftrecht und Luftverkehrskontrollverfahren, Grundlagen des Fliegens, Meteorologie, Flugplanung, Leistung, Fähigkeiten und Grenzen des menschlichen Körpers, VFR-Kommunikation, IFR-Kommunikation, Navigation, Radio-Navigations , allgemeine Flugzeugkunde, Flugzeugmasse und Balance, Betriebsabläufe. Die Bewerber müssen einen gültigen PPL halten (A), die von einem Mitgliedsstaat der ICAO International Civil Aviation Organization veröffentlicht und ist auf der Sekundarstufe unterrichtet werden, dh A-Ebene, International Baccalaureate, Abitur oder eine gleichwertige Norm. Die Kurse werden von erfahrenen Piloten, Ärzte durchgeführt, Rechtsanwälte, Fluglotsen und Personen aus der Welt der Luftfahrt. Die E-Learning-Plattform wurde auf der ATO Ventum Luft in das Trainingsprogramm voll... [-]

Fluglehrer Fi (a)

Campusstudium Vollzeit October 2017 Polen Warschau

Der Kurs wird sich hauptsächlich auf den Prinzipien der Lehre und Studenten Bewertung des Lernens und in ihnen die richtigen Gewohnheiten schaffen neue Studenten in der Zukunft zu trainieren. Bei ATO Ventum Air finden Sie die besten Lehrer treffen, die ihre langfristige Wissen und Erfahrung mit Ihnen während des Kurses teilen. Die ganze theoretische Kurs wird in Polnisch oder Englisch gehalten. [+]

Der Kurs wird sich hauptsächlich auf den Prinzipien der Lehre und Studenten Bewertung des Lernens und in ihnen die richtigen Gewohnheiten schaffen neue Studenten in der Zukunft zu trainieren. Bei ATO Ventum Air finden Sie die besten Lehrer treffen, die ihre langfristige Wissen und Erfahrung mit Ihnen während des Kurses teilen. Die ganze theoretische Kurs wird in Polnisch oder Englisch gehalten. Um Ihnen die höchste Qualität unserer Ausbildung, die wir für Sie Übungen vorbereitet, die sicherlich helfen Sie mit Ihrem zukünftigen Arbeit als Lehrer. Die theoretische Ausbildung umfasst 125 Stunden Unterricht und umfasst Themen wie: geeignete Lehrmethoden, Trainingsprozesse, Bewertung und Prüfung von Studenten, mögliche Gefahren bei Störungen in einem Flug usw. Der Kurs wird in Gruppen von maximal 12 Teilnehmern statt und wird mit einer internen Prüfung und die Ausstellung einer Bescheinigung nach dem bestandene Prüfung zu beenden. Folgende Mindestanforderungen müssen erfüllt werden, um den FI (A) Kurs teilnehmen: mindestens 200 Stunden Gesamtflugzeit einschließlich mindestens 100 Stunden PIC als ATPL (A) oder CPL (A) Lizenzinhaber oder mindestens 150 Stunden PIC als PPL (A) Lizenzinhaber; theoretisches Wissen einer CPL (A) Lizenzinhaber; mindestens 30 Stunden Flugzeit auf einmotorigen Kolbenflugzeuge, von denen mindestens 5 Stunden müssen während der letzten sechs Monate vor der Vorprüfung Flug des FI (A) Kurs geflogen werden (siehe lit. f unten); mindestens 10 Stunden Flugzeit in der praktischen Instrumentenflugausbildung, von denen nicht mehr als 5 Stunden kann auf einem FNTP oder einem Flugsimulator durchgeführt werden; mindestens 20 PIC Stunden Flugzeit in der Navigation Flüge, einschließlich eines Fluges von nicht... [-]

PPL (a) Privatpilotenlizenz

Fern- & Campusstudium kombiniert Vollzeit 3 wochen October 2017 Polen Warschau

In Übereinstimmung mit dem FCL kann die PPL (A) Private Pilot Licence über Ausbildung erhalten werden, die mit einem theoretischen Kurs beginnt. Der theoretische Kurs wird Sie mit allen notwendigen Luftfahrt Wissen. Der Abschluss dieses Kurses ist es obligatorisch, bevor die praktische Ausbildung fortfahren. Es ist auch der erste Schritt bei der Herstellung Ihrer Träume vom Fliegen wahr werden. [+]

In Übereinstimmung mit der FCL, die PPL (A) Private Pilot Licence kann über Ausbildung erhalten werden, die mit einem theoretischen Kurs beginnt. Der theoretische Kurs wird Sie mit allen notwendigen Luftfahrt Wissen. Der Abschluss dieses Kurses ist es obligatorisch, bevor die praktische Ausbildung fortfahren. Es ist auch der erste Schritt bei der Herstellung Ihrer Träume vom Fliegen wahr werden. In Übereinstimmung mit den europäischen Normen und Vorschriften, wie sie in der FCL ausgedrückt, umfasst die theoretische Ausbildung Informationen über Luftrecht, Flugregeln, Navigations- und Funknavigation, Meteorologie, Zellenstruktur, Leistung und Wartung, Flugplanung und die Sicherheit des Flug Ausführung, Lotsen Regeln, die Luftfahrtkommunikation, Fähigkeiten und Grenzen des menschlichen Körpers, wie auch viele andere Probleme, die Studenten ermöglichen, sich mit den Grundregeln vertraut zu machen einen Flug auszuführen. Unsere Schule bietet die theoretische PPL (A) Ausbildung in polnischer und englischer Sprache, basierend auf dem Programm, das durch den Präsidenten des Amtes für Zivile Luftfahrt (CAO), in Übereinstimmung mit den Ventum Air ATO-Zertifikat genehmigt wurde. Das Programm umfasst 79 Stunden Selbststudium, koordiniert durch unsere E-Learning-Plattform und 21 Stunden Vorlesungen, während einer dreitägigen Sitzung auf dem Gelände unserer Schule durchgeführt. Die Ausbildung dauert 3 Wochen und es erstreckt sich auf zehn Themen, entsprechend FCL. Bewerber müssen mindestens 16 Jahre alt und haben eine komplette Sekundarbereich I sein. Die E-Learning-Plattform wurde in das Trainingsprogramm an der ATO Ventum Air voll integriert. Es umfasst mehr als 900 Seiten von Lernmaterialien und Hilfsmittel in Form von PDF-Präsentationen und über 400 Seiten von zusätzlichen Materialien, sowie eine Bank von 2200... [-]