Keystone logo
Hassan 2 University Casablanca Diplom in der Ausbildung zum Kino- und Audiovisuellen Handwerker
Hassan 2 University Casablanca

Diplom in der Ausbildung zum Kino- und Audiovisuellen Handwerker

Aïn Chock, Marokko

0 Semesters

Französisch, Avestan

Vollzeit

Request application deadline

Aug 2023

Request tuition fees

Auf dem Campus

Stipendien

Erkunden Sie Stipendienmöglichkeiten, um Ihr Studium zu finanzieren

Einführung

Das Kino- und audiovisuelle Handwerkstraining erstreckt sich über zwei Jahre mit einem gemeinsamen Kern im ersten Jahr und zwei Kursen im zweiten Jahr, nämlich dem Regieassistenten und dem Produktionsassistenten. Die Schulung zielt darauf ab, Produktionsassistenten sowie Produktionsmanager für Film und audiovisuelle Medien auszubilden.

Das Training bei ENSAD ist ein fortgeschrittenes und laichendes Training. Es ermöglicht den Schülern, ihr Know-how zu entwickeln und die folgenden Fähigkeiten zu erwerben: Aneignung einer allgemeinen Kultur, die für audiovisuelle und kinematografische Künste offen ist; Sie müssen den Kontext von Produktion, Regie und Betrieb eines Shootings genau kennen. Die Kenntnisse in Bezug auf die audiovisuellen Berufe, nämlich das audiovisuelle Recht, den Regieassistentenberuf, die Produktionsmechanismen und die verschiedenen Filmberufe, werden von professionellen Rednern vermittelt. Erwerb der für die Ausübung des Berufs erforderlichen Werkzeuge und Praktiken; Erwerb von Arbeits- und Denkmethoden im Bereich Kunst und Handwerk, um ihren Erfolg im Universitätsstudium und ihre Integration in das Arbeitsleben zu fördern; Wissen, wie man mit allen Mitgliedern eines Arbeitsteams arbeitet; Erleichterung der Integration in den Arbeitsmarkt.

Der Eintritt der Preisträger in das Berufsleben, erleichtert durch Netzwerke von Partnerschaften und Fachleuten, und die Intervention in folgenden Tätigkeitsbereichen: Fernsehkanäle, Kino, Web-TV, audiovisuelle Produktionsfirma, Kommunikationsfirmen, Eventagenturen, Produktion Multimedia, Produktion von Shows und kulturelle Veranstaltungen, Produktion von audiovisuellen und multimedialen Unterstützungen und anderen Sektoren im Zusammenhang mit audiovisuellen Medien.

Weitere Studien: Berufslizenzen, DENSAD, Zugang zum dritten Jahr verschiedener Fachschulen.

Einschreibung in das DMAD (Diploma in Art and Design Trades) LMCA steht Bachelor-Studierenden (Angewandte Kunst, Mathematik, Geistes- und Geisteswissenschaften, Physik, Wirtschaftswissenschaften, Technische Wissenschaften, Lebens- und Geowissenschaften) offen.

Über die Schule

Fragen

Ähnliche Kurse

  • Diplom in Multimediakommunikation (mit kaufmännischer Ausrichtung)
    • Winnipeg, Kanada
  • Associate of Technical Arts in Visueller Kommunikation
    • Lynnwood, Vereinigte Staaten von Amerika
  • Diplom in Multimedia-Kommunikation
    • Winnipeg, Kanada