Keystone logo
© Universitat de Barcelona
Universitat de Barcelona

Universitat de Barcelona

Universitat de Barcelona

Einführung

Die Universität Barcelona wurde 1450 gegründet und ist eine umfassende Hochschuleinrichtung, die eine lange akademische Tradition mit modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen verbindet. Sie befindet sich in der Stadt Barcelona, einem der wichtigsten kosmopolitischen Zentren des Mittelmeerraums und Europas. Die sechzehn Zentren der Universität Barcelona, die sich in sechs Hauptcampus gruppieren, sind über die Stadt verteilt und vollständig in das städtische Leben integriert. Die meisten von ihnen befinden sich also in der Stadt selbst. Die Stadt selbst wird zum Campus der Universität.

Als eine der größten Universitäten Spaniens nimmt die Universität Barcelona jedes Jahr eine große Zahl von Studenten aus dem In- und Ausland auf. Sie hat über 44.000 Studenten im Grundstudium und fast 19.000 Master- und Postgraduiertenstudenten sowie Doktoranden. Fast 15 % der Studierenden kommen aus dem Ausland und haben mehr als 122 verschiedene Nationalitäten.

Als öffentliche Einrichtung konzentriert sich die Universität Barcelona auf akademische Exzellenz und ist bestrebt, die jetzige und die nächste Generation von Weltbürgern - Fachleute, Forscher, Unternehmer, Führungskräfte - auszubilden und vorzubereiten, die in der Lage sind, überall auf der Welt auf höchstem Niveau zu arbeiten. Gleichzeitig hat das Engagement der Universität Barcelona in der Forschung dazu geführt, dass sie in Spanien in internationalen Rankings den ersten Platz belegt und in Bezug auf den Forschungseffekt zu den renommiertesten Universitäten der Welt gehört.

Die Universität Barcelona ist international ausgerichtet und daher Mitglied führender weltweiter Universitätsnetzwerke, darunter die Liga Europäischer Forschungsuniversitäten (LERU), die COIMBRA-Gruppe (CG) und die Koordination der Arab-Euro Conference on Higher Education (AECHE). Sie hat über 2 800 internationale Abkommen, darunter Abkommen mit 82 der 200 besten Universitäten der Welt (Times Higher Education Supplement).

Campus-Funktionen

Die Universität Barcelona bietet eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten, sodass Sie die Unterkunft finden, die Ihren Bedürfnissen und Erwartungen am besten entspricht:

UB-Wohnheime:

Die Universität Barcelona ist die einzige öffentliche Universität in Katalonien, die über eigene Wohnheime verfügt, die den Studierenden neben Unterkunft und Verpflegung ein Umfeld bieten, in dem sie ihren persönlichen, kulturellen und wissenschaftlichen Horizont erweitern können.

Die Wohnheime der Universität Barcelona bieten Unterkunft und Verpflegung an sieben Tagen in der Woche, wollen aber noch viel mehr tun. Die Universität möchte, dass diejenigen von Ihnen, die sich dafür entscheiden, bei ihr zu bleiben, das Universitätsleben in bestmöglicher Gesellschaft erleben können, zusammen mit anderen Studenten, die wahrscheinlich lebenslange Freunde werden.

Wohnheim der UB-Universität:

Die Universität Barcelona verfügt auch über ein Universitätswohnheim, das von einem privaten Unternehmen betrieben wird.

Angeschlossene Wohnheime:

Studierende können aus einer Reihe von Wohnheimen wählen, die der Universität Barcelona angeschlossen sind.

Private Universitätswohnheime:

Privatwohnheime bieten Studenten der Universität Barcelona Sonderkonditionen und andere Vorteile.

    Description

    Warum die Universität von Barcelona wählen?

    • Es ist die bestbewertete spanische Universität in der renommiertesten internationalen Hochschulrangliste.
    • Es gehört zu den 25 besten Universitäten der Welt mit mehr als 400 Jahren Geschichte.
    • Es befindet sich in Barcelona, einer der besten Universitätsstädte der Welt.
    • Es bietet eine breite Palette von Kursangeboten: Bachelor-Studiengänge, Master-Studiengänge, Doktorandenprogramme und andere spezifische Kurse und Programme.

    Warum an Universitat de Barcelona studieren?

    Warum die Universität Barcelona wählen?

    • In den renommiertesten internationalen Hochschulrankings ist sie die bestbewertete spanische Universität.
    • Sie gehört zu den 25 besten Universitäten der Welt mit einer mehr als 400-jährigen Geschichte.
    • Sie liegt in Barcelona, einer der besten Universitätsstädte der Welt.
    • Das Studienangebot ist breit gefächert: Bachelor-Studiengänge, Master-Studiengänge, Doktoratsstudiengänge und weitere spezifische Studiengänge und Programme.

    Campusleben & Einrichtungen

    Students at the University of Barcelona have access to the best services and support materials for every aspect of their academic lives:

    Library FACILITIES

    A network of sixteen different library centres located on-campus in the UB's faculties and schools.

    Language learning

    The UB offers a wide range of learning options for more than thirty languages.

    Sports

    100.000 m² Sportanlagen bieten Platz für ein breites Spektrum an gezielten Aktivitäten und eine Reihe von Einrichtungen zur Nutzung durch die Gemeinschaft, darunter Tennisplätze, Räume für gezielte Aktivitäten und Fitness, Fußball- und Rugbyplätze, ein Sportzentrum und eine Leichtathletikbahn.

    IT FACILITIES

    Die Lehrtätigkeit an der Universität Barcelona wird vollständig vom virtuellen Campus unterstützt, einer Online-Lernumgebung, die an die Anforderungen von Präsenz-, Blended Learning- und Fernlernmodellen angepasst ist. UB-Studenten haben außerdem Zugang zu den zahlreichen Computerräumen der Universität auf allen Campusgeländen. Die UB bietet außerdem auf allen Campusgeländen WLAN-Abdeckung.

    Universitat de Barcelona ist unter den 10 besten Ländern zum Studieren im Ausland

    educations.com Top 10 Europe rankings 2023 badge
    educations.com Top 10 Global rankings 2023 badge
    educations.com Top 10 Europe rankings 2022 badge
    educations.com Top 10 Global rankings 2022 badge
    educations.com Top 10 Europe rankings 2021 badge

    Standorte

    • Barcelona

      Gran Via de les Corts Catalanes, 585, 08007, Barcelona

    Fragen