American Film Institute Conservatory AFI

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Das American Film Institute setzt sich für das bewegte Bild als Kunstform ein. Wir glauben an die revolutionäre Kraft des visuellen Geschichtenerzählens, um Perspektiven auszutauschen, Empathie zu fördern und die Kultur voranzutreiben.

Das American Film Institute wurde 1967 gegründet und ist eine gemeinnützige Organisation des Landes, die sich der Ausbildung und Inspiration von Künstlern und Publikum durch Initiativen widmet, die sich für die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des bewegten Bildes einsetzen.

Das AFI Conservatory - das weltbekannte Ausbildungsprogramm für Filmemacher des Instituts - öffnete 1969 seine Türen für eine Eröffnungsklasse, zu der Terrence Malick, Caleb Deschanel und Paul Schrader gehörten. Heute bietet das Konservatorium einen zweijährigen MFA-Abschluss in sechs Filmdisziplinen an: Kinematographie, Regie, Schnitt, Produktion, Produktionsdesign und Drehbuchschreiben. In einer kollaborativen Produktionsumgebung lernen AFI Fellows, die Kunst des Geschichtenerzählens zu beherrschen, indem sie gemeinsam bis zu 175 Filme pro Jahr erstellen. Die Fellows beteiligen sich aktiv am gesamten Lebenszyklus eines Films, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Ausstellung. Alumni dieses Elite-Programms, angefangen von modernen Meistern bis hin zu kühnen neuen Stimmen, die den Stand der Technik definieren, darunter Andrea Arnold, Darren Aronofsky, Ari Aster, Sam Esmail, Brad Falchuk, Liz Hannah, Patty Jenkins, Janusz Kamiński und Matthew Libatique. David Lynch, Melina Matsoukas, Polly Morgan, Rachel Morrison und Wally Pfister unter anderem.

Zu den weiteren wegweisenden Programmen von AFI gehört eine ganzjährige Ausstellung im AFI Silver Theatre and Cultural Center sowie bei AFI FEST und AFI DOCS im ganzen Land. Workshops zur Steigerung der Vielfalt in der Storytelling-Community, einschließlich des AFI-Regie-Workshops für Frauen und des Kinematographie-Intensivkurses für Frauen; Ehrung der heutigen Meister durch den AFI Life Achievement Award und die AFI AWARDS; und wissenschaftliche Bemühungen wie der AFI-Katalog für Spielfilme und das AFI-Archivkonservierungsprojekt, das die Filmgeschichte für zukünftige Generationen aufrechterhält.

Standorte

Los Angeles

Address
North Western Avenue,2021
90027 Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Studiengänge

Diese Schule bietet auch: