Keystone logo

5 Associate Degree Studiengänge in Rechtswissenschaften Allgemeine Rechtswissenschaften Studien der Rechtsassistenz 2024

Filter

Filter

  • Associate Degree
  • Rechtswissenschaften
  • Allgemeine Rechtswissenschaften
  • Studien der Rechtsassistenz
Studienbereiche
  • Rechtswissenschaften (5)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

Associate Degree Studiengänge in Rechtswissenschaften Allgemeine Rechtswissenschaften Studien der Rechtsassistenz

Der Abschluss eines Associate Degree-Programms könnte ein Einstieg in einen wettbewerbsfähigen Arbeitsmarkt sein. Diese Abschlüsse dauern oft rund zwei Jahre und sind in der Regel für Studenten zugänglich.

Was ist ein Associate Degree in paralegal Studien? Der Zweck dieser Programme ist oft zweifach. Die erste besteht darin, den Absolventen die allgemeinen Bildungsvoraussetzungen zu vermitteln, die für einen Associate Degree in der jeweiligen Jurisdiktion erforderlich sind. Dazu gehören Themen wie Komposition, Mathematik, Naturwissenschaften oder Geisteswissenschaften. Das zweite Ziel ist es, den juristischen Hintergrund zu vermitteln, der notwendig ist, um ein effektiver Rechtsassistent zu werden. Zu diesem Zweck untersuchen Studierende Themen aus verschiedenen Bereichen der Rechtspraxis, wie zum Beispiel die Erarbeitung von Rechtsvorschriften, Strafrecht und Immobilien.

Paralegalstudien führen oft zu verbesserten Schreib- und Leseverständnisfähigkeiten, um juristische Dokumente zu entwerfen und zu überprüfen. Diese sind in der Regel sowohl in geschäftlichen als auch in persönlichen Angelegenheiten wertvolle Fähigkeiten. Ein zusätzlicher Vorteil könnten die persönlichen Organisationsfähigkeiten sein, die notwendig sind, um in einem rigorosen paralegalen Programm erfolgreich zu sein.

Ein paralegales Studienprogramm könnte eine Investition in Lehrbücher sowie die Unterrichtskosten erfordern, die zwischen den Schulen variieren. Stellen Sie sicher, dass Sie sich über alle potenziellen Kosten informieren, wenn Sie das Programm mit Schulbeamten besprechen.

Paralegals sind in der Regel für eine Anwaltskanzlei genauso wichtig wie die Anwälte selbst. Ihre Aufgaben sind vielfältig und umfassen oft das Verfassen von Memoranden, das Schreiben von Briefen, die Vorbereitung von Anträgen, die Einhaltung der Rechtsethik, die Suche nach Statuten, die Vertragsgestaltung, die Unterstützung bei Rechtsstreitigkeiten und die Erforschung der Rechtsprechung. Sie könnten auch an Verwaltungsaufgaben beteiligt sein, besonders wenn sie in einem kleinen Büro arbeiten. Einige andere Positionen können Kanzleimanager oder -verwalter, Rechtsanwaltsgehilfe, Rechtssekretär und Rechtsassistent umfassen.

Die Anwaltschaft hat oft Chancen auf vielen Ebenen. Suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Anmeldeformular ausfüllen.