Baton Rouge Community College

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Baton Rouge Community College wurde 1994 aus einem Desegregation Settlement Agreement zwischen Louisiana und dem US-Justizministerium geboren, um Überreste eines Systems mit zwei Rassen in der postsekundären Bildungsstruktur des Staates zu beseitigen. Das College wurde am 20. August 1998 offiziell eröffnet und erwartet eine geschätzte Einschreibung von 700 Studenten. Stattdessen waren Fakultät und Mitarbeiter schockiert, als sie fast das Dreifache dieser Zahl - 1.866 Teilnehmer - warteten.

Das erste Jahr war nur der Anfang. Bis 1999 befand sich das Baton Rouge Community College , das vom Baton Rouge Advocate als „aus allen Nähten platzend“ beschrieben wurde, am Rande des Rasiermessers und raste, um den Bedürfnissen einer ständig wachsenden, sehr unterschiedlichen Studentenbevölkerung gerecht zu werden: traditionell, nicht traditionell Studenten mit besonderen Bedürfnissen, der ersten Generation und Weiterbildung - alle spiegeln die unterschiedlichen Bewohner des Gebiets mit acht Gemeinden wider, in dem sie tätig waren. Der wilde Erfolg des Colleges ermöglichte es ihm, alternative Finanzierungsmöglichkeiten zu finden, um den schnellen Bau zusätzlicher Einrichtungen zu erreichen, wenn die Nachfrage in die Höhe schoss.

Standorte

Baton Rouge

Address
Community College Drive,201
70806 Baton Rouge, Louisiana, Vereinigte Staaten von Amerika

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet