43 Air School

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

130956_CostalPhoto.jpg

© 43 Air School

43 Air School Sie zum Weltklasse-Piloten-Training willkommen

Wir liefern dies, indem wir höchste Standards, unübertroffene Einrichtungen und eine ernsthafte Leidenschaft für die Luftfahrt setzen. Wir haben in den letzten 30 Jahren weit über 6000 Absolventen für die Bereiche allgemeine Luftfahrt, Luftfahrt und militärische Luftfahrt ausgebildet, aber es ist unsere Fähigkeit, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen, die uns auszeichnet.

Unsere Standorte in RSA verfügen über kontingentierte Flugtrainingsbereiche, eine geringe Flugverkehrsdichte und einen einfachen Zugang zu Instrumententrainingsanlagen, in denen sich die Schüler auf das konzentrieren, wofür sie sich eingeschrieben haben.

  • 9 Simulatoren
  • 75 Ausbilder
  • 240 Mitarbeiter
  • 70 Flugzeuge
  • 300 Studenten

130950_SchoolProfile1.png

© 43 Air School

Erfahrene Instruktoren

Die Erfahrung unserer 43 Instruktoren ist in der Branche unübertroffen. Das Team wird von Fachleuten geleitet, die eine herausragende Karriere in der Luftfahrt hinter sich haben. Wir setzen uns dafür ein, dass wir mit den Entwicklungen in der Branche und den Methoden für die Flugausbildung Schritt halten.

Überlegene Einrichtungen

43 Air School besitzt die größte und am besten gewartete Flugzeugflotte des Kontinents, und unsere komplexen Trainer bieten Cockpit-Angebote aus Glas.

Durch unsere langjährige Erfahrung und Führungsqualitäten in der Ausbildung ist die 43 Air School an der Spitze der internationalen Ausbildungsstandards.

Keine andere Ausbildungsorganisation auf dem Kontinent kann Ihnen dies anbieten

  • 70 Ständige und unter Vertrag stehende Ausbilder, die von hochrangigen Flugmanagementteams mit langjähriger Erfahrung in der Luftfahrt-, Luftwaffen- und Charterindustrie beaufsichtigt werden
  • Mehr als 50 hervorragend gewartete Flugzeuge stehen täglich für das Training zur Verfügung
  • 30 Jahre Erfahrung in der Pilotenausbildung
  • Über 6 000 Piloten haben erfolgreich abgeschlossen
  • Modernste Technologie und E-Angebote für ein nahtloses Training
  • Zahlreiche Trainingshilfen und -programme vom Einstieg bis zum Fortgeschrittenen
  • Zugelassene Kurse für Luftfahrzeugwartungsmechaniker und Flugsicherung
  • Simulatoren an 3 Standorten für Ab-Initio, Corporate und Airline Pilot Training
  • Unsere modernen Campus-Einrichtungen und -Ausstattungen stellen sicher, dass alle Bedürfnisse der Studenten erfüllt werden
  • 240 Vollzeitkräfte sorgen für maximale Konzentration auf das Training
  • COMPASS ™ Assessment-Tool vor dem Kurs, das ein genaues objektives Ergebnis des Schülerpotenzials liefert
  • Spezielle Einrichtungen der Grundschule, die von professionellen Dozenten besetzt sind
  • ATC-Simulator zur Verbesserung der Flug-, Englisch- und mentalen Orientierung
  • Pilot Shop für alle Ihre Bedürfnisse auf dem Campus
  • Hervorragende Sicherheitsbilanz in allen Aspekten der Luftfahrtausbildung

130951_SchoolProfile2.png

© 43 Air School

43 Air School heute

43 Air School ist eine engagierte Karriereorganisation für Piloten- und Luftfahrtausbildung, die den privaten, allgemeinen Handels-, Luftfahrt- und Militärsektor abdeckt. Das Unternehmen verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Ausbildung von Piloten, Fluglotsen und Instandhaltungskandidaten, die von Selbst- und Firmensponsoren unterstützt werden, mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen und aus verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt.

Die Schule ist in der Lage, qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten, da alle Grundlagen vorhanden sind, die für ein effektives Training unerlässlich sind. In einem Umfeld, das sich mit allen notwendigen Ausrüstungen und Einrichtungen gut für die Grundausbildung und die Fortbildung im operativen Flug eignet, ist die Schule speziell und ausschließlich auf das Flugtraining ausgerichtet. Alle Instruktoren verfügen über umfangreiche Betriebs- und Schulungserfahrung.

43 Air School führt seit mehr als 30 Jahren eine Ausbildung zum Berufspiloten durch, hat bisher über 6000 Absolventen und kann mit Recht behaupten, die größte und angesehenste Flugausbildungseinrichtung in Afrika mit internationalem Ruf zu sein.

Spezielle Module wie Upset Recovery Training, MCC (Multi-Crew-Kooperationstraining) und CRM (Crew Resource Management), um nur einige zu nennen, werden je nach Bedarf angeboten. Die Schule betreibt eine Flotte von 57 Schulungsflugzeugen und beschäftigt mehr als 250 Vollzeitmitarbeiter, von denen ca. 70 Flug- und Bodentrainer sind.

Auf dem Campus von Port Alfred stehen vollständige Wohneinrichtungen für eine durchschnittliche Studentenbevölkerung von 300 Kadettenpiloten zur Verfügung.

Fliegendes Training

Die Schule bietet eine fliegende Trainingsumgebung, die sich gut für die fortschreitende Ausbildung und Entwicklung des Kadettenpiloten eignet: ein dedizierter und umfassender Trainingsbereich für die frühe Grundausbildung, mit leichtem Zugang zu größeren Situationen mit höherer Dichte für fortgeschrittenere Stufen von der Kurs.

Das Wetter an der Küste bietet die Möglichkeit, sich Bedingungen auszusetzen, mit denen der Pilot in Zukunft fertig werden muss, ohne die Sicherheit oder Wirtschaftlichkeit der Übung zu beeinträchtigen. Es gibt nur minimale Störungen durch den kommerziellen Verkehr und die unmittelbare Nähe der allgemeinen Ausbildungsbereiche sichert die Wirtschaftlichkeit der Ausbildung.

Regionalflughäfen und Lufträume

Die Flughäfen Port Elizabeth, Bisho und East London befinden sich in unmittelbarer Nähe des 43 Port Alfred. Die regionalen Flughäfen eignen sich ideal für das Instrumentenfliegen.

Um den Schülern die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten im breiteren operativen Umfeld anzuwenden, werden Schulungsflüge zu allen wichtigen Zentren in Südafrika durchgeführt, einschließlich Kapstadt, Durban und Johannesburg. Zusätzlich gibt es mindestens eine Trainingsübung zu einem internationalen Ziel.

130952_SchoolProfile3.png

© 43 Air School

Standorte

Port Alfred

Address
Port Alfred Aerodrome, Bathurst Street, Port Alfred
6170 Port Alfred, Ostkap, Südafrika

Lanseria

Address
Hangar 104C, Lanseria International Airport
1748 Lanseria, Gauteng, Südafrika

Port Elizabeth

Address
30 Edward St, Port Elizabeth Central, Port Elizabeth
6001 Port Elizabeth, Ostkap, Südafrika

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet